BNY Mellon Dynamic U.S. Equity Fund

BNY Mellon Fund Management (Lux) S.A.

USA Aktien

ISIN: IE00BYZ8YY80

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim BNY Mellon Dynamic U.S. Equity USD X Acc (IE00BYZ8YY80) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "US Large-Cap Blend Equity" (USA Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 03.11.2017 (5,92 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "BNY Mellon Fund Management (Lux) S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Newton Investment Management North America, LLC".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
BNY...SD X Acc USD 69,55
11 weitere Tranchen
BNY...UR W Acc EUR 11,43
BNY...BP W Acc GBP 1,69
BNY...SD A Inc USD 0,56
BNY...SD C Acc USD 103,57
BNY...SD W Acc USD 107,50
BNY...UR A Acc EUR 4,26
BNY...UR G Acc EUR 2,32
BNY... G Acc H EUR 0,01
BNY...R H AccH EUR 0,06
BNY...UR W Inc EUR 4,46
BNY...SD G Acc USD 0,97
Fondsvolumen (alle Tranchen)

USD 308,50 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 13 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.08.2023
Aktuelle BNY Mellon Investment Management Meldungen » zum BNY Mellon Investment Management NewsCenter
Paul Flood, Fondsmanager Multi-Asset bei Newton IM, einer Gesellschaft von BNY Mellon Investment Management

US-Anleiherenditen steigen auf den höchsten Stand seit 2011

Die Renditen 10-jähriger US-Staatsanleihen befinden sich aktuell auf dem höchsten Stand seit April 2011. Damit erzielen Anleiheinvestoren höhere Erträge, zumindest nominal gesehen. Die realen Renditen sind allerdings immer noch nicht sehr attraktiv: So bleibt die Inflation einstweilen über den Erwartungen – der US-Verbraucherpreisindex lag zuletzt bei 8,6%. Und so stehen auch die Zentralbanken weiterhin unter Druck, die Zinsen schneller anzuheben.

14.06.2022 10:13 Uhr / » Weiterlesen

Lale Akoner, Global Capital Markets Strategist bei BNY Mellon Investment Management

BNY Mellon IM: Die EZB wird auf die Risiken der Peripherie achten

Wie erwartet wird die EZB die Zinssätze in diesem Jahr wieder in den positiven Bereich bringen. Nach acht Jahren negativer Zinsen und QE beendet die EZB damit eine Ära. Sie hat angekündigt, die Zinsen im Juli um 25 Basispunkte anzuheben und im September möglicherweise um 50 weitere Basispunkte zu erhöhen.

10.06.2022 17:00 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Luca Bravo on Unsplash

Könnten Klimainvestitionen die wirtschaftliche Stabilität gefährden?

Die hohen Staatsausgaben während der Covid-19-Pandemie wurden kritisiert, weil sie die künftige wirtschaftliche Stabilität bedrohen, so Brendan Mulhern, Global Strategist bei Newton Real Return. Führt die Tatsache, dass erhebliche Teile der Hilfspakete der USA und Europas für Umweltinitiativen verwendet werden, dazu, dass die Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels die wirtschaftliche Stabilität bedrohen könnten?

15.10.2021 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Photo by CHUTTERSNAP on Unsplash

Ist der Weg frei für Elektrofahrzeuge?

Fortschritte im Bereich der Mobilität, wie z. B. die Elektromobilität, werden von einigen als eine wichtige Waffe im Kampf gegen die Erderwärmung angepriesen. Doch der Weg, der vor uns liegt, wird nicht ganz frei von Hindernissen sein, warnt das Team von Insight Investment.

08.10.2021 07:00 Uhr / » Weiterlesen

Canva

Veränderungen im Gesundheitssektor: Welche Firmen profitieren?

<strong>Innovation by BNY Mellon</strong> | 70% der Gesundheitsdienstleister haben auf dem Höhepunkt von Covid-19 Patienten mithilfe der Telemedizin betreut. Und auch wenn die Pharmafirmen von der Herstellung von Impfstoffen gegen die Pandemie profitierten, sind es die Life-Sciences-Firmen, welche die Rohstoffe für die Herstellung der Impfstoffe liefern, welche künftig die grossen Gewinne einfahren werden.

09.07.2021 09:30 Uhr / » Weiterlesen

Foto von Karolina Grabowska von Pexels

Bitcoin und die Umwelt

<strong>Innovation by BNY Mellon</strong> | Ein erhöhtes Bewusstsein für Bitcoin und seine ESG-Auswirkungen kann helfen, die ökologischen Risikofaktoren des Marktes zu reduzieren.

02.07.2021 11:00 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Adam Miller on Unsplash

In den Weltraum investieren - Zeit, nach den Sternen zu greifen?

