Amundi MSCI Robotics & AI ESG Screened UCITS ETF

Amundi Luxembourg S.A.

Technologie Aktien

ISIN: LU1861132840

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Amundi MSCI Rob&AI ESG Scr UCITS ETF Acc (LU1861132840) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Sector Equity Technology" (Technologie Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 04.09.2018 (5,07 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Amundi Luxembourg S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Amundi Asset Management".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Amu... ETF Acc EUR 515,82
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 515,82 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 4 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.08.2023
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Iris Schöberl, Managing Director & Head of Institutional Clients Germany bei Columbia Threadneedle
Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle Real Estate Partners übernimmt Mandat zur Verwaltung eines paneuropäischen Highstreet-Portfolios

Columbia Threadneedle Real Estate Partners (Columbia Threadneedle REP), Spezialist für Immobilien-Investments von Columbia Threadneedle Investments, übernimmt das Management des City Retail Europe Fund. Das Portfolio des Fonds besteht aus 23 erstklassigen Einzelhandelsimmobilien in A-Lagen in elf europäischen Ländern.

27.09.2023 09:36 Uhr / » Weiterlesen

Richard Kaye, Portfoliomanager für Japan-Aktien bei Comgest
Comgest

Comgest Experte Kaye zu Japan: “Die Investitionsplattform für das Wachstum Asiens“

Die Investoren entdecken den japanischen Aktienmarkt wieder. Vergleichsweise günstige Bewertungen, tiefgreifende Reformen im Unternehmenssektor, niedrige Zinsen plus Milliarden Dollar, die aufgrund der politischen Unsicherheit aus chinesischen Aktien abfließen, sprechen derzeit für Japan-Aktien. Richard Kaye setzt sich als Portfoliomanager für die Fondsboutique Comgest von Tokio aus bereits seit über drei Jahrzehnten mit dem Markt auseinander. Unabhängig vom aktuell vielversprechenden Umfeld ist für ihn der japanische Aktienmarkt langfristig betrachtet vor allem eines: Die beste Plattform der Welt, um in die Wachstumstrends Asiens, vor allem Chinas, zu investieren.

23.08.2023 09:29 Uhr / » Weiterlesen

Foto von Quick PS auf Unsplash
State Street Global Advisors

Ein US-Regierungsstillstand ist mehr als nur Theater

Der drohende Stillstand der US-Regierung hat keine nennenswerten makroökonomischen Auswirkungen, da die Vereinbarung über die Schuldenobergrenze bis zum Jahresende in Kraft treten und den normalen Betrieb auf ähnlichem Niveau wiederherstellen würde. In dieser Hinsicht wird sie die meisten früheren Stilllegungen widerspiegeln, wobei Konsum- und Investitionsmuster weitgehend unbeeinflusst bleiben. Nichtsdestotrotz birgt der Stillstand künftige Haushaltsbelastungen und politische Risiken für den Wahlzyklus 2024.

27.09.2023 08:30 Uhr / » Weiterlesen

Foto von Anastasia Petrova auf Unsplash
Credit Suisse

Credit Suisse Supertrends: Kompass zu langfristigen Anlagethemen weiterhin hochaktuell

Die globalen Finanzmärkte waren 2022 zwar mit einem schwierigen Umfeld konfrontiert, unser Diversifizierungsansatz über die sechs Supertrends hinweg bot Anlegerinnen und Anlegern aber eine wertvolle Orientierungshilfe. Unserer Ansicht nach werden diese langfristigen Themen auch 2023 weiterhin Wertpotenzial bieten, da sie nach wie vor den Katalysatoren des Wandels gelten. Wir haben in unserem Supertrend «Klimawandel – hin zu einer treibhausgasfreien Wirtschaft» das neue Subthema «Metalle der Zukunft» eingeführt und unsere bestehenden Trends um die Themenbereiche Chatbots und Luxusgüternachfrage in der Region Asien-Pazifik ergänzt.

09.05.2023 13:00 Uhr / » Weiterlesen

William Blair Investment Management
William Blair Investment Management

Large-Cap Growth: Die Indexkonzentration meistern

In den letzten zehn Jahren haben Large-Cap Growth-Indizes im Vergleich zu vielen anderen Anlageklassen hohe Renditen erzielt. Da jedoch die Indexkonzentration in diesem Zeitraum zugenommen hat, haben die größten Emittenten einen immer größeren Anteil an der Anlageklasse Large-Cap Growth und tragen in überdurchschnittlichem Maße zur Indexperformance bei.

