Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Allianz Euro Credit SRI W EUR

Allianz Global Investors GmbH

EUR Corporate Bond

ISIN: LU1136108591

Beim Allianz Euro Credit SRI W EUR (LU1136108591) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Corporate Bond" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 13.01.2015 (4,52 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Allianz Global Investors GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Allianz Global Investors GmbH, France Branch - Paris".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
All...RI W EUR EUR 306,88
13 weitere Tranchen
All... WT4 EUR EUR 196,56
All...I WT EUR EUR 75,70
All...I IT EUR EUR 74,10
All...RI I EUR EUR 27,11
All...I PT EUR EUR 31,66
All...RI P EUR EUR 28,83
All...I RT EUR EUR 30,64
All...RI R EUR EUR 14,19
All...RI A EUR EUR 6,72
All...I AT EUR EUR 124,40
All...I CT EUR EUR 25,70
All...I R2 EUR EUR 11,57
All... RT2 EUR EUR 0,00
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 956,85 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 4 weitere

Aktuelle Allianz Global Investors Meldungen » zum Allianz Global Investors NewsCenter
Andreas Utermann, CEO, Allianz Global Investors
Newscenter

AllianzGI stellt „Sustainable Investing Report 2019“ vor

Der „Sustainable Investing Report 2019“ von Allianz Global Investors (AllianzGI) zeigt einen deutlichen Anstieg der ESG-Engagement-Aktivitäten der Firma. 2018 hat das Engagement mit Unternehmen zu umweltbezogenen (E), sozialen (S) oder die Unternehmensführung (G) betreffenden Fragen um 75 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugenommen. Insgesamt wurde in 343 Fällen der Dialog mit Unternehmen gesucht, um einen positiven Wandel bei bestimmten ESG-Themen zu erreichen. 2017 gab es noch 196 Engagement-Aktivitäten von AllianzGI.

04.07.2019 11:56 Uhr / » Weiterlesen

Newscenter

AllianzGI Die Woche voraus: „Draghis Abschiedsgeschenk“

Auf der alljährlichen EZB-Konferenz im portugiesischen Sintra kündigte Draghi am Dienstag eine geldpolitische Lockerung an – zumindest für den Fall, dass sich die Konjunktur- und Inflationsperspektiven im Euroraum nicht aufhellen. | Mehr dazu lesen Sie in unserer aktuellen „Die Woche voraus“.

19.06.2019 14:05 Uhr / » Weiterlesen

Newscenter

AllianzGI Die Woche voraus: „Wink mit dem Zaunpfahl?“

Handelt es sich bei der Entscheidung die angedrohten Strafzölle gegen Mexiko im letzten Moment auszusetzten um einen Wink mit dem Zaunpfahl, dass die USA die Türe für weitere Verhandlungen mit China offenhalten möchten? | Wie es weiter geht, erfahren Sie in unserer aktuellen „Die Woche voraus“.

14.06.2019 11:41 Uhr / » Weiterlesen

Newscenter

Allianz öffnet Infrastrukturexpertise von Allianz Capital Partners erstmals für externe Kunden

Allianz Global Investors (AllianzGI) legt den Allianz European <br>Infrastructure Fund S.A. RAIF (AEIF) für institutionelle Anleger in der <br>Schweiz auf und ermöglicht damit erstmals auch externen Kunden <br>den Zugang zur umfassenden Erfahrung von Allianz Capital Partners <br>(ACP) im Bereich Infrastruktur. 

16.05.2019 10:52 Uhr / » Weiterlesen

Beatrix Anton-Grönemeyer, Chief Sustainability Officer, Allianz Global Investors
Newscenter

Neu geschaffene Position: AllianzGI ernennt Chief Sustainability Officer

Allianz Global Investors (AllianzGI) ernennt Beatrix Anton-Grönemeyer zum Chief Sustainability Officer. Die neu geschaffene Position unterstreicht die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit für AllianzGI und die Kunden. Beatrix Anton-Grönemeyer, zuvor Global Head of Product Specialists Fixed Income, hat die Position mit sofortiger Wirkung angetreten und berichtet an Chief Executive Officer Andreas Utermann.

15.05.2019 10:59 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Allianz Euro Credit SRI W EUR +7,91% +6,76% +10,20% +19,60%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,10% +4,11% +6,22% +11,81%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Allianz Euro Credit SRI W EUR +3,29% +3,65% +5,42%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,03% +2,25% N/A
Risiko-Kennzahlen
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Allianz Euro Credit SRI W EUR 0,51 0,84 negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,54 negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Allianz Euro Credit SRI W EUR +3,54% +3,17% +3,46%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,66% +2,49% +2,77%

Fokus auf Anleihen in Hartwährung

Viele Investoren stehen der Herausforderung gegenüber, dass Staatsanleihen oftmals geringe oder auch manchmal negative Renditen bieten. Eine Alternative stellen Schwellenländeranleihen dar, die ein attraktives Renditepotenzial und eine gute Diversifizierungsmöglichkeit bieten. Romain Bordenave und Jean-Jacques Durand, Fondsmanager Schwellenländeranleihen und -währungen erläutern, welche Vorteile Emerging Market Debt als Anlageklasse bietet.

» Weiterlesen

Von Bergsteigeraktien mit Sicherheitsmarge

Bergsteigen und Börse. Was sollen diese beiden Sachen miteinander zu tun haben? Auf den ersten Blick vielleicht nicht viel, außer der Tatsache, dass beide schnell und sicher an ihr Ziel kommen wollen. Der Bergsteiger auf den Gipfel, der Anleger zu seinem angestrebten finanziellen Erfolg.

» Weiterlesen

Eaton Vance: Der Rücktritt des mexikanischen Finanzministers lässt nichts Gutes erwarten

Der Rücktritt des mexikanischen Finanzministers Carlos Urzua am 9. Juli lässt von der noch jungen Regierung von Präsident Andres Manuel Lopez Obrador (AMLO) nichts Gutes für Anleger erwarten. Der charismatische und populistische Obrador hatte das Amt im Dezember angetreten, nachdem er die Kandidaten der etablierten Parteien PAN (Partei der Nationalen Aktion) und PRI (Partei der Institutionalisierten Revolution) klar besiegt hatte.

» Weiterlesen

Die besten Russland-Aktienfonds

Unter dem Radar vieler Investoren konnten Russland-Aktienfonds im aktuellen 3-Jahresvergleich durchschnittlich +16,78% p.a. (in EUR) zulegen. Welche Fonds dabei das derzeit beste Risiko-/Ertragsprofil vorweisen können, hat e-fundresearch.com in der neuesten Ausgabe von „Die Besten“ analysiert.

» Weiterlesen

Erste AM CIO Permoser: Aktien bleiben favorisiert

Trotz erwarteter Wachstumseintrübung im 2. Halbjahr bleiben Aktien für die Erste Asset Management favorisiert: „Solange die Gewinnmargen der Unternehmen nicht stärker unter Druck geraten und die politischen Unsicherheiten nicht eskalieren, bleiben Aktien nach wie vor attraktiv“, sagt Chief Investment Officer Permoser.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com