Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Artemis Funds (Lux) - US Extended Alpha

FundRock Management Company S.A.

Sonstige Aktien

ISIN: LU1893896479

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim ArtemisFds(Lux) US Extd Alpha A EUR AccH (LU1893896479) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Other Equity" (Sonstige Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 06.11.2018 (1,40 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "FundRock Management Company S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Artemis Investment Management LLP".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Art...EUR AccH EUR 9,48
13 weitere Tranchen
Art... EUR Acc EUR 1,58
Art...EUR DisH EUR 0,05
Art... USD Acc USD 41,01
Art...CHF AccH CHF 6,87
Art... EUR Acc EUR 62,65
Art...EUR AccH EUR 19,11
Art... USD Acc USD 359,50
Art... EUR Acc EUR 2,40
Art... USD Acc USD 6,43
Art...CHF AccH CHF 0,73
Art... EUR Acc EUR 47,00
Art...EUR AccH EUR 36,95
Art... USD Acc USD 273,91
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 901,58 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 5 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 29.02.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management
Natixis Investment Managers

Ostrum AM Stratege: Bärenmarkt intakt, kurzfristige Erholung nur den Zentralbanken zu verdanken

Nach Ansicht von Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, sollte die zuletzt zu beobachtende Entlastung an den Märkten nicht drüber hinweg täuschen, dass der Kontext einer Baisse nach wie vor gegeben ist. Denn die Marktbelebung sei eindeutig auf die Interventionen der Zentralbank zurückzuführen.

31.03.2020 08:33 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Dayne Topkin on Unsplash
CFA Society Germany

Sinkende Marktkapitalisierung: Altersvorsorge für privates Beteiligungskapital mehr öffnen?

Anzahl börsennotierter Unternehmen seit 2007 um fast 40 Prozent gesunken | Der Rückgang börsennotierter Unternehmen in Deutschland und weltweit könnte sich für Sparer beim Vermögensaufbau und der Altersvorsorge negativ auswirken. Gleichzeitig steigt die Bedeutung privater Beteiligungsformen. Das CFA Institute bringt daher eine neue Studie in den Diskurs ein, die der Frage nachgeht, inwieweit Altersvorsorgesysteme für Private Assets weiter geöffnet werden könnten.

18.03.2020 12:16 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 29.02.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
ArtemisFds(Lux) US Extd Alpha A EUR AccH -8,49% +3,53% +20,58% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -8,78% -0,13% +8,87% +11,20%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
ArtemisFds(Lux) US Extd Alpha A EUR AccH +6,44% N/A +8,28%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,62% +1,85% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 29.02.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
ArtemisFds(Lux) US Extd Alpha A EUR AccH negativ 0,46 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,15 0,03
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
ArtemisFds(Lux) US Extd Alpha A EUR AccH +8,73% +10,82% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +15,68% +14,17% +14,90%

Konnten marktneutrale Aktienfonds ihr Versprechen halten?

Zumindest laut den Marketingunterlagen sollten marktneutrale Aktienfonds gerade auch in turbulenten Zeiten einen Mehrwert gegenüber klassischen Long-Only-Strategien darstellen können. e-fundresearch.com hat recherchiert, ob dieser Mehrwert auch während der letztwöchigen Coronavirus-Sell-Offs tatsächlich beobachtet werden konnte.

» Weiterlesen

M&G Fondsmanagerin über Schwellenländeranleihen in der Corona-Krise: Sind Anleger zu pessimistisch?

Das Coronavirus hat auch die Schwellenländer hart getroffen – nicht zuletzt finanziell. Anleger schwanken zwischen der Sorge um die Wirtschaft und der Hoffnung, dass die schlimmsten negativen Auswirkungen durch geldpolitische und konjunkturstützende Maßnahmen gemildert werden können. Claudia Calich, Managerin des M&G (Lux) Emerging Markets Bond Fund, erwartet aufgrund der aktuellen Stresssituation steigende Ausfallraten, erkennt aber auch einen Silberstreif am Horizont:

» Weiterlesen

Coronavirus | GAM-Experte Hepworth über die Risiken der zweiten Welle

"Ein abruptes und verfrühtes Ende der Eindämmungsstrategie, wie von Präsident Trump für die USA angestrebt, könnte für die Wirtschaft und den Gesundheitssektor im Fall einer zweiten Welle potenziell verheerend sein. " | Charles Hepworth, Investment Director im Managed Fund Solutions (GMFS) Team von GAM Investments, mit einem Kommentar über die Risiken einer zweiten Covid-19 Infektionswelle:

» Weiterlesen

Gastkommentar | Gerade jetzt: Impact Investments in Emerging Markets

Covid-19 lässt uns vieles hinterfragen – auch die Absicht hinter unseren Anlageentscheiden. Impact Investments in Schwellen- und Entwicklungsländern streben neben Renditen eine messbare Wirkung an. Warum sie damit die Welt und das Leben von Menschen verbessern und das jetzt wichtiger ist denn je. | Ein Gastkommentar von Stephanie Bilo, Chief Clients & Investment Solutions Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der responsAbility Investments AG.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: Leugnung, Panik, Hoffnung

"Wir durchlaufen verschiedene Phasen einer weltweiten sozialen und wirtschaftlichen Katastrophe. Aus der Leugnung der Gefahr im Februar wurde Panik im März. Jetzt reagieren die Märkte auf die massive politische Reaktion. Es gibt Hoffnung, dass eine echte Katastrophe vermieden werden kann", schreibt Chris Iggo, CIO Core Investments, AXA Investment Managers (AXA IM), in einem aktuellen Marktkommentar.

» Weiterlesen

Columbia Threadneedle: Risikoappetit ist gestiegen, mit Fokus auf Investmentgrade-Anleihen

Angesichts der jüngsten Marktentwicklungen steigt der Risikoappetit der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments. „Wenn alles so bleibt, wie es ist, werden wir die Risikopositionen im Portfolio erhöhen“, schreibt Toby Nangle, Globaler Leiter Asset Allokation bei Columbia Threadneedle, in einem aktuellen Kommentar. „Denn wir denken, dass dieses Risiko auf Sicht der kommenden zwölf bis 18 Monate überdurchschnittliche Renditen bringen wird.“

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 29.02.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com