Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Echiquier Value Euro I (FR0014001ML4) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Eurozone Flex-Cap Equity" (Eurozone Aktien (flexible Marktkapitalisierungen)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 30.03.2021 (2,17 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "La Financière de l'Echiquier" administriert - als Fondsberater fungiert die "La Financière de l'Echiquier".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Ech...e Euro I EUR 170,69
4 weitere Tranchen
Ech...e Euro A EUR 272,68
Ech...e Euro B EUR 0,14
Ech...e Euro D EUR 0,33
Ech...e Euro G EUR 72,60
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 523,24 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 6 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.04.2023
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Hagen Ernst, stellv. Leiter Research und Analyst für die Sektoren Telekom, Technologie, Medien sowie Immobilien und Versorger der DJE Kapital AG
DJE Kapital AG

DJE-Experte Hagen Ernst: Stromversorger unter Spannung

Am 15. April gingen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke vom Netz. Die Diskussionen um die Versorgungssicherheit hierzulande gehen hingegen weiter. Unternehmen aus dem Sektor befinden sich in einer spannenden Situation. Denn aufgrund der zunehmenden Elektrifizierung ist zukünftig sogar eher mit steigender Stromnachfrage zu rechnen. Viele Experten gehen von einer Verdopplung der Nachfrage bis zum Jahr 2050 aus. Ob der Ausstieg aus Atom- und Kohlekraft bei zunehmender Elektrifizierung gelingen kann, bleibt abzuwarten. Stromerzeugungskapazitäten bleiben somit auf absehbare Zeit ein knappes Gut. Für Stromerzeuger wie RWE und E.ON ergeben sich damit Perspektiven aus dem Versorgungsausbau. Die Zukunft der Energieversorgung bleibt also besonders aus deutscher Sicht ein anspruchsvolles Thema und der Sektor der Energieversorger spannend für Anlegerinnen und Anleger.

15.05.2023 11:22 Uhr / » Weiterlesen

William Blair Investment Management
William Blair Investment Management

Update zu den US-Regionalbanken

Bei jeder Art von Turbulenzen, wie sie in diesem Jahr im Bankensektor aufgetreten sind, beginnen wir unsere Analyse mit einer gründlichen Risikobewertung. Unsere Schlussfolgerung: Obwohl wir das Gesamtengagement in Banken in unseren US-Aktienportfolios nicht aktiv erhöhen, nutzen wir die kurzfristige Volatilität des Marktes weiterhin als Gelegenheit, um die Qualität der Portfoliobestände potenziell zu verbessern.

26.05.2023 12:24 Uhr / » Weiterlesen

Heiko Böhmer, Kapitalmarktstratege, Shareholder Value Management
Shareholder Value Management AG

Marktupdate: Inflation - So geht es weiter

Die Inflation kommt zurück – aber die Kerninflation bleibt hoch. Die Rückkehr auf das 2 Prozent Niveau wird wohl noch dauern. Dies kann massive Folgen für die Finanzmärkte haben. Im aktuellen Markt-Update blickt Heiko Böhmer nicht nur auf die aktuellen Daten, sondern wagt auch den Blick nach vorn.

30.05.2023 09:13 Uhr / » Weiterlesen

M&G Investments
M&G Investments

Batterien für Elektrofahrzeuge – Kontroversen und Lösungen

Ethische Bedenken in der Lieferkette, Umweltschäden durch die Gewinnung der Rohstoffe und Sicherheitsbedenken. Die Liste der Probleme ist lang, aber es gibt auch Lösungen. Erfahren Sie wie die Elektromobilität der Zukunft zur Dekarbonisierung der Weltwirtschaft beitragen kann und wie grundlegende soziale und ökologische Herausforderungen angegangen werden.

30.05.2023 10:41 Uhr / » Weiterlesen

Erik L. Knutzen, CFA, CAIA, Chief Investment Officer, Multi-Asset Class, Neuberger Berman
Neuberger Berman

CIO Weekly | Des Rätsels Lösung?

Um die seltsame Marktentwicklung zu verstehen, muss man zweierlei bedenken: Es hätte alles viel schlimmer kommen können, und die Anleger sind defensiver, als es scheint.

31.05.2023 14:59 Uhr / » Weiterlesen

Generali Investment
Generali Investments

Market Insight | Risse in der glänzenden Oberfläche

Zyklische Aktien - die in der Regel ein höheres Beta haben - sind im gesehenen Aktienaufschwung nach dem Ende der Silicon Valley Bank hinter defensiven Titeln zurückgeblieben. Das deutet auf anhaltende wirtschaftliche Sorgen hin, sagt Vincent Chaigneau, Head of Research bei Generali Insurance Asset Management. Im neuesten Video erläutert Vincent Chaigneau die Gründe für eine defensive Positionierung im Falle sich verschlechternder wirtschaftlicher Daten und der immer noch zurückhaltenden Haltung der Zentralbanken.

