Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

FNG-Heurigen „Zertifikate, Labels & Siegel“

Donnerstag, 25.02.2016, 17:30 Uhr bis
Donnerstag, 25.02.2016, 19:30 Uhr

Café Griensteidl, Karl Kraus Saal, Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Gerne laden wir Sie zum „FNG-Heurigen“ ein, einer Veranstaltungsreihe des Forum Nachhaltige Geldanlagen Österreich. Dabei werden Spezialisten zum Thema Nachhaltigkeitsbewertung und  Investoren für eine angeregte Diskussion aus verschiedenen Blickwinkeln zum Thema Zertifikate, Labels & Siegel von Nachhaltigkeitsprodukten sorgen.

Die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Investments hat zu einer deutlichen Vergrößerung des Angebots geführt. Dies ging manchmal zu Lasten der Qualität der Produkte. Um ein Mindestlevel an Nachhaltigkeit für Produkte zu garantieren, wurden und werden dementsprechend  verstärkt Nachhaltigkeitszertifikate und Labels entwickelt.

Aufgrund der mitunter unterschiedlichen Definitionen spiegeln diese Labels regelmäßig das spezifische nachhaltige Verständnis der jeweiligen Region oder des jeweiligen Landes wider. Sie können strenger oder weniger streng gefasst sein. Ein Nachhaltigkeitslabel ist als Zertifikat zu verstehen, das die nachhaltige Ausrichtung eines Investmentfonds bestätigt. Im Rahmen der Zertifizierung werden unter anderem Ansatz, Research, Transparenzstandards, Unternehmensdialog/Engagement, Stimmrechtsausübung/Voting, Impact und die nachhaltige Portfolioqualität selbst überprüft.

Wir freuen uns, Ihnen ein Panel von ausgewiesenen Experten zu präsentieren, das zu diesen und weiteren Aspekten der Nachhaltigkeit Stellung nehmen wird.

Programm:
17:30 Uhr – Grußworte durch das FNG

Impulsreferat:  Christian Kornherr, Verein für Konsumenteninformation

18:00 Uhr – Moderierte Diskussionsrunde mit kurzen Impulsstatements

Moderation:   Wolfgang Pinner, Vizepräsident FNG, Leiter FNG Österreich

Panelisten:    
Reinhard Friesenbichler, Geschäftsführer RFU
Christian Kornherr, Verein für Konsumenteninformation
Olaf Köster, FNG-Vorstandmitglied
Günther Herndlhofer, CIO VBV Vorsorgekasse

19:30 Uhr – Verabschiedung 

Im Anschluss lädt Sie das Forum Nachhaltige Geldanlagen zu einem Buffet ein. Ende der Veranstaltung: ca. 21:00 Uhr.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt, wir ersuchen daher um eine verbindliche Anmeldung und eine zuverlässige Teilnahme.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bis zum 18. Februar 2016 beim Forum Nachhaltige Geldanlagen anzumelden: [email protected].

Bitte melden Sie sich ab, wenn Sie kurzfristig verhindert sind.

Freundliche Grüße
            

Claudia Tober                             Wolfgang Pinner 
FNG-Geschäftsführerin              Stellvertretender Vorsitzender FNG
 

Der größte Asset Manager, von dem Sie noch nie gehört hatten

Es ist noch nicht allzu lange her, da war das zu den Top-10 der größten Asset Manager weltweit zählende Haus PGIM Investments hierzulande nur den wenigsten Investoren ein Begriff. Warum sich das ändert und welchen Stellenwert die deutschsprachige Region in den Expansionsplänen des US-Managers einnimmt, konnte e-fundresearch.com im Gespräch mit Thiemo Volkholz, Head of German, Austrian and Swiss Accounts erfahren.

» Weiterlesen

Ruhiges Fahrwasser in stürmischen Zeiten

Die Corona-Pandemie hat weltweit alle Anlageklassen hart getroffen, kaum ein festverzinsliches Anlagesegment ist dem Ausverkauf entgangen. Für viele Anleger an den Kreditmärkten stellt sich jetzt die Frage, wie sie die aktuell möglichen attraktiven Renditen und Kreditspreads bei gleichzeitiger Eindämmung der Volatilität vereinnahmen können.

» Weiterlesen

Kames Capital: Wie wahrscheinlich sind negative Zinssätze in den USA & UK?

Negative Zinssätze sind wieder in den Schlagzeilen. Die Märkte haben begonnen, die Chance einzupreisen, dass sowohl die US-Notenbank als auch die Bank of England gezwungen sein werden, die Zinsen zu senken und die Nullgrenze zu durchbrechen, um ihre Wirtschaft zu stützen und den wachsenden disinflationären Druck auszugleichen. Aber wie wahrscheinlich ist dies und warum wird jetzt darüber gesprochen?

» Weiterlesen

DWS Volkswirtin Kastens: EZB drückt weiter aufs Gaspedal

Wieder einmal sind die Erwartungen im Vorfeld der EZB-Sitzung am kommenden Donnerstag hoch. Marktteilnehmer rechnen mit einer Aufstockung der Anleihekäufe im Rahmen des „Pandemic Emergency Purchase Programme“ (PEPP). Die Notenbank selbst hat diese Erwartungen durch wiederholte Hinweise darauf geschürt, bei Bedarf mehr tun zu wollen.

» Weiterlesen

"SI Opener": Schutz digitaler Menschenrechte in der Zeit nach Covid-19

Menschenrechte werden bei der weltweiten Bekämpfung von Covid-19 auf den Prüfstand gestellt: Die Menge digitaler Daten hat unvorstellbare Ausmaße erreicht. Und dies kann ernsthafte Probleme in Bezug auf Datenschutz und Menschenrechte verursachen – vor allem, wenn es um sensible Gesundheitsdaten geht, die jetzt bei der Bekämpfung von Covid-19 genutzt werden.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com