Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nordea 1 - Flexible Fixed Income Fund

Nordea Investment Funds SA

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Nordea 1 - Flexible Fixed Income AC EUR (LU0915360308) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Flexible Bond - EUR Hedged" (Globale Anleihen Flexibel (EUR-gehedged)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 20.11.2017 (2,65 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Nordea Investment Funds SA" administriert - als Fondsberater fungiert die "Nordea Investment Management AB".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Nor...e AC EUR EUR 8,41
18 weitere Tranchen
Nor...e AI EUR EUR 64,03
Nor...e AP EUR EUR 43,32
Nor...e BC EUR EUR 141,39
Nor...e BI DKK DKK 144,53
Nor...e BI EUR EUR 1.616,70
Nor...e BP DKK DKK 911,93
Nor...e BP EUR EUR 460,97
Nor...me E EUR EUR 36,88
Nor...e HA USD USD 0,17
Nor...e HB CHF CHF 12,83
Nor...e HB NOK NOK 19,03
Nor...e HB SEK SEK 336,04
Nor...e HB USD USD 7,90
Nor... HBC GPB GBP 4,71
Nor... HBI CHF CHF 69,29
Nor... HBI NOK NOK 1,80
Nor... HBI SEK SEK 1.885,23
Nor... HBI USD USD 95,62
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 3.002,90 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 5 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.06.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Marcio da Costa, Portfolio Manager, SSA & Green Bonds, Bantleon
BANTLEON

Globaler Green-Bond-Markt ist eine attraktive Alternative

Der Green-Bond-Markt wird weiter stark wachsen. Dafür sprechen die durch die EU-Taxonomie zunehmende Transparenz und einheitliche Klassifizierungskriterien ebenso wie die wachsende Zahl zu finanzierender nachhaltiger Umweltprojekte. Dennoch eignen sich europäische Green Bonds bis auf Weiteres nur als Beimischung, weil sie wegen ihres geringen Anteils von 2,5% am europäischen Anleihenmarkt keine ausreichende Diversifikation ermöglichen. Anleger, die ausschließlich in Green Bonds investieren wollen, ohne Klumpenrisiken einzugehen, können auf dem globalen Green-Bond-Markt investieren. Der bietet zudem eine geringere Sensitivität bei steigenden oder fallenden Zinsen und die Chance auf Kursgewinne durch fallende Zinsen in anderen Zinsräumen wie beispielsweise den USA.

02.07.2020 11:55 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Sigmund on Unsplash
State Street Global Advisors

Wie lautet Ihr ESG-Score?

Vorstandsmitglieder konfrontieren das State Street Global Advisors Stewardship-Team regelmäßig mit folgender Fragestellung: "Was ist die eine Frage zu ESG, die ich bei der nächsten Vorstandssitzung auf jeden Fall stellen muss?"

10.07.2020 11:01 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Sanjay B on Unsplash
CFA Society Germany

Marktverwerfungen: Deutsche Investmentbranche erwartet Konsolidierung und Insolvenzen

Welche langfristigen Folgen wird die durch die Covid-19-Pandemie ausgelöste Krise auf die globalen Kapitalmärkte haben? In einer weltweiten Umfrage hat das CFA Institute dazu 13.278 Verbandsmitglieder, davon 258 aus Deutschland, befragt. Mit den Ergebnissen liegen Einschätzungen der Investmentbranche zur wirtschaftlichen Rezession sowie zu Fragen der künftigen Finanzmarktregulierung und der Rolle von Regierungen und Zentralbanken vor.

22.06.2020 13:37 Uhr / » Weiterlesen

William Davies, Chief Investment Officer für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) sowie globaler Aktien-Chef bei Columbia Threadneedle
Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle Aktien-Chef Davies: Growth-Aktien dürften langfristig profitieren

Growth-Werte dürften der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge nach der Corona-Krise langfristig besser abschneiden als Aktien besonders günstig bewerteter Unternehmen (Value-Werte). „Wir schätzen, dass sich Quality über einen längeren Zeitraum überdurchschnittlich entwickeln wird“, schreibt William Davies, Chief Investment Officer für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) sowie globaler Aktien-Chef bei Columbia Threadneedle, in einem aktuellen Kommentar.

