Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

KEPLER Institutional Day: Nachhaltig Investieren

Donnerstag, 18.10.2018, 10:00 Uhr bis
Donnerstag, 18.10.2018, 15:30 Uhr

RaiffeisenForum, Europaplatz 1a, 4020, Linz

Einladung der KEPLER-FONDS KAG (ausschließlich für institutionelle Investoren, Private Banker und Finanzmedien)

Wir laden Sie zum

KEPLER Institutional Day
Nachhaltig investieren

am Mittwoch, den 18. Oktober 2018, um 10.00 Uhr
ins Forum der Raiffeisenlandesbank OÖ,
Europaplatz 1a, 4020 Linz, herzlich ein.

Holen Sie sich einen topaktuellen Überblick zu den Chancen und Risiken nachhaltiger Geldanlage!

Verantwortungsvoll & zukunftsfähig - die beiden Hauptkriterien Nachhaltiger Investments. Ziel ist ein langfristiger
wirtschaftlicher Nutzen und gleichzeitig ökologisch und sozial verantwortlich zu handeln. An einer nachhaltigen
Wirtschaftsweise führt für viele Unternehmen kein Weg mehr vorbei. Der CO2 Fußabdruck soll möglichst klein gehalten
werden, der Umgang mit Umwelt und Gesellschaft wird dadurch rücksichtsvoller.

Vor allem die Automobilbranche steht nicht erst seit dem Pariser Klimaabkommen vor einer großen Herausforderung.
Bei den sauberen Alternativtechnologien zum konventionellen Verbrennungsmotor hat der Elektroantrieb die Nase
weit vorne. Die Umweltbilanz hängt aber letztendlich sowohl von der Stromquelle als auch der Entwicklung leistungsfähiger
und effizienter Akkumulatoren ab.

Namhafte Experten analysieren bei dieser Veranstaltung die neuesten ethisch-nachhaltigen Entwicklungen und
beleuchten speziell die E-Mobilitätsbranche.

Download: Agenda als PDF-Dokument

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail unter [email protected] bis 11. Oktober 2018. Bei Fragen steht Ihnen Frau Mag. Angelika Peer ([email protected]), Tel.: +43 732 65 96 25369 gerne zur Verfügung.

Kostenlose Parkmöglichkeit im der Raiffeisen Südbahnhof Garage vorhanden.

Konnten marktneutrale Aktienfonds ihr Versprechen halten?

Zumindest laut den Marketingunterlagen sollten marktneutrale Aktienfonds gerade auch in turbulenten Zeiten einen Mehrwert gegenüber klassischen Long-Only-Strategien darstellen können. e-fundresearch.com hat recherchiert, ob dieser Mehrwert auch während der letztwöchigen Coronavirus-Sell-Offs tatsächlich beobachtet werden konnte.

» Weiterlesen

M&G Fondsmanagerin über Schwellenländeranleihen in der Corona-Krise: Sind Anleger zu pessimistisch?

Das Coronavirus hat auch die Schwellenländer hart getroffen – nicht zuletzt finanziell. Anleger schwanken zwischen der Sorge um die Wirtschaft und der Hoffnung, dass die schlimmsten negativen Auswirkungen durch geldpolitische und konjunkturstützende Maßnahmen gemildert werden können. Claudia Calich, Managerin des M&G (Lux) Emerging Markets Bond Fund, erwartet aufgrund der aktuellen Stresssituation steigende Ausfallraten, erkennt aber auch einen Silberstreif am Horizont:

» Weiterlesen

Coronavirus | GAM-Experte Hepworth über die Risiken der zweiten Welle

"Ein abruptes und verfrühtes Ende der Eindämmungsstrategie, wie von Präsident Trump für die USA angestrebt, könnte für die Wirtschaft und den Gesundheitssektor im Fall einer zweiten Welle potenziell verheerend sein. " | Charles Hepworth, Investment Director im Managed Fund Solutions (GMFS) Team von GAM Investments, mit einem Kommentar über die Risiken einer zweiten Covid-19 Infektionswelle:

» Weiterlesen

Gastkommentar | Gerade jetzt: Impact Investments in Emerging Markets

Covid-19 lässt uns vieles hinterfragen – auch die Absicht hinter unseren Anlageentscheiden. Impact Investments in Schwellen- und Entwicklungsländern streben neben Renditen eine messbare Wirkung an. Warum sie damit die Welt und das Leben von Menschen verbessern und das jetzt wichtiger ist denn je. | Ein Gastkommentar von Stephanie Bilo, Chief Clients & Investment Solutions Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der responsAbility Investments AG.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: Leugnung, Panik, Hoffnung

"Wir durchlaufen verschiedene Phasen einer weltweiten sozialen und wirtschaftlichen Katastrophe. Aus der Leugnung der Gefahr im Februar wurde Panik im März. Jetzt reagieren die Märkte auf die massive politische Reaktion. Es gibt Hoffnung, dass eine echte Katastrophe vermieden werden kann", schreibt Chris Iggo, CIO Core Investments, AXA Investment Managers (AXA IM), in einem aktuellen Marktkommentar.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 29.02.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com