Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Janus Henderson Horizon Total Return Bond Fund

Janus Henderson Investors

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Janus Henderson Hrzn Ttl Ret Bd A3q EUR (LU0756065081) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Flexible Bond - EUR Hedged" (Globale Anleihen Flexibel (EUR-gehedged)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 11.04.2013 (7,90 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Janus Henderson Investors" administriert - als Fondsberater fungiert die "Henderson Global Investors Ltd".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Jan... A3q EUR EUR 0,63
4 weitere Tranchen
Jan...d A2 EUR EUR 2,85
Jan... A2 HUSD USD 1,68
Jan...d I2 EUR EUR 4,72
Jan...d X2 EUR EUR 0,13
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 10,05 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 14 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.01.2021
Aktuelle Janus Henderson Investors Meldungen » zum Janus Henderson Investors NewsCenter
Jane Shoemake, Client Portfolio Manager des Global Equity Income Teams bei Janus Henderson

Besser als erwartet: 220 Mrd. USD weniger Dividendenausschüttungen aufgrund von Corona

In der schwersten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg fielen die globalen Dividenden laut dem neuesten Global-Dividend-Index-Bericht von Janus Henderson auf 1,26 Billionen US-Dollar im Jahr 2020, ein Rückgang von insgesamt 12,2 %. Dies war besser als Janus Hendersons Best-Case-Prognose von 1,21 Billionen US-Dollar. Grund dafür war ein im vierten Quartal geringerer Rückgang der Ausschüttungen als erwartet. Die Dividenden im Jahr 2020 waren um bereinigt 10,5 % niedriger – ein geringerer Rückgang als nach der globalen Finanzkrise. Janus Hendersons Index der globalen Dividenden fiel auf 172,4 – ein Niveau wie zuletzt im Jahr 2017.

22.02.2021 11:14 Uhr / » Weiterlesen

Hamish Chamberlayne, Head of Global Sustainable Equities bei Janus Henderson Investors

Saubere Technologien: Führt die US-Klima-Agenda zum Investitionsboom?

US-Präsident Biden hat die Klima-Agenda in den Mittelpunkt seiner politischen Ziele gestellt und sein Klimaplan ist der ehrgeizigste in der Geschichte aller US-Präsidentschaftskandidaten. Da auch die EU und China ihr Engagement für grüne Investitionen und Dekarbonisierung verstärken, stehen die Sterne für einen weltweit synchronisierten Investitionsboom in saubere Energie und Technologie gut.

18.02.2021 08:44 Uhr / » Weiterlesen

Paul O’Connor, Head of Multi-Asset bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson Stratege O’Connor: Kein „Free-Lunch“

In seiner Rede vor dem Economic Club of New York in dieser Woche wiederholte Jerome Powell seine jüngste Botschaft, dass die US-Notenbank es nicht eilig habe, ihre Haltung zu den Zinssätzen oder ihr Anleihekaufprogramm zu überdenken. Powell bekräftigte im Wesentlichen die allgemeine Richtung, die mit dem neuen geldpolitischen Rahmen der Fed eingeführt wurde. Diese Strategie verlagerte die politischen Prioritäten der Fed. Sie legte mehr Wert darauf, die US-Wirtschaft wieder zur Vollbeschäftigung zu bringen und weniger auf eine Straffung der Geldpolitik, um einer steigenden Inflation zuvorzukommen. Es handelt sich um eine geduldige und gemäßigte Fed, die weder plant die Zinsen zu erhöhen, bis Vollbeschäftigung erreicht ist, noch die Anleihekäufe zu reduzieren, bis substanzielle weitere Fortschritte“ in Richtung dieses Ziels gemacht wurden.

15.02.2021 12:42 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Markus Winkler on Unsplash

Klimawandel und China: Vom Saulus zum Paulus?

China strebt bis 2060 Kohlenstoffneutralität an und hat damit ein globales Wettrüsten um die Vorherrschaft bei erneuerbaren Energien ausgelöst. In Anbetracht der Tatsache, dass China als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt der weltweit größte Verursacher von Kohlendioxidemissionen ist, könnte dies die Klimadebatte neu entfachen und zu einem Paradigmenwechsel in zahlreichen Sektoren und Anlageklassen führen, schreiben die Investmentexperten von Janus Henderson in ihrem Kommentar zur Dekarbonisierung Chinas.