13.07.2020 13:39 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Valerio Schmitz-Esser, Managing Director und Leiter Index Solutions bei Credit Suisse Asset Management
Credit Suisse

Credit Suisse Asset Management legt zwei neue ETFs auf

Credit Suisse Asset Management lanciert heute zwei neue Exchange Traded Funds (ETFs). Beide werden unter anderem an der Deutschen Börse gehandelt und erfüllen die strengen Kriterien der Credit Suisse für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG). Zudem tragen beide das Label „Blue“. Dieses kennzeichnet Fonds, die keine Wertpapiere ausleihen dürfen.

29.06.2020 17:40 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Nordea 1 - Flexible Fixed Income AC EUR +0,47% +1,22% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -1,78% -0,32% +1,34% +6,13%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Nordea 1 - Flexible Fixed Income AC EUR N/A N/A +1,56%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,43% +1,17% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Nordea 1 - Flexible Fixed Income AC EUR negativ N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Nordea 1 - Flexible Fixed Income AC EUR +1,71% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +9,50% +5,95% +5,34%

UBS Asset Management Expertin Fehm: „Chinesische Staatsanleihen etablieren sich in globalen Portfolios“

Chinesische Staatsanleihen werden 2020 als Anlageklasse zunehmend an Bedeutung gewinnen. Dafür gibt es drei gute Gründe: ihre relativ hohe Rendite, die geringe Korrelation zu anderen Assetklassen und die Etablierung als Teil eines globalen Rentenportfolios. Uta Fehm, Senior Fixed Income Strategist bei UBS Asset Management, begründet diese drei Faktoren anhand des aktuellen Makroumfeld Chinas.

» Weiterlesen

Deka erweitert ETF-Angebot um nachhaltige Produkte

Die Deka erweitert ihr Angebot börsengehandelter Indexfonds um fünf nachhaltige ETFs. Die Deka MSCI Climate Change ESG UCITS ETFs bilden eine Produktfamilie, die die Auswirkungen des Klimawandels und den erforderlichen Übergang zu einer CO2-ärmeren Wirtschaft berücksichtigt.

» Weiterlesen

Union Investment führt Private-Equity-Fondsreihe erfolgreich fort

Union Investment hat in den letzten sechs Monaten von institutionellen Investoren 417 Mio. Euro für den Private-Equity-Dachfonds PE-Invest 4 eingeworben und damit die Zeichnungsphase erfolgreich beendet. Der Dachfonds investiert weltweit in Beteiligungsfonds und bietet Investoren durch Kombination verschiedener Private-Equity-Segmente einen ausgewogenen Zugang zu diesem Markt.

» Weiterlesen

Sechs ESG-Megatrends mit weitreichenden Auswirkungen

Simon Lambert, Responsible Investment Associate bei Aegon Asset Management, und Gertjan Medendorp, Senior Investment Strategist prognostizieren die wichtigsten ESG-Megatrends, die ihrer Meinung nach die Portfolien der Anleger in Zukunft am stärksten beeinflussen werden. Von Klimawandel über Zukunft der Arbeit, Demokratie und Politik bis Privatsphäre und Cybersicherheit geben die beiden Investment-Spezialisten eine Einschätzung ab, mit welchen Themen die Weltwirtschaft in Zukunft zu tun haben wird.

» Weiterlesen

EI Sturdza Small- und Mid-Cap Fondsmanager über die „meistgehasste Rally aller Zeiten“

Trotz der Probleme im Gesundheitsbereich und der schweren Wirtschaftskrise gingen Aktien seit den Tiefständen im März auf eine beachtliche Klettertour. Selbst gekappte Gewinnprognosen oder sich verschlechternde Makroindikatoren konnten der Aufwärtsentwicklung nichts anhaben. Im Exklusiv-Gastkommentar erklärt Bertrand Faure, Fondsmanager des EI Sturdza Strategic European Smaller Companies Fund, wie er in diesem Umfeld vorgegangen ist und wo er aktuell Opportunitäten identifiziert:

» Weiterlesen

Columbia Threadneedle Aktien-Chef Davies: Growth-Aktien dürften langfristig profitieren

Growth-Werte dürften der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge nach der Corona-Krise langfristig besser abschneiden als Aktien besonders günstig bewerteter Unternehmen (Value-Werte). „Wir schätzen, dass sich Quality über einen längeren Zeitraum überdurchschnittlich entwickeln wird“, schreibt William Davies, Chief Investment Officer für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) sowie globaler Aktien-Chef bei Columbia Threadneedle, in einem aktuellen Kommentar.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com