Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

SZKB Strategiefonds Ausgewogen

Credit Suisse Funds AG

CHF Ausgewogene Mischfonds

ISIN: CH0286264863

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim SZKB Strategiefonds Ausgewogen A (CH0286264863) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "CHF Moderate Allocation" (CHF Ausgewogene Mischfonds) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 01.10.2015 (5,08 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Credit Suisse Funds AG" administriert - als Fondsberater fungiert die "Schwyzer Kantonalbank".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
SZK...ewogen A CHF 233,29
1 weitere Tranchen
SZK...ewogen V CHF 112,75
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 346,04 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.09.2020
Aktuelle Credit Suisse Meldungen » zum Credit Suisse NewsCenter
Photo by Brett Jordan on Unsplash

Analyse: Familienunternehmen erweisen sich während der Corona-Pandemie als widerstandsfähig

Der vom Credit Suisse Research Institute (CSRI) veröffentlichte Bericht «Credit Suisse Family 1000: Post the Pandemic» legt dar, dass Familienunternehmen während der Corona-Pandemie in allen Regionen und Sektoren eine anhaltende Outperformance gegenüber Nicht-Familienunternehmen aufweisen sowie Anzeichen einer höheren Widerstandsfähigkeit zeigen. So liegen die durchschnittlichen Cashflow-Renditen auf dem investierten Kapital (CFROI) rund 200 Basispunkte über den Cashflow-Renditen ihrer Vergleichsunternehmen, die sich nicht in Familienbesitz befinden.

03.09.2020 14:57 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Patrick Kolb, Fondsmanager, Credit Suisse Asset Management

Konvaleszenzplasma: Eine Therapie der alten Schule zur Behandlung von COVID-19?

In der Entwicklung von Behandlungen für COVID-19 könnte eine rund hundert Jahre alte Technologie einen wichtigen Beitrag leisten: Konvaleszenzplasma. Medizinische Literatur, die während der Spanischen Grippe von 1918 veröffentlicht wurde, enthält Fallberichte darüber, wie Transfusionen von Blutprodukten der Überlebenden zu einer erheblichen Senkung der Sterblichkeit bei stark erkrankten Patienten beigetragen haben könnten. | Ein Beitrag von Dr. Patrick Kolb, Fondsmanager, Credit Suisse Asset Management:

24.08.2020 14:03 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Valerio Schmitz-Esser, Managing Director und Leiter Index Solutions bei Credit Suisse Asset Management

Fokus auf Nachhaltigkeit: Credit Suisse Asset Management legt zwei neue ETFs auf

Credit Suisse Asset Management gibt die Lancierung zwei neuer Exchange Traded Funds (ETFs) bekannt. Beide werden unter anderem an der Deutschen Börse gehandelt und erfüllen die strengen Kriterien der Credit Suisse für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG). Zudem tragen beide das Label „Blue“. Dieses kennzeichnet Fonds, die keine Wertpapiere ausleihen dürfen.

29.06.2020 17:40 Uhr / » Weiterlesen

Claudia von Waldkirch, Senior Portfolio Manager, Credit Suisse Asset Management

COVID-19-Krise: Ein Blick auf Unternehmensanleihen der Schwellenländer

In unserem jüngsten Kurzinterview spricht Claudia von Waldkirch, Senior Portfolio Manager bei Credit Suisse Asset Management, über Unternehmensanleihen der Schwellenländer und erklärt, warum lateinamerikanische Emittenten ihrer Meinung nach besonders günstige Gelegenheiten bieten. Das folgende Interview behandelt Unternehmensanleihen in Hartwährung.

