Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

BERENBERG-1590-Aktien Mittelstand

Universal-Investment GmbH

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim BERENBERG-1590-Aktien Mittelstand I (DE000A14XN42) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Germany Small/Mid-Cap Equity" (Deutschland Aktien (Nebenwerte)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 04.12.2015 (4,21 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Universal-Investment GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
BER...lstand I EUR 99,47
2 weitere Tranchen
BER...LSTAND B EUR 8,13
BER...lstand R EUR 79,59
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 189,13 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 2 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.01.2020
Aktuelle Berenberg Meldungen » zum Berenberg NewsCenter
Berenberg

Berenberg Märkte-Monitor: Mahnung zur Vorsicht

Die neueste Ausgabe der Berenberg-Publikation "Monitor" bietet neben einem strukturierten Überblick über die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten auch eine Analyse, warum die jüngsten geopolitischen Spannungen zwischen den USA und Iran sowie die bereits wieder hohen Aktienquoten systematischer Anlagestrategien und die ambitionierten Bewertungen nach einem guten Anlagejahr 2019 zur Vorsicht mahnen.

07.01.2020 09:57 Uhr / » Weiterlesen

Prof. Dr. Bernd Meyer¸ Chefstratege und Leiter Multi Asset im Wealth and Asset Management von Berenberg

Berenberg Kapitalmarktausblick 2020: Der Zyklus setzt sich fort

Einen verhalten optimistischen Ausblick auf das Jahr 2020 gibt Prof. Dr. Bernd Meyer, Chefstratege und Leiter Multi Asset im Wealth and Asset Management von Berenberg. Vor allem werde die hohe politische Unsicherheit anhalten – nicht zuletzt mit Blick auf die US-Präsidentschaftswahlen. Für das kommende Jahr rechnet Berenberg mit einem leichten Anziehen des weltweiten Wirtschaftswachstums. Bei Aktien rechnet Berenberg mit moderaten, einstelligen Zuwächsen, da diese mit dem sehr guten Jahr 2019 eine Konjunkturerholung bereits weitgehend eingepreist haben. Begrenztes Wachstum, geringe Inflation, niedrige Zentralbankzinsen und erneute Anleihekäufe durch die EZB limitieren den Anstieg von Anleiherenditen. Den Dax sieht Berenberg Ende 2020 bei 13.900 Punkten, den S&P 500 bei 3.250 Zählern.

18.12.2019 15:00 Uhr / » Weiterlesen

Berenberg

Berenberg: Aktienmarkt preist Konjunkturerholung ein

Die neueste Ausgabe der Berenberg-Publikation "Monitor" bietet neben einem strukturierten Überblick über die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten auch eine Analyse, welches Ausmaß an Konjunkturerholung bereits auf dem Aktienmarkt eingepreist ist.

03.12.2019 12:23 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
BERENBERG-1590-Aktien Mittelstand I +1,05% +18,90% +45,02% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,94% +13,25% +26,16% +52,76%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
BERENBERG-1590-Aktien Mittelstand I +13,19% N/A +11,39%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +7,87% +8,72% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
BERENBERG-1590-Aktien Mittelstand I 0,99 0,76 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,69 0,49 0,47
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
BERENBERG-1590-Aktien Mittelstand I +13,37% +16,11% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +14,21% +15,28% +15,65%

Jupiter AM greift nach Merian Global Investors

Jupiter Asset Management verkündet die geplante Übernahme am Konkurrenten Merian Global Investors. Sofern Aktionäre und Aufsicht zustimmen, würde sich das verwaltete Volumen von Jupiter Asset Management dadurch auf knapp 78 Milliarden Euro erhöhen – am britischen Retail-Markt würde man direkt zur Nummer zwei avancieren.

» Weiterlesen

Immobilieninvestments: Worauf Invesco Real Estate derzeit achtet

Mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von knapp 75 Milliarden Euro nimmt Invesco Real Estate eine bedeutende Rolle am globalen Immobilienmarkt ein. Welche Trends man derzeit im Auge behält und wie man die einzelnen Real Estate Portfolios aktuell positioniert, präsentierten Experten diese Woche im Rahmen des "Invesco Real Estate Update und Ausblick" vor institutionellen Investoren in Wien.

» Weiterlesen

Themenfonds | Natixis-Tochter lanciert Strategie, die auf Abo-Anbieter setzt

Von Musikstreaming-Anbieter bis zum Fitness-Studio | Die französische Investmentfirma Thematics Asset Management hat einen Fonds aufgelegt, der in Unternehmen investiert, die ihre Produkte und Dienstleistungen über Abonnements vertreiben. Der „Thematics Subscription Economy Fund“ nutzt den Trend, dass Konsumenten zunehmend Abo-Dienste in Anspruch nehmen, um schnell und flexibel Zugriff auf die Angebote von Unternehmen zu haben. Von entsprechend ausgerichteten Geschäftsmodellen werden sowohl Unternehmen als auch Kunden langfristig profitieren. Mit der Lancierung des Fonds setzt das zu Natixis Investment Managers gehörende Fondshaus seinen Kurs fort, langfristige Investmentthemen für Anleger zugänglich zu machen.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com