Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Swisscanto Sammelstiftung Global Equity (ex CH) Fund

Swisscanto Fondsleitung AG

Globale Aktien

ISIN: CH0222599349

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim SWC Smlstft Global EF (ex CH) SST2 (CH0222599349) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Large-Cap Blend Equity" (Globale Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 05.11.2013 (6,41 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Swisscanto Fondsleitung AG" administriert - als Fondsberater fungiert die "Zürcher Kantonalbank".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
SWC...CH) SST2 CHF 368,51
1 weitere Tranchen
SWC...CH) SST1 CHF 12,03
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 380,54 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 29.02.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Ingrid Szeiler, CIO, Raiffeisen KAG
Raiffeisen Capital Management

Versuch einer Einschätzung | Raiffeisen KAG CIO Szeiler über die Auswirkungen des Corona-Virus

"Bis zuletzt baute sich die Flut der negativen Nachrichten weiter auf und es ist noch nicht absehbar, ob die Welle noch größer wird. Erst wenn diese wieder bricht und abschätzbar ist, wie groß der Schaden ist, werden sich die Märkte nachhaltig erholen können. Bis dahin ist eine mehrwöchige bis -monatige Phase mit weiterhin starken Schwankungen zu erwarten", analysiert Ingrid Szeiler, Chief Investment Officer der Raiffeisen KAG, in ihrem neuesten Kapitalmarktkommentar auf e-fundresearch.com.

05.03.2020 11:30 Uhr / » Weiterlesen

Claudia Calich, Fondsmanagerin des M&G (Lux) Emerging Markets Bond Fund
M&G Investments

M&G Fondsmanagerin über Schwellenländeranleihen in der Corona-Krise: Sind Anleger zu pessimistisch?

Das Coronavirus hat auch die Schwellenländer hart getroffen – nicht zuletzt finanziell. Anleger schwanken zwischen der Sorge um die Wirtschaft und der Hoffnung, dass die schlimmsten negativen Auswirkungen durch geldpolitische und konjunkturstützende Maßnahmen gemildert werden können. Claudia Calich, Managerin des M&G (Lux) Emerging Markets Bond Fund, erwartet aufgrund der aktuellen Stresssituation steigende Ausfallraten, erkennt aber auch einen Silberstreif am Horizont:

31.03.2020 10:24 Uhr / » Weiterlesen

Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management
Natixis Investment Managers

Ostrum AM Stratege: Bärenmarkt intakt, kurzfristige Erholung nur den Zentralbanken zu verdanken

Nach Ansicht von Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, sollte die zuletzt zu beobachtende Entlastung an den Märkten nicht drüber hinweg täuschen, dass der Kontext einer Baisse nach wie vor gegeben ist. Denn die Marktbelebung sei eindeutig auf die Interventionen der Zentralbank zurückzuführen.

31.03.2020 08:33 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 29.02.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
SWC Smlstft Global EF (ex CH) SST2 -7,03% +5,14% +5,98% +13,18%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -6,98% +7,20% +16,80% +32,83%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
SWC Smlstft Global EF (ex CH) SST2 +1,96% +2,51% +6,87%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,29% +5,80% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 29.02.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
SWC Smlstft Global EF (ex CH) SST2 negativ 0,12 0,08
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,10 0,40 0,34
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
SWC Smlstft Global EF (ex CH) SST2 +12,44% +10,66% +11,78%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +13,04% +11,78% +12,40%

Konnten marktneutrale Aktienfonds ihr Versprechen halten?

Zumindest laut den Marketingunterlagen sollten marktneutrale Aktienfonds gerade auch in turbulenten Zeiten einen Mehrwert gegenüber klassischen Long-Only-Strategien darstellen können. e-fundresearch.com hat recherchiert, ob dieser Mehrwert auch während der letztwöchigen Coronavirus-Sell-Offs tatsächlich beobachtet werden konnte.

» Weiterlesen

M&G Fondsmanagerin über Schwellenländeranleihen in der Corona-Krise: Sind Anleger zu pessimistisch?

Das Coronavirus hat auch die Schwellenländer hart getroffen – nicht zuletzt finanziell. Anleger schwanken zwischen der Sorge um die Wirtschaft und der Hoffnung, dass die schlimmsten negativen Auswirkungen durch geldpolitische und konjunkturstützende Maßnahmen gemildert werden können. Claudia Calich, Managerin des M&G (Lux) Emerging Markets Bond Fund, erwartet aufgrund der aktuellen Stresssituation steigende Ausfallraten, erkennt aber auch einen Silberstreif am Horizont:

» Weiterlesen

Coronavirus | GAM-Experte Hepworth über die Risiken der zweiten Welle

"Ein abruptes und verfrühtes Ende der Eindämmungsstrategie, wie von Präsident Trump für die USA angestrebt, könnte für die Wirtschaft und den Gesundheitssektor im Fall einer zweiten Welle potenziell verheerend sein. " | Charles Hepworth, Investment Director im Managed Fund Solutions (GMFS) Team von GAM Investments, mit einem Kommentar über die Risiken einer zweiten Covid-19 Infektionswelle:

» Weiterlesen

Gastkommentar | Gerade jetzt: Impact Investments in Emerging Markets

Covid-19 lässt uns vieles hinterfragen – auch die Absicht hinter unseren Anlageentscheiden. Impact Investments in Schwellen- und Entwicklungsländern streben neben Renditen eine messbare Wirkung an. Warum sie damit die Welt und das Leben von Menschen verbessern und das jetzt wichtiger ist denn je. | Ein Gastkommentar von Stephanie Bilo, Chief Clients & Investment Solutions Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der responsAbility Investments AG.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: Leugnung, Panik, Hoffnung

"Wir durchlaufen verschiedene Phasen einer weltweiten sozialen und wirtschaftlichen Katastrophe. Aus der Leugnung der Gefahr im Februar wurde Panik im März. Jetzt reagieren die Märkte auf die massive politische Reaktion. Es gibt Hoffnung, dass eine echte Katastrophe vermieden werden kann", schreibt Chris Iggo, CIO Core Investments, AXA Investment Managers (AXA IM), in einem aktuellen Marktkommentar.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 29.02.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com