08.05.2023 20:15 Uhr / » Weiterlesen

Daniela Brogt, Head of Sales Germany & Austria, Janus Henderson Investors
Janus Henderson Investors

Dividenden boomen im 1. Quartal, doch wird sich das Wachstum verlangsamen?

Laut dem aktuellen Janus Henderson Global Dividend Index sind die weltweiten Dividenden dank boomender Sonderdividenden gut in das Jahr 2023 gestartet. Die Gesamtsumme stieg um 12,0% auf einen Rekordwert von 326,7 Mrd. US-Dollar im ersten Quartal. Das bereinigte Wachstum, bei dem Sonderdividenden, Wechselkurseffekte und andere technische Faktoren unberücksichtigt bleiben, fiel mit 3,0% deutlich geringer aus.

24.05.2023 09:28 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.04.2023
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Echiquier Value Euro I +10,98% +9,76% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +10,57% +5,01% +43,17% +21,55%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Echiquier Value Euro I N/A N/A +7,85%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +12,58% +3,91% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.04.2023
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Echiquier Value Euro I 0,53 N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,30 0,66 0,02
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Echiquier Value Euro I +20,19% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +20,01% +17,15% +18,07%

AXA Investment Managers: Jetzt also doch? Deutschland in der Rezession!

Präsident Biden und der Sprecher des Repräsentantenhauses, McCarthy, haben eine Vereinbarung getroffen, um die Schuldenobergrenze um zwei Jahre zu verlängern. Im Gegenzug wird eine relativ gut handhabbare Sparpolitik umgesetzt. Am Sonntagabend fehlten noch einige Details, aber es scheint, dass die Bundesausgaben im Jahr 2024 im Vergleich zur bisherigen Schätzung des Congressional Budget Office (CBO) nur um 0,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts gekürzt werden könnten.

» Weiterlesen

EZB bleibt trotz sinkender Inflation gefordert

Eine gute Nachricht: Die Inflation in Deutschland sinkt weiter. Nach 7,2 Prozent im April fiel sie im Mai deutlich auf 6,1 Prozent im Vorjahresvergleich. Aus Verbrauchersicht besonders erfreulich ist, dass vor allem Energie und Lebensmittel im Monatsvergleich günstiger geworden sind. Das zeigt sich etwa am starken Preisverfall bei Gas.

» Weiterlesen

Union Investment legt weiteren Rentenlaufzeitfonds auf

Union Investment bietet ab sofort den Rentenlaufzeitfonds „UniEuroRenta Unternehmensanleihen 2029“ an, mit dem Anleger von weltweiten Unternehmensanleihen profitieren können. Fondsanteile sind ab Auflegung am 31. Mai 2023 ohne Zeichnungsphase erhältlich. Die Laufzeit endet am 15. Januar 2029.

» Weiterlesen

Assenagon holt Marcus Dölling zurück

Assenagon Asset Management hat sein Vertriebs-Engagement im Wholesale-Bereich weiter ausgebaut. Seit dem 15. Mai 2023 unterstützt Marcus Dölling als Director Kundenbetreuung Wholesale die Kundenbetreuung im Wholesale-Bereich, insbesondere im Bereich Sparkassen, Volksbanken und IFAs im Norden Deutschlands.

» Weiterlesen

Das US-Schuldengrenzen-Drama kann Kaufchancen eröffnen

US-Finanzministerin Janet Yellen hat den 1. Juni als Tag X ausgemacht, der Tag an dem die USA ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann, sollte die Schuldenobergrenze nicht steigen. „Während sich die Verhandlungen über die Anhebung der Schuldenobergrenze hin und her bewegen, haben wir drei zentrale Überzeugungen zu deren Entwicklung“, sagt Evan Brown, Head of Multi-Asset Strategy bei UBS Asset Management (UBS-AM).

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 21/2023

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

AllianzGI exportiert erfolgreiche Voya-Strategie nach Europa und Asien

Die Mitte letzten Jahres vereinbarte strategische Vertriebspartnerschaft zwischen Allianz Global Investors (AllianzGI) und Voya Investment Management (Voya IM) erreicht einen neuen Meilenstein. Eine langjährig erfolgreiche, in US-Unternehmensanleihen investierende Fixed-Income-Strategie von Voya IM ist nun auch im UCITS-Mantel verfügbar. Als Fonds Allianz US Investment Grade Credit wird AllianzGI diese Strategie von nun an Kunden in Europa und Asien anbieten.

» Weiterlesen