Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

"Joined up thinking – Emerging Markets" Lunch-Roundtable (München)

Mittwoch, 22.05.2019, 12:00 Uhr bis
Mittwoch, 22.05.2019, 13:45 Uhr

Münchner Künstlerhaus, Lenbachplatz 8, 80333 München

Diese Einladung gilt ausschließlich für professionelle Investoren – Eine Teilnahme ist nur nach schriftlicher Rückbestätigung des Veranstalters möglich

Joined up thinking - Emerging Markets in 2019: 

Drei unterschiedliche Investmentlösungen

Aviva Investors, BMO Global Asset Management und T. Rowe Price

laden Sie herzlich ein, an unserer Lunch-Präsentation und -Diskussion am 22. Mai 2019 im Münchner Künstlerhaus teilzunehmen.

In einem exklusiven Kreis haben Sie die Möglichkeit, sich mit Portfoliomanagern und Kollegen auszutauschen.

AGENDA:

12:00 – 12:15 Ankunft und Begrüßung

12:15 – 12:45 Unternehmensanleihen aus Schwellenländern verdienen Allokation | T. Rowe Price

12:45 – 13:15 Schwellenländeranleihen in der komplexen Makrolandschaft | Aviva Investors

13:15 – 13:45 Aktives Engagement in Schwellenmärkten | BMO Global Asset Management

Alle Vorträge finden in Englischer Sprache statt.

Die Veranstaltung ist beim FPSB Deutschland unter der Nummer 19-061 registriert und wird mit 1,5 CPD-Credits bewertet. 

TERMIN UND VERANSTALTUNGSORT: 

München: Mittwoch, 22. Mai 2019 | 12:00 bis 13:45 Uhr (Kalendereintrag-Download)
                  Münchner Künstlerhaus | Lenbachplatz 8 | 80333 München

VORTRAGENDE:

SIBY THOMAS
T. Rowe Price, Associate Portfolio Manager, Emerging Markets Corporate Bond Strategy

Unternehmensanleihen aus Schwellenländern verdienen Allokation

Nach einem Jahrzehnt mit erstklassigen risikoadjustierten Renditen beanspruchen EM-Unter­nehmensanleihen zu Recht einen Platz in Anlageportfolios. Die Assetklasse hat mit einer Marktkapitalisierung von 2 Billionen USD eine Tiefe und Reife erreicht, die sie für ein breites Spektrum von Anlagemandaten interessant macht. Trotzdem ist sie nach wie vor in Anlageportfolios unterrepräsentiert und von Ineffizienz gekennzeichnet. Für T. Rowe Price eröffnen sich dadurch attraktive Chancen, Alpha zu generieren und durch Allokationen außerhalb der Industriestaaten unsere Diversifikation zu verbessern.
 

AARON GREHAN
Aviva Investors, Deputy Head of Emerging Market Debt

Schwellenländeranleihen in der komplexen Makrolandschaft und der Fokus von Aviva Investors auf robuste, risikoadjustierte Renditen.

Während die Investitionen in Schwellenländern im Jahre 2018 unter einer Verschlechterung der Anlegerstimmung gelitten hatten, konnten die wichtigsten Anlageklassen der Schwellenländeranleihen im vierten Quartal des vergangenen Jahres jedoch solide Renditen und bedeutende Zuflüsse erzielen. Aviva Investor‘s Portfoliomanager Aaron Grehan wird unsere Einschätzung der Kapitalmärkte in den Schwellenländern diskutieren, zu Renditeerwartungen Stellung nehmen und den Managementansatz von Aviva Investors auf starke risikoadjustierte Renditen erläutern.

JUAN SALAZAR
BMO Global Asset Management, Director, Responsible Investment

Aktives Engagement in Schwellenmärkten

BMO lädt Sie ein, mit unserem ESG-Spezialisten für Schwellenmärkte Juan Salazar über die Treiber der wachsenden aufstrebenden Mittelschicht zu diskutieren sowie die damit verbundenen Herausforderungen für Nachhaltigkeit. Juan wird mit Ihnen analysieren, wie Investoren durch aktives Engagement zu ESG-Themen Unternehmen und anderen Marktteilnehmern helfen können, diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen und bitten aufgrund des begrenzten Platzangebots um Rückmeldung bis spätestens 14.05.2019. Schreiben Sie hierfür bitte eine E-Mail an [email protected]

AXA IM Portfoliomanagerin O'Toole: Saubere Technologien gegen Elektroschrott

Hätten Sie es gewusst? Gerade einmal 20 Prozent aller elektronischen Geräte werden recycelt, während ein Großteil einfach als Elektroschrott auf der Mülldeponie landet. Die ganze Welt spricht über die Umweltverschmutzung durch Plastik, dabei ist Plastikmüll nicht die einzige Bedrohung für Land und Leben: Die Zahl des Elektroschrotts, also defekte oder veraltete Elektrogeräte, nimmt stetig zu.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 34/2019

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Douglas J. Peebles: Bond-Anleger sollten nicht zu hoch auf die Renditeleiter klettern

Die Marktsignale sind trübe: Seit die großen Notenbanken wieder auf Lockerungskurs sind, haben sich Teile der Renditekurven in den USA und in Japan invertiert, was häufig als Vorzeichen einer Rezession gedeutet wird. Zudem verflachte die deutsche Zinskurve auf ein historisches Tief. Ob die guten Zeiten für Anleger dennoch andauern werden, hängt jetzt davon ab, ob die Lockerung der Geldpolitik weiterhin ein wirksames Mittel zur Konjunkturstimulation sein wird, sagt Douglas J. Peebles, Chief Investment Officer Fixed Income beim Asset Manager AllianceBernstein (AB).

» Weiterlesen

Über 21.000 Investment-Fachleute weltweit bestehen CFA® Program

CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche, gibt bekannt, dass 56 Prozent der insgesamt 38.377 Kandidat*innen weltweit im Juni 2019 die dritte und letzte Prüfung des CFA® Program bestanden haben. Abhängig vom Nachweis der erforderlichen Berufserfahrung sind sie damit berechtigt, die begehrte Auszeichnung als CFA® Charterholder („Chartered Financial Analyst“) zu führen. Die Kandidat*innen werden heute über ihre Ergebnisse informiert. Derzeit sind über 167.000 Investment-Fachleute weltweit als CFA Charterholder qualifiziert.

» Weiterlesen

Multi Asset: Mit der Marktvolatilität umgehen

Trotz der Sorgen über das schwächelnde Weltwirtschaftswachstum, dem fortdauernden Handelskrieg und anhaltender Unsicherheit rund um den Brexit war die erste Jahreshälfte 2019 vergleichsweise freundlich für Investoren. Die Märkte bahnen sich weiter ihren Weg, allein der MSCI World NR Index ist seit Jahresbeginn bis Mitte Juni um 14,68 Prozent gestiegen. Auch der von AXA Investment Managers entwickelte „Turbulence Index“ gibt grünes Licht.

» Weiterlesen

Der Rentenmarkt ist tot, lang lebe der Rentenmarkt!

Seit Oktober 2018 ist Adam Choragwicki neuer Leiter des Rentenfondsmanagements bei StarCapital: Welche Allokationsentscheidungen er seither getroffen hat, worauf er im aktuellen Umfeld achtet und wie der benchmarkfreie StarCapital Argos positioniert ist, erklärte er im Gespräch mit e-fundresearch.com.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com