Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fidelity International Meldungen im Überblick (Artikel 221 bis 238 von 238)

Die skandinavische Rally kann weitergehen

Galten europäische Aktien bei Investoren vor anderthalb Jahren noch als wenig interessant, sind sie seit diesem Jahr wieder stark gefragt. Allein in den ersten fünf Monaten dieses Jahres flossen 65 Milliarden US-Dollar von amerikanischen Investoren in den europäischen Aktienmarkt. Aber Europa ist ei... 06.11.2013 / » Weiterlesen

Wie geht es mit dem europäischen Aktienmarkt weiter?

In seinem, diesen Jänner veröffentlichen Ausblick für 2013 äußerte sich Paras Anand, Head of pan-European Equities positiv in Erwartung steigender Aktienpreise in Europa trotz Ausbleibens deutlicher wirtschaftlicher und politischer Verbesserungen. 05.11.2013 / » Weiterlesen

Fünf Jahre Obama: Gut oder schlecht für Aktien?

Barack Obama feiert heute den fünften Jahrestag seiner ersten Wahl zum US-Präsidenten am 4. November 2008. Aus diesem Anlass hat Fidelity Worldwide Investment untersucht, wie amerikanische Aktien unter Obama bislang abgeschnitten haben und analysiert die Aussichten für die USA in der verbleibenden A... 04.11.2013 / » Weiterlesen

Aktien werden weiterhin im Fokus bleiben

Im aktuellen und auch anhaltend niedrigen Inflationsumfeld wird auch keine der bedeutenden Zentralbanken in den nächsten 6 Monaten die Gangart bei der Geldpolitik verändern. Nach Klärung der Budgetgespräche in den USA wird sich die Aufmerksamkeit der Investoren wieder dem durchwegs positiven Ausblic... 30.10.2013 / » Weiterlesen

Fidelity erwirbt globale Firmenzentrale von Nestlé Waters

Fidelity Real Estate Investment Management, der auf institutionelle Investoren ausgerichtete Immobilienbereich des unabhängigen Vermögensverwalters Fidelity Worldwide Investment, hat für den Fidelity Eurozone Select Real Estate Fund den Bürogebäudekomplex "Le Verdi" in Issy-Les-Moulineaux in Paris ü... 24.10.2013 / » Weiterlesen

Spanien steht vor einer Neubewertung

"Schon gegen Ende des Jahres dürften die Ratingagenturen eine Stabilisierung von Spaniens Ausblick erwägen. Denn die neuesten Daten deuten darauf hin, dass das Land bereits im dritten Quartal zurück auf den Wachstumspfad gefunden hat. Die Haushaltsziele sind erreichbar", sagt Tristan Cooper, Analyst... 23.10.2013 / » Weiterlesen

Verstreichen der Schuldenfrist bedeutet nicht Zahlungsausfall

Das Erreichen der US-Schuldenobergrenze morgen ist kein Zeichen wirtschaftlicher Schwäche, sondern ein Problem der politischen Kultur des Landes. 16.10.2013 / » Weiterlesen

The Fed keeps on printing

Fidelity Clockwise: Im aktuellen und auch anhaltendem niedrigen Inflationsumfeld, wird auch keine der bedeutenden Zentralbanken in den nächsten 6 Monaten die Gangart bei der Geldpolitik verändern. 16.10.2013 / » Weiterlesen

Euro-Blue-Chips werden ihren Gewinnvorsprung halten

Die Wirtschaftslage der Eurozone stabilisiert sich langsam. Das freut auch die Eurogruppe, die sich heute in Luxemburg trifft. Zwar können auch die Euro-Finanzminister ein erneutes Aufflammen der Staatsschuldenkrise nicht ausschließen, dennoch ist eine optimistische Haltung hinsichtlich des europäis... 14.10.2013 / » Weiterlesen

Strategien in Zeiten steigender Zinsen

Von 2008 bis 2012 erfreuten sich Anleihenfonds regen Zuspruchs mit Nettomittelzuflüssen von mehr als US$ 700 Milliarden. Nach Jahren fallender Zinsen und des weltweit billigen Geldes änderte sich das Umfeld diesen Sommer vor allem durch die Signale der US Notenbank. 10.10.2013 / » Weiterlesen

Bleibt US-Dollar auch unter Yellen langfristig stark?

Janet Yellen wird die Nachfolgerin Ben Bernankes. Dass die US-Notenbank Fed auch mit ihr an der Spitze schneller als andere Zentralbanken den Ausstieg aus der extrem lockeren Geldpolitik wagen wird, glaubt Trevor Greetham, Leiter Asset Allocation bei Fidelity Worldwide Investment. Das dürfte dafür s... 09.10.2013 / » Weiterlesen

Fidelity verstärkt Long-Short-Palette

"Die weltweite wirtschaftliche Erholung und die anhaltende lockere Geldpolitik spricht weiterhin für eine Anlage in Aktien. Diese positiven Rahmenbedingungen und die zusätzlichen flexiblen Möglichkeiten eines FAST-Fonds sind beste Voraussetzungen für Dmitry Solomakhin, erheblichen Wertzuwachs für di... 09.10.2013 / » Weiterlesen

Fidelity Newsletter: US Aktien

Das aktuelle Perspectives „The Case for a stronger US Dollar“ von Dominic Rossi, Global CIO Aktien und Trevor Greetham, Asset Allocation Director Fidelity ISG behandelt die aktuelle Situation des USD. Die Entscheidung der US Notenbank, die Politik des billigen Geldes fortzusetzen mündete in einer Ko... 03.10.2013 / » Weiterlesen

Fidelity Webcast Termine: Oktober 2013

In den Fidelity Webcasts erfahren Sie direkt von den Fondsmanager mehr über die aktuelle Positionierung der Fonds von Fidelity und Ausblicke der internationalen Märkte. 01.10.2013 / » Weiterlesen

Aktien behalten mittelfristig ihren Vorsprung

Der in den USA, Großbritannien und Europa herrschende Bullenmarkt dürfte sich laut Jeff Hochman, Leiter der technischen Analyse bei Fidelity Worldwide Investment, auch in den kommenden drei bis fünf Jahren fortsetzen. Die Kursanstiege dürften allerdings nicht so steil ausfallen wie in den vergangene... 26.09.2013 / » Weiterlesen

Benchmarking, Better Beta and Beyond

In einer von Fidelity Worldwide Investment beauftragten Studie – durchgeführt von Greenwich Associates - wurden institutionelle Anleger über die Verwendung von Benchmarks bzw. Abkehr von traditionellen Benchmarks befragt. Ergebnis: Aktuell werden für weniger als 8% der aktiv verwalteten Assets alter... 25.09.2013 / » Weiterlesen

Fidelity Worldwide Investment - Portrait

Fidelity Worldwide Investment verwaltet für österreichische, tschechische, slowakische und ungarische Kunden insgesamt ein Fondsvermögen von 1,21 Milliarden Euro. Unter der Marke Fidelity werden 139 Publikumsfonds in Österreich vertrieben. 01.01.0001 / » Weiterlesen
1 2 ... 8 9 10 11 12 »
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com