05.02.2021 10:34 Uhr / » Weiterlesen

Paul O’Connor, Head of Multi-Asset, Janus Henderson Investors

Multi-Asset-Stratege: GameStop-Scharmützel verschafft Bullenmarkt einen Dämpfer

Natürlich hat das Chaos dieser Woche bei GameStop und ähnlichen Sektoren die Euphorie an den Aktienmärkten teilweise gedämpft und sicherlich die Stimmung einiger Marktteilnehmer verändert. Der parabolische Anstieg dieser Aktie, der Berichten zufolge durch Spekulationen des Einzelhandels, Short-Positionen und Optionsabsicherungen angetrieben wurde, hat auf eine Vielzahl anderer Aktien und Sektoren abgefärbt. Insbesondere Long/Short-Equity-Hedge-Fonds mussten massive Verluste hinnehmen, die einige Nachahmer Short Squeezes in Aktien mit hohem Short-Interesse verzeichneten, was in dieser Woche zu einem fieberhaften Risikoabbau von Positionen und einer Reduzierung des Brutto-Aktien-Exposures führte.

29.01.2021 12:53 Uhr / » Weiterlesen

Antony Marsden, Head of Governance and Responsible Investment, Janus Henderson Investors

Janus Henderson Experte über die EU-Taxonomie: "Standard ist kein Allheilmittel"

Die anstehende EU-Taxonomie rückt die Frage nach der Bewertung von ESG-Faktoren bei allen Marktteilnehmern in den Mittelpunkt. Die Erwartungshaltung ist enorm, die Nachfrage noch ESG-konformen Anlageprodukte steigt. Laut Antony Marsden, Head of Governance and Responsible Investment bei Janus Henderson Investors, mangelt es jedoch nicht nur an verlässlichen ESG-Daten: „Um mehr Vertrauen im gesamten Investitionsprozess aufzubauen, muss die Branche die ESG-Berichterstattung verbessern sowie die Unternehmensbewertung realistischer und kontextbezogener gestalten.“

20.01.2021 11:03 Uhr / » Weiterlesen

Carsten Herwig, neuer Vetriebsdirektor bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson erweitert Vertrieb in Deutschland

Die globale Vermögensverwaltungsgesellschaft Janus Henderson Investors erweitert mit Carsten Herwig ihr deutsches Vertriebsteam ab sofort um einen weiteren Vertriebsdirektor. Mit der neu geschaffenen Position soll der erhöhten Produktnachfrage aus dem Private Banking Rechnung getragen werden. Herwig berichtet an Daniela Brogt, Head of Sales Germany & Austria, und ist im Frankfurter Büro des global agierenden Asset Managers tätig.

18.01.2021 10:48 Uhr / » Weiterlesen

Paul O’Connor, Leiter des britischen Multi-Asset-Teams bei Janus Henderson Investors

Multi-Asset in 2021: Überschwang der Anleger als größtes Risiko

Paul O’Connor, Leiter des britischen Multi-Asset-Teams bei Janus Henderson, ist optimistisch: „Neben Aktien sehen wir gute Chancen in einigen alternativen Anlagen, wie z. B. in den Sektoren Infrastruktur und erneuerbare Energien, die attraktive Bewertungen und Zugang zu diversifizierenden nicht-zyklischen Ertragsströmen zu bieten scheinen.“

15.01.2021 11:20 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.01.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Janus Henderson Hrzn Ttl Ret Bd A3q EUR -0,20% +5,72% +6,43% +12,86%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,06% +1,51% +4,53% +12,80%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Janus Henderson Hrzn Ttl Ret Bd A3q EUR +2,10% +2,45% +1,38%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,47% +2,39% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.01.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Janus Henderson Hrzn Ttl Ret Bd A3q EUR 3,22 negativ 1,20
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 1,65 negativ 0,74
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Janus Henderson Hrzn Ttl Ret Bd A3q EUR +4,43% +3,41% +2,99%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +9,60% +6,08% +5,25%

Paradigmenwechsel par excellence

Die Anleihemärkte werden auch 2021 viele Überraschungen für die Anleger bereithalten. Daher ist es wichtig, einen aktiven und vor allem flexiblen Managementansatz zu verfolgen, bei dem auf ein breites Spektrum von Anleihetypen zurückgegriffen wird, der für alle Marktgegebenheiten gewappnet ist. Nicolas Leprince und Julien Tisserand, Fondsmanager des Edmond de Rothschild Fund Bond Allocation, erläutern, wie sie Ihr Portfolio auf diese Szenarien ausrichten.

