Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim BKS Anlagemix dynamisch A (AT0000A25707) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Flexible Allocation - Global" (EUR Flexible Mischfonds - Global) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 17.12.2018 (5,49 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "3 Banken-Generali Investment GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "3 Banken-Generali Investment GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
BKS...amisch A EUR 6,39
1 weitere Tranchen
BKS...isch (T) EUR 15,98
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 22,36 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.05.2024
Aktuelle 3 Banken-Generali Investment Meldungen » zum 3 Banken-Generali Investment NewsCenter
3 Banken-Generali Fonds

3 Banken-Generali-Fondsjournal | Der globale Blick

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Fondsjournals warum der Monat Mai viele Bestätigungen brachte, warum Gold und Industriemetalle weiter interessant bleiben und welche Überlegungen hinter unserem neuem Angebot "3 Banken Zinschance Global" stehen.

03.06.2024 11:56 Uhr / » Weiterlesen

Alois Wögerbauer, Geschäftsführer der 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft

Alois Wögerbauer im Podcast | "Aktien, Anleihen, Rohstoffe: Portfoliokonstruktion ist einfacher"

Alois Wögerbauer über 3 Investment-Säulen: "Aktien, Anleihen, Rohstoffe: Portfoliokonstruktion ist einfacher" | Die Welt ist bunt - deshalb möglichst breit abdecken. Die Märkte laufen dementsprechend ganz rund, zumindest, global betrachtet, besser als erwartet. Auch die österreichische Konjunktur konnte aufholen. "Wir haben keine Rezession, aber auch keine boomende Wirtschaft. Stattdessen gibt es ein No-Landing", meint Alois Wögerbauer. "Aktien, Anleihen, Rohstoffe: Die Portfoliokonstruktion ist wieder einfacher geworden." Warum ist der Goldpreis gerade jetzt gestiegen? "Wir sehen starke Käufe der Notenbanken. Die Chinesen horten derzeit Sachwerte." Alois Wögerbauer sieht einen neuen Rohstoff-Zyklus: "Das ist nicht nur ein Strohfeuer. Auch wir haben Minen-Unternehmen zugekauft."

16.05.2024 15:30 Uhr / » Weiterlesen

3 Banken-Generali Investment

3BG Talk Q2 2024: „Die Ruhe nach dem Sturm“

Sehen Sie im aktuellen 3BG-Talk warum das 1. Quartal 2024 das ruhigste seit langer Zeit war, warum im Anleihebereich Kursgewinne nicht wichtig sind, wie die Aktienmärkte bewertet sind und was das aktuell größte Risiko sein könnte.

06.04.2024 07:30 Uhr / » Weiterlesen

Alois Wögerbauer, Geschäftsführer der 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft

Börsenradio | "Die Zinssenkungslogik ist in Europa einfach stimmiger" - Granolas vs. Magnificant 7

Keine Eile hat die Fed in Sachen Zinssenkung. Alois Wögerbauer: "Durch die Blume heißt es bei Powell: Wir gehen nicht zwingend nach den Wünschen des Marktes." Die "Zinssenkungslogik" ist in Europa und vor allem in Deutschland eben stimmiger. Holt Europa und holen auch die Small- und Midcaps bald auf? "Es ist zu früh, sich hier zu positionieren." Zunächst einmal möchte Wögerbauer einen Zinssenkungszyklus abwarten. Die 3 Banken Generali möchte branchenmäßig derzeit keine "extremen Wetten" eingehen. Was den Amerikanern die Magnificant 7 sind, das sind den Europäern ihre "Granolas" - das Akronym steht für die elf Krisengewinner GSK, Roche, ASML, Nestlé, Novartis, Novo Nordisk, L’Oréal, LVMH, Astrazeneca, SAP und Sanofi. "Ich bin kein Fan von solchen Begriffen."

21.03.2024 16:04 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.05.2024
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
BKS Anlagemix dynamisch A +4,58% +10,99% +9,05% +29,25%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,81% +9,55% +3,71% +20,22%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
BKS Anlagemix dynamisch A +2,93% +5,27% +5,64%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,14% +3,61% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.05.2024
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
BKS Anlagemix dynamisch A N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt N/A N/A N/A
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
BKS Anlagemix dynamisch A +6,57% +8,20% +10,56%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +7,80% +9,01% +10,11%

Emerging Markets Interview: "Deglobalisierung bietet viel Potenzial für Schwellenländer"

Jie Song, Investment Specialist bei UBS Asset Management, spricht mit uns im Video-Interview über die aktuellen Entwicklungen und Bewertungen asiatischer und Emerging-Market-Aktien. Er erläutert, wie die Deglobalisierung, der Trend zur künstlichen Intelligenz sowie eine wachsende Mittelklasse neue Chancen für Investoren schaffen. Erfahren Sie, wie aktive Anlagestrategien von diesen strukturellen Trends profitieren können:

» Weiterlesen

Eyb & Wallwitz Chefökonom: US-Inflation - rasche und starke Zinssenkungen weiterhin wenig wahrscheinlich

Die US-Verbraucherpreise sind im Mai nicht weiter gestiegen und auch der zu Grunde liegende Preisauftrieb fiel unerwartet niedrig aus. Die Daten dämpfen die wieder aufgekommenen Inflationssorgen und bringen für FED und Investoren eine willkommene Entlastung. Rasche Zinssenkungen bleiben allerdings unwahrscheinlich. Zumindest der Tenor der US-Geldpolitik dürfte aber bereits kurzfristig wieder taubenhafter ausfallen, meint Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz.

» Weiterlesen

US-Wahlen 2024: Was Investoren wissen sollten

Da im November 2024 vermutlich Biden und Trump gegeneinander antreten werden, könnte die politische Führung nach den US-Wahlen eine völlig andere sein als jetzt. Dies dürfte politische Veränderungen nach sich ziehen, die sich auch auf Portfolios auswirken könnten.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 24/2024

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Europa läutet Zinswende ein, Märkte bleiben stabil: Marktausblick mit Stefan Breintner & Markus Koch

Europa hat die Zinsen gesenkt: Was das für Anleger heißt und welche Entwicklungen sie potenziell erwarten können, ist auch abhängig von der Entscheidung der US-Notenbank. Angesichts noch immer unsicherer Wirtschaftsdaten bleibt unklar, welchen Kurs die USA genau einschlagen werden. Im aktuellen Marktausblick bespricht Stefan Breintner, Leiter Research, mit dem Moderator die jüngsten Zinsschritte von Kanada und Europa sowie die weiteren Folgen und Aussichten.

» Weiterlesen