Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

  • Events   ⟩  
  • Swisscanto Invest Webinar: An wachsender Energie- und Rohstoff-Nachfrage partizipieren

Swisscanto Invest Webinar: An wachsender Energie- und Rohstoff-Nachfrage partizipieren

Dienstag, 21.03.2017, 10:00 Uhr bis
Dienstag, 21.03.2017, 11:00 Uhr

Webinar

Swisscanto Invest Webinar: An wachsender Energie- und Rohstoff-Nachfrage partizipieren

Einladung der Swisscanto Invest:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sehen künftig in den Sektoren Energie und Rohstoff attraktive Investmentchancen. Denn angesichts Wirtschaftswachstum, ansteigender Weltbevölkerung und Nachholeffekten in den Schwellenländern wird die Energienachfrage nicht abbrechen. Und trotz der begrüßenswerten Maßnahmen wie Elektromobilität und verstärktem Einsatz von erneuerbaren Energien bleiben Öl, Gas und Kohle wichtige Energieträger für die nächsten Jahrzehnte. Um Ihnen einen Marktüberblick zu geben und die Zukunftschancen zu erläutert, laden wir Sie herzlich ein zu unserem Webinar am 21.03.2017 um 10:00 Uhr ein

Im Mittelpunkt steht dabei der Swisscanto (LU) Equity Fund Global Energy AT (ISIN LU0102843504), der aktuell bei den Schweizer Thomson Reuters Lipper Fund Awards 2017 als bester Fonds in der Klasse ‚Equity Sector Energy‘ über den Zeitraum von fünf Jahren ausgezeichnet wurde. Zudem erhielt dieser Fonds soeben den €uro-FundAward des Finanzen-Verlags als Gewinner der Rubrik 'Aktien Energie' über zehn Jahre. Damit beweist der Fonds, dass bei mittel- bis langfristigem Anlagehorizont der Energiesektor ein lohnendes Investment darstellt und dass unser Anlageprozess erfolgreich ist. Nach zwei schwierigen Jahren 2014 und 2015 erfolgte im vergangenen Jahr ein starkes Comeback im Energiesektor. Mit 28,62 Prozent Performance in 2016 konnte sich der Swisscanto (LU) Equity Fund Global Energy AT sehr gut erholen.

Dass wir für dieses Themenfeld generell positiv eingestellt sind, zeigt auch die Lancierung eines neuen Rohstoff-Fonds. Mit dem Swisscanto (LU) Commodity Fund ex-Agriculture & Livestock ermöglichen wir ab sofort Anlegern via Terminmarkt breit diversifiziert in Rohstoffe, ohne die Sektoren Agrar und Nutztiere, zu investieren. Dieser Fonds ergänzt optimal unsere bereits bestehenden Anlagelösungen im Rohstoff-Segment und bietet sich Anlegern an, die konzentriert in diese Segmente investieren sowie langfristig an steigenden Rohstoffpreisen partizipieren möchten.

In unserem Webinar erläutert Ihnen Fondsmanager Paolo Zagaria die konkrete Anlagestrategien unserer Fondslösungen und äußert sich zu Chancen und Risiken des Energiesektors. Das Webinar dauert rund 30 Minuten und Herr Zagaria steht im Anschluss gern für Ihre Fragen und Informationswünsche zur Verfügung. Durch das Webinar führt Karsten Marzinzik

Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link an.

https://www.anmelden.org/rohstoffe

Das Vertriebsteam von Swisscanto Asset Management International S.A. würde sich über Ihre Teilnahme am Webinar sehr freuen. Bitte leiten Sie diese Einladung auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter. Die konkreten Informationen zum Webinar folgen selbstverständlich zeitnah vor dem 21.03.2017."

ESG-Rezepte für Staatsanleihen

Wirtschaftswachstum und die nachhaltige Ausrichtung von Nationen stehen in direktem Zusammenhang. Deshalb sind bei der Auswahl von Staatsanleihen ESG-Kriterien zu beachten. So lassen sich Risiken ausschliessen und realistische Einschätzungen zur künftigen Rendite treffen. | Ein Gastbeitrag von Ricardo Adrogué, Head of Global Sovereign Debt & Currencies bei Barings:

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche voraus: Vorschusslorbeeren

Fast scheint es so, als seien die Märkte mit Vorschusslorbeeren ins neue Jahr gestartet. Vorschusslorbeeren für die Weltpolitik, die nach Unterzeichnung des Phase-1-Abkommens zwischen den USA und China ein entspannteres Bild abzugeben scheint. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

» Weiterlesen

BANTLEON Analyse: Lagarde spricht viel, sagt aber wenig

Die erste EZB-Sitzung im neuen Jahr, zugleich die zweite unter Leitung von Präsidentin Christine Lagarde, verlief ebenso unspektakulär wie diejenige Mitte Dezember 2019. Die Stellungnahme zur Zinsentscheidung lautete nahezu wortgleich zu der von vor sechs Wochen. Neu war lediglich die offizielle Ankündigung der bereits in Aussicht gestellten Strategieüberprüfung. | Lesen Sie hierzu die Analyse von Jörg Angelé, Senior Analyst Economic Research bei Bantleon:

» Weiterlesen

Investieren in Megatrends: Smart Farming

Um die weiterwachsende Weltbevölkerung satt zu bekommen, muss sich die Lebensmittelherstellung in 30 bis 40 Jahren verdoppeln. Doch wie, wenn wir die Anbaufläche kaum ausweiten können? Es braucht somit ein Umdenken in der Landwirtschaft.

» Weiterlesen

BB Biotech profitiert von M&A-Transaktionen

BB Biotech entwickelte sich 2019 positiv in einem allgemein günstigen Aktienmarktumfeld. Auch der Biotechsektor konnte mit Fortschritten überzeugen. Gute Fundamentaldaten begünstigten M&A-Aktivitäten und sorgten für eine solide Sektor-Performance gegen Ende Jahr. Für 2019 wies die Aktie von BB Biotech eine Gesamtrendite von 18.5% in CHF und 23.4% in EUR aus.

» Weiterlesen

Das „schwarze Gold“ bald auf der schwarzen Liste?

Obwohl die Besonderheiten der einzelnen Branchen unterschiedlich sind, halten wir es für wahrscheinlich, dass sich eine Kombination aus Politik und neuer Technologie in den nächsten Jahren spürbar auf die Nachfrage nach Öl auswirken wird. Im Bereich der Mobilität könnte dies Verschrottung und ein Verbot von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor sowie Effizienzsubventionen umfassen.

» Weiterlesen

Columbia Threadneedle: Bei asiatischen Aktien sind eher moderate Kursgewinne zu erwarten

Bei asiatischen Aktien außerhalb Japans sollten Anleger sich der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge auf eher moderate Kursgewinne im Jahr 2020 einstellen. Die Rhetorik im Handelskonflikt zwischen den USA und China „dürfte das Sentiment gegenüber China dämpfen, was die Aktienrenditen in der Region Asien ex Japan im Jahr 2020 erneut deckeln könnte“, schreibt Soo Nam Ng, Leiter asiatische Aktien bei Columbia Threadneedle, in einem aktuellen Kommentar.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com