» Weiterlesen

Dividenden-Aristokraten: Von der wirtschaftlichen Erholung im Jahr 2021 profitieren

Die aktuelle wirtschaftliche Stimmung spricht für Dividendenaktien, basierend auf den jüngsten Gewinnprognosen, den Erwartungen der Analysten und dem allgemeinen Optimismus hinsichtlich einer anhaltenden wirtschaftlichen Erholung. Dieses Umfeld könnte eine Gelegenheit für europäische ETF-Anleger darstellen, zu Dividendenstrategien zurückzukehren, nachdem Momentum in anderen Erholungswerten zu beobachten war.

» Weiterlesen

China A-Shares: Das ist Aberdeen Standards Top-Stock-Pick

Duty Free Shopping ohne das eigene Land verlassen zu müssen? Was es mit diesem Konzept auf sich hat und warum sich daraus ein attraktiver Investment Case ableiten lässt, erklärt Donald Amstad, COO Distribution & Head of Investment Specialists - APAC bei ‎Aberdeen Standard Investments - im Video-Gespräch mit e-fundresearch.com.

» Weiterlesen

Brexit: Rosige Zeiten für Großbritannien?

Ein Jahr nach dem offiziellen EU-Austritt scheint sich Großbritanniens Konjunktur zu erholen. In erster Linie stützen die Fortschritte der Impfkampagne und die weichende Brexit-Unsicherheit die Entwicklung. Die tatsächlichen Folgen des Brexit dürften jedoch erst mittel- bis langfristig sichtbar werden.

» Weiterlesen

Columbia Threadneedle: Dividendenzahlungen dürften 2021 um zehn Prozent steigen

Die Dividendenzahlungen dürften nach Ansicht der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments in diesem Jahr um insgesamt zehn Prozent steigen. „Nach einem aus Dividendensicht schwierigen Jahr 2020 ist der Ausblick für 2021 positiv“, schreibt Jonathan Crown, Portfoliomanager des Threadneedle (Lux) Global Equity Income, in einem aktuellen Kommentar. Von den Unternehmen, die aus wirtschaftlicher Vorsicht oder aus Reputationsgründen beschlossen hatten, 2020 keine Dividenden zu zahlen, seien viele inzwischen zu Ausschüttungen zurückgekehrt – manchmal begleitet von Sonderdividenden. Crown: „Wir erwarten, dass sich dies fortsetzen wird.“

» Weiterlesen

Deutsche Inflation übersteigt das-US Niveau

Vor zwei Wochen veröffentlichte das Bureau of Labor Statistics die US-Inflationszahlen. Mit 1,4 % für die jährliche Gesamtinflation lagen sie leicht unter dem Erwartungswert und blieben damit im Wesentlichen unverändert gegenüber dem Vormonat. Dies steht im krassen Gegensatz zu den jüngsten Inflationszahlen für Deutschland und die EU, die Ende Januar veröffentlicht wurden. Die deutsche Jahresinflation stieg auf 1,6% (gegenüber 0,5% erwartet) und die europäische Kerninflation auf 1,4% (gegenüber 0,9% erwartet). Solche Inflationswerte liegen recht nahe an der Zielmarke der EZB. In früheren Zinszyklen hätten wir uns auf die ersten Anzeichen einer Straffung der Geldpolitik eingestellt. Es ist auch recht selten, dass die deutsche Inflation das US-Niveau übersteigt. In den letzten 25 Jahren lag die US-Inflation im Durchschnitt etwa 0,75 % höher als der deutsche Wert. Es wird also Zeit, einen genaueren Blick auf diese Zahlen zu werfen und zu prüfen, ob wir anfangen müssen, uns darüber Sorgen zu machen, ob die EZB oder die Fed ihre Unterstützung reduzieren wird.

» Weiterlesen

Fidelity International Umfrage: Knapp ein Viertel aller Unternehmen will bis 2030 klimaneutral sein

Rund ein Viertel (24 Prozent) aller Unternehmen wird bis zum Ende dieses Jahrzehnts CO2-neutral sein. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Analystenumfrage von Fidelity International. Daran wird deutlich, dass die Faktoren Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung, kurz ESG (environmental, social, governance), in vielen Branchen und Regionen weiter an Bedeutung gewinnen. Europas Unternehmen haben auf dem Weg zum Klimaneutralitätsziel die Nase vorn: 30 Prozent von ihnen, so schätzen die Analysten, werden schon 2030 unter dem Strich keinen Kohlenstoff mehr emittieren. Aber ihre Wettbewerber aus Asien holen auf. Mindestens jedes fünfte Unternehmen (23 Prozent) aus der Region Asien-Pazifik wird diesen Meilenstein bis dahin erreicht haben.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com