28.09.2023 08:49 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.08.2023
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Amundi MSCI Rob&AI ESG Scr UCITS ETF Acc +17,96% +9,15% +40,91% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +24,37% +7,57% +20,12% +71,38%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Amundi MSCI Rob&AI ESG Scr UCITS ETF Acc +12,11% N/A +10,53%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,88% +10,92% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.08.2023
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Amundi MSCI Rob&AI ESG Scr UCITS ETF Acc 0,62 0,39 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,45 0,04 0,35
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Amundi MSCI Rob&AI ESG Scr UCITS ETF Acc +19,27% +17,77% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +23,55% +22,19% +22,35%

Future Talk: Chancen und Gefahren von KI unter dem Blickwinkel nachhaltiger Investments

Im Rahmen der Hintergrundgesprächsreihe „Future Talks“ hat die Raiffeisen KAG heute das Thema künstliche Intelligenz in den Mittelpunkt gerückt. Wenn von künstlicher Intelligenz (KI) die Rede ist, dann haftet dem Thema nach wie vor sehr stark der Nimbus von Science Fiction an. Denn im öffentlichen Diskurs steht sehr oft die generative künstliche Intelligenz im Vordergrund, also jene, die in der Lage ist, auf Basis vorhandener Informationen und Vorgaben von Anwender:innen neue Inhalte zu generieren und so die Rolle des kreativen Menschen zu übernehmen.

» Weiterlesen

Fondsmanagement à la 007: Auf Alpha-Jagd im Bond-Universum

Ein Fondsmanager mit der Lizenz für besonders hohe Investment-Flexibilität im Bond Universum: François Collet, ist Deputy CIO und Portfoliomanager des DNCA Invest - Alpha Bonds, einem internationalen Absolute-Return-Anleihenfonds aus dem Boutiquen-Netzwerk von Natixis Investment Managers, der durch die Kombination verschiedener Strategien ungeachtet der Marktrichtung Alpha generieren soll.

» Weiterlesen

Kathrein Marktkommentar Q3 2023: Zwischen Erleichterung und Verunsicherung

Was war das für ein Sommer für die Aktien! Plus 14% legte der MSCI World in Euro zu. Inkl. Dividenden erreichte er am 31. Juli ein Allzeithoch. Getragen wurde dieser Aufschwung v.a. von einigen wenigen US-Titeln. Zuletzt gab es wieder etwas mehr Nervosität, da auch die Renditen bei US-Staatsanleihen einen Höchststand erreichten. Das Szenario bei den Zinsen heißt „höher für länger“. Diese Erkenntnis scheint sich nun bei vielen Marktteilnehmern durchzusetzen. Wir sind davon schon zu Beginn des Jahres ausgegangen und haben uns entsprechend positioniert. Wie? Das erfahren Sie im Video.

» Weiterlesen

Emissionshandel für die Schifffahrt: Berenberg erweitert sein Angebot

Die Privatbank Berenberg steigt in den europäischen CO2-Emissionshandel ein. Das Angebot richtet sich vorerst insbesondere an Schifffahrtskunden, die ab 2024 schrittweise in den Handel mit EUAs (European Union Allowances) einbezogen werden und die diese über Berenberg beziehen können. Zusätzlich wird auch eine speziell für die Schifffahrt entwickelte Verwahrungslösung angeboten.

» Weiterlesen

29. September 2008: Der Dow Jones verliert fast 800 Punkte an einem Tag

Nachdem am 29. September 2008 auf den Tag genau vor 15 Jahren das US-amerikanische Repräsentantenhaus ein 700 Milliarden US-Dollar schweres Rettungspaket des Finanzministeriums abgelehnt hatte, mit dem die US-Banken vor dem Zusammenbruch bewahrt werden sollten, gerieten die Märkte in Panik. Der Dow Jones fiel daraufhin um 6,98 Prozent oder fast 800 Punkte. Gemessen in Punkten war dies der bis dato höchste Kurseinbruch in der Geschichte der New York Stock Exchange und übertraf sogar noch die Verluste nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001.

» Weiterlesen

Large-Cap Growth: Die Indexkonzentration meistern

In den letzten zehn Jahren haben Large-Cap Growth-Indizes im Vergleich zu vielen anderen Anlageklassen hohe Renditen erzielt. Da jedoch die Indexkonzentration in diesem Zeitraum zugenommen hat, haben die größten Emittenten einen immer größeren Anteil an der Anlageklasse Large-Cap Growth und tragen in überdurchschnittlichem Maße zur Indexperformance bei.

» Weiterlesen

Berenberg setzt Wachstumsstrategie im Wealth and Asset Management fort

Deutschlands älteste Privatbank schärft den Kurs im Wealth and Asset Management durch strategische personelle Veränderungen: Zum 1. Oktober 2023 übernimmt Dennis Hummelmeier, bislang Leiter Wealth Management Nord bei Berenberg, die Leitung des Wealth Management Deutschland. Er berichtet an Klaus Naeve. Michael Engelhardt, seit 2009 bei Berenberg und Leiter Wealth Management Region Süd, wird stellvertretender Leiter des Wealth Management in Deutschland.

» Weiterlesen

Wie die amerikanische Politik den Healthcare-Sektor beeinflusst

„Politische Börsen haben kurze Beine“ ist eine bekannte Börsenweisheit. Der Healthcare & Pharma-Sektor ist hierbei aber eine Ausnahme: In diesem sehr heterogenen Sektor, der vom klassischen Pharmaunternehmen über Hersteller von Diagnostikgeräten bis zu Kontaktlinsen- und Brillenfertigern reicht, spielen politische Entscheidungen eine wesentliche Rolle. Aktuell gilt dies besonders für den weltweit wichtigsten Markt, die USA. Im Zentrum der Diskussion: der Inflation Reduction Act (IRA).

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 39/2023

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen