Aktienfonds / Sector Equity Ecology

Die größten Ökologie Aktien Fonds

Hinweis: Durch Klick auf einen Fondsnamen oder ISIN erhalten Sie detailliertere Fondsinformationen. Die gesamte Fondskategorie lässt sich durch Klick in den Header dynamisch nach jedem Kriterium auf- und absteigend sortieren. Zur Detailsuche
Name Auflagedatum Volumen YTD-P 1-Y-P 3-Y-P 5-Y-P
Schroder International Selection Fund Global Climate Change Equity LU0302446132 USD / Acc. / Retail 29.06.2007 15,5 Jahre 3.301,56 -14,12% -14,00% +45,73% +72,80%
Amundi Funds - Global Ecology ESG LU1883318740 EUR / Acc. / Retail 30.04.1990 32,6 Jahre 3.070,98 -10,97% -7,38% +28,43% +45,99%
BNP Paribas Funds Climate Impact LU0406803147 EUR / Acc. / Retail 30.05.2006 16,5 Jahre 2.852,05 -15,50% -14,73% +30,45% +60,51%
Deka UmweltInvest DE000DK0ECS2 EUR / Dist. / Retail 27.12.2006 16,0 Jahre 2.163,05 -19,05% -18,97% +37,41% +54,88%
ÖkoWorld ÖkoVision Classic LU0061928585 EUR / Acc. / Retail 03.05.1996 26,6 Jahre 2.112,04 -26,64% -26,10% +3,23% +16,35%
CPR Invest Climate Action LU1902443933 EUR / Acc. / Retail 07.12.2018 4,0 Jahre 1.470,80 -5,64% -2,16% +26,45% N/A
LBBW Global Warming DE000A0KEYM4 EUR / Dist. / Retail 15.01.2007 15,9 Jahre 1.332,33 -14,48% -12,80% +37,23% +67,82%
BNP Paribas Funds Green Tigers LU0823438220 EUR / Dist. / Retail 24.05.2013 9,6 Jahre 1.258,51 -15,54% -12,41% +22,21% +23,69%
Franklin Templeton Investment Funds - Templeton Global Climate Change Fund LU0029873410 EUR / Dist. / Retail 26.04.1991 31,6 Jahre 1.033,09 -1,98% -0,81% +34,91% +42,87%
Impax Environmental Markets (Ireland) Fund IE00B04R3307 GBP / Acc. / Retail 09.12.2004 18,0 Jahre 1.002,42 -13,42% -12,03% +33,33% +58,56%
« 1 2 3 4 5

Incrementum Inflation Diversifier: Aktiver Portfoliobaustein für breit aufgestellten Inflationsschutz

Die Liechtensteiner Asset-Management-Boutique Incrementum hat 2014 den Incrementum Inflation Diversifier Fund aufgelegt. Der täglich liquide UCITS-Fonds investiert in inflationssensitive Anlagen, insbesondere in Wertpapiere mit direktem Bezug zu Edelmetallen und Rohstoffen, inflationsgeschützte Anleihen sowie ausgewählten Edelmetall- und Rohstoffaktien und Rohstoffwährungen. Das Anlageziel des Fonds ist das Erreichen eines langfristigen Kaufkraftgewinns mit Wertzuwächsen von mindestens einem Prozentpunkt über der Inflationsrate, welches mittels eines Absolute Return-Ansatz verfolgt wird. Der Fonds wurde kürzlich mit 5-Sternen von Morningstar ausgezeichnet.

» Weiterlesen

Jupiter-EMD-Duo: Wird 2023 das Jahr für Schwellenländeranleihen?

Festverzinsliche Anlagen haben ein besonders herausforderndes Jahr hinter sich. Das gilt auch für Emerging Market Debt (EMD). Die steigenden Zinsen in den USA, der Krieg in der Ukraine und das unsichere Makroumfeld in China haben für ein ungewöhnlich turbulentes Marktumfeld gesorgt. Die Unwägbarkeiten sind weiterhin groß. Trotzdem sehen wir viele Gründe, die für einen positiven Ausblick für Schwellenländeranleihen im Jahr 2023 sprechen.

» Weiterlesen

PGIM Investments ernennt Head of International Distribution

PGIM Investments baut sein internationales Geschäft mit der Ernennung von Matt Shafer zum Head of International Distribution ab 1. Dezember 2022 weiter aus. Vom Londoner Standort aus berichtet er an Stuart Parker, President und CEO bei PGIM Investments. Zuvor war Matt Shafer bei BNY Mellon Investment Management und Natixis Investment Managers tätig.

» Weiterlesen

DPAM-CEO Kolumne: Umbruch und Wandel

Von der übergeordneten Debatte über den Klimawandel bis hin zu spezifischen Argumenten zur Wirksamkeit der Integration von ESG-Faktoren in die Politikgestaltung oder Anlageentscheidungen, werden wir immer wieder mit dem Narrativ „Umbruch versus Wandel“ konfrontiert. Eine erste Botschaft ist, dass sich beide nicht gegenseitig ausschließen. In diesem kurzen Beitrag stellen wir uns die Frage, wie wir beides im Zusammenhang mit den heutigen ökologischen und sozialen Herausforderungen betrachten sollten. Und welche Art von Governance für einen Umbruch und Wandel erforderlich ist.

» Weiterlesen

Europäische Aktien 2023: Gründe, optimistisch zu sein

Es besteht kein Zweifel, dass 2022 – mit dem Kriegsausbruch in der Ukraine, einer Energiekrise, der höchsten Inflation seit Jahrzehnten, steigenden Zinssätzen, einer wahrscheinlichen Rezession und anhaltenden politischen Unruhen – ein verheerendes Jahr für Europa war. Aktien haben ihr schlechtestes Jahr seit der Weltwirtschaftskrise hinter sich, während Anleihen ihr schlechtestes Jahr seit über 40 Jahren verzeichneten.

» Weiterlesen

Neue Pictet-Publikation: "Do Central Banks' losses matter?"

Anbei der aktuellen Kommentar zu potentiellen Auswirkungen von Verlusten der Zentralbanken. Frederik Ducrozet, Head of Macroeconomic Research, Thomas Costerg, Senior US Economist, und Nadia Gharbi, Senior Economist bei Pictet Wealth Management, analysieren darin, inwiefern finanzielle Verluste der Zentralbanken zu einer Zunahme fiskalischer Risiken führen könnten.

» Weiterlesen

Great Transformation: Eine neue Ära beginnt

Die Globalisierung wird durch den Großmachtwettbewerb zwischen den USA und China abgelöst. Damit beginnt eine neue Ära – mit grundlegenden Konsequenzen für Kapitalmarktumfeld und Geldanlage. Obwohl Volatilitäten größer werden, eröffnen sich mit den richtigen Ansätzen interessante Perspektiven.

» Weiterlesen