29.06.2020 09:17 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.09.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
SZKB Strategiefonds Ausgewogen A -0,22% +2,09% +13,39% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -1,27% +1,05% +10,65% +16,60%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
SZKB Strategiefonds Ausgewogen A +4,28% N/A +3,61%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,39% +3,08% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.09.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
SZKB Strategiefonds Ausgewogen A 0,88 0,34 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,74 0,20 0,41
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
SZKB Strategiefonds Ausgewogen A +9,55% +7,10% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +10,79% +8,17% +7,34%

DWS-Fondsmanager Klaus Kaldemorgen: Warum der Weltspartag einen neuen Namen braucht

"Jahrzehntelang war der Zinseszinseffekt, der langfristige Kapitalaufbau durch verzinsliche Sparanlagen, die Triebfeder des Sparwillens. Daran ist auf Sicht von vielen Jahren nicht mehr zu denken. Angesichts dieses Widerspruchs sollte ein Tag, der einmal zur Finanzerziehung breiter Bevölkerungsschichten erdacht wurde, eigentlich nicht Weltspartag heißen." | Ein Kommentar von DWS Fondsmanager Klaus Kaldemorgen:

» Weiterlesen

e-fundresearch.com Fokus-Newsflow zu den US-Wahlen

In eigener Sache: Um professionellen Investoren mit Blick auf die Berichterstattung rund um die US-Wahlen einen besseren Überblick zu ermöglichen, bündelt e-fundresearch.com ab sofort sämtliche redaktionelle Beiträge, Analysen sowie Webinar-Einladungen und Einschätzungen von mehr als 40 Asset Managern in einem eigenen Newsflow-Bereich.

» Weiterlesen

Columbia Threadneedle Fondsmanager Nomoto: "Japan-Aktien dank verbesserte Governance attraktiver"

Zunehmende Verbesserungen in der Unternehmensführung (auf Englisch: Governance) machen japanische Aktien nach Ansicht der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments attraktiv. „Die zahlreichen Überarbeitungen der Kodizes haben die Führungsgremien japanischer Unternehmen dazu veranlasst, sich stärker mit Rentabilität und Kapitaleffizienz auseinanderzusetzen als in der Vergangenheit“, schreibt Daisuke Nomoto, Leiter für japanische Aktien bei Columbia Threadneedle, in einem aktuellen Kommentar.

» Weiterlesen

DPAM-Analystin Mainieri: Augen auf bei Bankanleihen!

Mit Blick auf festverzinsliche Anlagen sollte in der zweiten Jahreshälfte vorsichtig agiert werden – vor allem auch bei Bankanleihen. Die zweite COVID-19-Welle, die gesamtwirtschaftlichen Aussichten und die US-Präsidentschaftswahlen werden laut Barbara Mainieri, Buy-side Credit Analyst bei DPAM, vermutlich zu einer erhöhten Volatilität und erhöhten Risiken im Bankensektor führen.

» Weiterlesen

Exklusiv-Analyse zum österreichischen Fondsmarkt: Das sind die Marktanteilsgewinner 2020

Es hätte deutlich schlimmer kommen können: Per Ende September 2020 liegt das am österreichischen Fondsdomizil veranlagte Volumen trotz COVID-19 Krise nur noch 1,45% unter dem Jahresultimowert von 2019. Welche österreichischen Fondsgesellschaften sich in diesem Zeitraum überdurchschnittlich entwickeln, und somit wertvolle Marktanteile gewinnen konnten, hat e-fundresearch.com für Sie in einer Exklusiv-Analyse in Erfahrung bringen können.

» Weiterlesen

Ninety One baut Team und Präsenz in Deutschland weiter aus

Der globale Asset Manager Ninety One, vormals Investec Asset Management, hat zum 1. Oktober 2020 das deutsche Kundenservice-Team nochmals um zwei neue Mitarbeiter erweitert. Damit umfasst das in Frankfurt ansässige Team, das primär für Deutschland und Österreich, und zunehmend auch für weitere europäische Märkte, verantwortlich ist, nun insgesamt acht Mitarbeiter. Dies spiegelt nicht zuletzt die zunehmende Bedeutung des kontinentaleuropäischen Geschäfts und speziell das wachsenden Kundeninteresse in Deutschland und Österreich wider.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com