<strong>Innovation by BNY Mellon</strong> | Ein neues Weltraumzeitalter beginnt. Auch Jeff Bezos hat kürzlich angekündigt, noch dieses Jahr ins All liegen zu wollen. Dem Fachblatt Spaceflight Now zufolge hat es 2020 die höchste Zahl versuchter Orbitalflüge weltweit seit 1990 gegeben. Wir finden diese erhöhte Startkadenz aus Investmentperspektive interessant.

25.06.2021 07:07 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.08.2023
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
BNY Mellon Dynamic U.S. Equity USD X Acc +15,10% +5,58% +41,41% +76,76%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +14,64% +5,33% +40,76% +64,15%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
BNY Mellon Dynamic U.S. Equity USD X Acc +12,24% +12,07% +12,97%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +12,00% +10,33% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.08.2023
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
BNY Mellon Dynamic U.S. Equity USD X Acc 0,56 0,43 0,50
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,52 0,44 0,41
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
BNY Mellon Dynamic U.S. Equity USD X Acc +15,00% +16,34% +17,70%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +15,88% +15,73% +17,50%

Fondsmanagement à la 007: Auf Alpha-Jagd im Bond-Universum

Ein Fondsmanager mit der Lizenz für besonders hohe Investment-Flexibilität im Bond Universum: François Collet, ist Deputy CIO und Portfoliomanager des DNCA Invest - Alpha Bonds, einem internationalen Absolute-Return-Anleihenfonds aus dem Boutiquen-Netzwerk von Natixis Investment Managers, der durch die Kombination verschiedener Strategien ungeachtet der Marktrichtung Alpha generieren soll.

» Weiterlesen

NIM-Tochter Thematics AM legt neuen themenübergreifenden Klimafonds auf

Thematics Asset Management (Thematics AM) - eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, die auf global ausgerichtete Themenfonds spezialisiert ist - erweitert ihr Angebot in Deutschland um den Thematics Climate Selection Fund (ISIN: LU2532880783), einen themenübergreifenden Fonds, der auf Unternehmen abzielt, deren Emissionspfade mit den Pariser Klimazielen übereinstimmen.

» Weiterlesen

Eventrückblick: ESG Investment Day 2023 (mit Fotogalerie)

Der diesjährige ESG Investment Day der Raiffeisen KAG stand ganz und gar im Zeichen von Nachhaltigkeit und verantwortungsvollem Investment. Mehr als 100 Teilnehmer:innen haben am 28. September die Gelegenheit zum intensiven Meinungsaustausch, zu fundierten Anlagegesprächen und nicht zuletzt zum Networking in der Sky Lounge der Raiffeisen Bank International AG am Stadtpark Wien genutzt.

» Weiterlesen

AXA IM CIO Chris Iggo: „Geldpolitik muss Wende einläuten“

Die Anleihenrenditen sind wieder so hoch wie in den ersten fünf Jahren des dritten Jahrtausends: Manches scheint ähnlich wie 2006 und 2007, als die Leitzinsen zum letzten Mal lange nicht gesenkt wurden. Wichtiger dürften aber die Unterschiede sein: Die Weltwirtschaft wächst heute schwächer, und Corona hat dem Geschäftsklima ebenso geschadet wie der Energiepreisschock.

» Weiterlesen

Assetklassen-Monitor: September 2023

Welche Fondskategorien konnten im September sowie auf Sicht seit Jahresbeginn (YTD) am stärksten zulegen? Wie viele Kategorien liegen aktuell im positiven Performance-Terrain? Welche Ertragsentwicklung kann im Durchschnitt über fast 300 verschiedene Fondskategorien beobachtet werden? Alle Antworten liefert ein rascher Blick auf den frisch aktualisierten e-fundresearch.com Assetklassen-Monitor.

» Weiterlesen

Immobilienaktien befinden sich im freien Fall - ist ein Ende in Sicht?

Die Investition in Immobilien, auch als "Betongold" bekannt, wurde lange Zeit als eine sichere Anlage betrachtet. Allerdings sind die steigenden Zinsen ein Grund dafür, dass die Mietrenditen heute weitaus weniger attraktiv sind als noch vor einem Jahr. Eine mögliche Alternative könnte darin bestehen, in börsennotierte Entwickler und Immobilienunternehmen zu investieren, deren Aktien teilweise mehr als 50% unter ihren Höchstständen notieren. Doch stellt sich die Frage, ob ein Ende des Abwärtstrends wirklich absehbar ist?

» Weiterlesen

EZB sorgt für Wirbel - Italiens Märkte unter Druck

Der „Tafelberg-Ansatz“ der Geldpolitik schafft möglicherweise nicht das gewünschten Gefühl von „Ruhe und Frieden“. In den USA wurden viele neue Anleihen begeben, und wie gewöhnlich geraten die schwächeren Emissionen unter Druck. Selbst wenn wir die Turbulenzen der letzten Woche nicht überbewerten sollten, verdient der Anstieg des Spreads der italienischen Langfristrenditen auf fast 200 Basispunkte gegenüber deutschen Papieren Aufmerksamkeit.

» Weiterlesen