Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

„Sustainability“ – Fund Manager Forum

Dienstag, 13.03.2018, 09:00 Uhr bis
Dienstag, 13.03.2018, 11:50 Uhr

Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien

Sehr geehrte Investorinnen und Investoren,

als Unterzeichner der UN Principles for Responsible Investment (UN PRI) ist es uns eine besondere Freude, Sie am 13. März 2018 zu einer neuen Auflage des e-fundresearch.com Sustainability | Fund Manager Forums in das Park Hyatt Vienna einladen zu dürfen.  

Von Green Bonds bis zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien in Emerging Markets:
Im Rahmen von räumlich getrennten Kleingruppen-Workshops bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Sustainability-Experten vier verschiedener Asset Manager (Carmignac, Hauck & Aufhäuser, Lupus alpha und NN Investment Partners) auszutauschen und deren konkrete SRI-Ansätze kennenzulernen.

Kostenloser Sustainability Portfolio Quick-Check: Dank Kooperation mit der FinTech-Plattform yourSRI.com können interessierte TeilnehmerInnen während der Konferenz einzelne Fonds oder auch Investment Mandate* vor Ort einem kostenlosen ESG- und Carbon-Quick-Check unterziehen. Oliver Oehri, lic.oec.HSG, Founding Partner von yourSRI.com und CSSP, wird vor, während und nach dem Event für Live-Quick-Checks und Gespräche zur Verfügung stehen.

In jeder Hinsicht ein Gewinn: Unter allen TeilnehmerInnen des Sustainability – Fund Manager Forums verlost e-fundresearch.com neben drei kostenlosen Printausgaben der aktuellen „Sustainable Investment Study: Labels, Ratings and Institutions“ auch einen Überraschungs-Hauptpreis, der die Bereiche Nachhaltigkeit, Innovation und Erlebnis geschickt kombiniert.


e-fundresearch.com Sustainability | Fund Manager Forum

Datum: Dienstag, 13. März 2018
Zeit: 09:30 Uhr – 11:50 Uhr (offizieller Teil)
Ort: Boardroom-Etage, Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien

Programm:

ab 09:00 Uhr

Registrierung & Frühstücksbuffet

 

09:30 Uhr

Roundtable-Workshops in separaten Boardrooms:


Carmignac: “Sustainability in Carmignac Emerging Market Strategies”
Sandra Crowl, Member of the Investment Committee, Carmignac


Hauck & Aufhäuser: „Ethisch-nachhaltig investieren – qualitatives mit quantitativem Wissen kombinieren“
Roman Limacher, Managing Director, Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG


Lupus alpha: „Wandelanleihen - Anlageklasse der Stunde im Rahmen einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Veranlagung“
Stefan Schauer, Senior Portfolio Manager Global Convertible Bonds & Oliver Böttger, Partner und Senior Relationship Manager, Lupus alpha Asset Management AG


NN Investment Partners:From ESG to Impact investing. Focus on Green Bonds.” Bram Bos, Co-Lead Portfolio Manager Green Bonds &  Simona Merzagora, Managing Director, NN Investment Partners


individuelle Reihenfolge – Ihre persönliche Workshop-Agenda wird Ihnen am Konferenztag mitgeteilt

 

 

ab 11:50 Uhr

Park Hyatt Lunch Buffet & Networking**

 

 

 

Aufgrund des begrenzten Platzangebots (maximal 35 TeilnehmerInnen) bitten wir  professionelle und institutionelle Investoren (Dachfondsmanager, Fondsanalysten, institutionelle Investoren, Private Wealth Manager, Stiftungsvorstände und Vermögensverwalter) um schriftliche Anmeldung bis spätestens 08.03.2018. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an [email protected]Anmeldung nur gültig mit Rückbestätigung. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

*für einen Quick-Check von Investment Mandaten bitten wir Sie, uns vorab bis spätestens 8. März 2018 auf Basis der Einzeltitel die entsprechenden ISIN Nr. und deren Gewichtung in Form eines Excel-Dokuments bereitzustellen.

**falls Sie lediglich an der Fachkonferenz, jedoch nicht am Mittagsbuffet teilnehmen möchten, bitten wir bei Ihrer Anmeldung um entsprechenden Hinweis. 

US-Aktien: Wo M&G-Fondsmanager Weavers Chancen erkennt

Wann und wie sich die Weltwirtschaft von der Pandemie erholt, ist unklar. Daher wird im Moment viel darüber diskutiert, wie resilient die Aktienmärkte überhaupt noch sind. Welche US-Titel auch in dieser Gemengelage Chancen haben, kommentiert John Weavers, Fondsmanager des M&G (Lux) North American Dividend Fund:

» Weiterlesen

Raiffeisen KAG CIO Szeiler: Wie Technologie, Internet und Kommunikation die Aktienmärkte bestimmen

In ihrem neuesten Kapitalmarktkommentar beschäftigt sich Ingrid Szeiler, Chief Investment Officer der Raiffeisen KAG, mit der zunehmenden Konzentration am US-Aktienmarkt: "Ohne die Performancebeiträge der großen Vier (Amazon, Apple, Microsoft und Google) wäre der S&P 500 seit Jahresbeginn nicht leicht im Plus, sondern mit rund 4 % im Minus. Der Börsenwert dieser Unternehmen liegt bei knapp 6 Billionen US-Dollar und damit so hoch, wie jener der 350 „kleinsten“ Unternehmen in diesem Index oder aller Aktienwerte in der Eurozone. Die Bezeichnung „der Markt“ als Synonym für eine repräsentative Entwicklung ist daher kaum mehr zutreffend."

» Weiterlesen

CFA-Prüfungen ab 2021 vollständig digital

Das CFA Institute wird ab 2021 die Prüfungen aller drei Levels des Qualifizierungsprogramms zum Chartered Financial Analyst (CFA) computergestützt durchführen. Damit beschleunigt das CFA Institute die Umstellung für Tests der Level II und III. Die Umstellung der Level-I-Prüfungen war bereits im vergangenen Jahr für 2021 angekündigt worden. Die Prüfungen im Dezember 2020 werden für alle drei Levels des CFA-Programms die letzten auf Papier sein.

» Weiterlesen

Euphorie an den Edelmetallmärkten

Die Preise für Edelmetalle schienen zuletzt nur eine Richtung zu kennen: nach oben. Dafür gab es gute Gründe. Aber wie sind die weiteren Aussichten? Sehr unterschiedlich, denn aus Investorensicht glänzen Gold, Silber und Platin derzeit nicht gleichermaßen stark.

» Weiterlesen

UBS Asset Management lanciert vier defensive Aktien-ETFs basierend auf Optionsstrategien

UBS Asset Management (UBS AM) hat vier neue Exchange Traded Funds (ETFs) auf Optionsverkaufs-Indizes lanciert. Diese bieten Aktieninvestoren eine defensivere Ausrichtung gegenüber europäischen und US-amerikanischen Aktien und sind an der SIX Swiss Exchange gelistet. Die defensiven Aktien-ETFs bilden transparente, regelbasierte Indizes ab, die von Solactive unabhängig verwaltet und publiziert werden.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com