Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Allianz Global Investors Fund - Allianz Euro Inflationlinked Bond

Allianz Global Investors GmbH

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Allianz Euro Inflationlinked Bond A EUR (LU0988442017) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Inflation-Linked Bond" (EUR Anleihen (inflationsgesichert)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 02.10.2014 (6,56 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Allianz Global Investors GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Allianz Global Investors GmbH, France Branch - Paris".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
All...nd A EUR EUR 87,01
7 weitere Tranchen
All... IT8 EUR EUR 17,30
All...Bd P EUR EUR 11,04
All...RT H2CHF CHF 0,19
All...d AT EUR EUR 10,15
All...d CT EUR EUR 8,30
All...d IT EUR EUR 9,55
All...d WT EUR EUR 311,96
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 455,49 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 4 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.03.2021
Aktuelle Allianz Global Investors Meldungen » zum Allianz Global Investors NewsCenter
Franck Dixmier, Global CIO Fixed Income bei Allianz Global Investors

AllianzGI-Fixed Income Head: "Die EZB marschiert weiter"

Die Prognosen für das Wirtschaftswachstum in der Eurozone werden immer häufiger nach unten revidiert. Sogar für Deutschland wurden aufgrund der Covid-19-Pandemie mittlerweile die Erwartungen für 2021 um einen Prozentpunkt nach unten korrigiert, von zuvor 4,7 auf nun 3,7 Prozent.

20.04.2021 14:54 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Garrett Sears on Unsplash

AllianzGI Die Woche voraus: Der Glaube versetzt Berge

Der Reflationstrend hat eine Pause eingelegt; die Anleger wägen derzeit ab, wie wahrscheinlich eine Normalisierung des wirtschaftlichen Umfelds ist. Der VIX-Volatilitätsindex des CBOE, das sogenannte „Angstbarometer“ der Wall Street, ist wieder auf das Niveau vom Februar 2020 zurückgegangen, die Rohstoffpreise sind gesunken und die Anleiherenditen bewegen sich seitwärts.

16.04.2021 10:28 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Lisa Zoe on Unsplash

AllianzGI Die Woche voraus: Intakter Aufschwung?

Das erste Quartal dieses Jahres endete nahezu wie es begann: Während US-Staatsanleiherenditen in Antizipation eines weiteren USKonjunkturpakets weiter stiegen, erreichten einige globale Aktienmärkte neue Allzeithochs. Das dürfte auch an der stetigen Erholung der weltweiten Konjunktur liegen, die seit dem Beginn der Pandemie vor gut einem Jahr beachtlich war. Doch ist der konjunkturelle Aufschwung weiterhin intakt? | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

09.04.2021 07:50 Uhr / » Weiterlesen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

AllianzGI Die Woche voraus:„Inflationäre Märkte, inflationäre Sorgen oder einfach nur Inflation?“

Mit Beginn des Frühjahrs zeichnet sich für die Weltwirtschaft eine spürbare Beschleunigung der Konjunkturdynamik ab. Mehrere Faktoren sprechen für kräftige Wachstumsraten über Potenzial im zweiten und dritten Quartal 2021: sinkende Infektionszahlen dank stetiger Impffortschritte (wenngleich in unterschiedlichem Tempo) und milderer Temperaturen in der nördlichen Hemisphäre sowie schrittweise Lockerungen der pandemiebedingten Beschränkungen –verknüpft mit einer weiterhin unterstützenden Wirtschaftspolitik. Die Spuren der heftigsten globalen Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg verblassen.

02.04.2021 11:14 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Gábor Juhász on Unsplash

AllianzGI Podcast | Kapitalmarktausblick April 2021

Mit Beginn des Frühjahrs zeichnet sich für die Weltwirtschaft eine spürbare Beschleunigung der Konjunkturdynamik ab. Mehrere Faktoren sprechen für kräftige Wachstumsraten über Potenzial im zweiten und dritten Quartal 2021. Erfahren Sie jetzt mehr im aktuellen Kapitalmarktausblick.

01.04.2021 14:30 Uhr / » Weiterlesen

Tobias Pross, CEO von Allianz Global Investors

AllianzGI tritt der Net Zero Asset Managers-Initiative bei

AllianzGI ist der „Net Zero Asset Managers Initiative“ beigetreten und verpflichtet sich damit, das Ziel einer klimaneutralen Wirtschaft bis 2050 - oder früher - aktiv zu unterstützen. Angesichts der absoluten Dringlichkeit, den Klimawandel zu bekämpfen, wollen Vermögensverwalter weltweit mit ihren Anlagestrategien einen wichtigen Beitrag leisten, um die Erderwärmung auf höchstens 1,5°C zu begrenzen.

29.03.2021 10:35 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Blogging Guide on Unsplash

AllianzGI Die Woche voraus: „Nach dem Stimulus ist vor dem Stimulus“

Die Handelswoche begann mit gleich mehreren Paukenschlägen: Die kräftige Abwertung der türkischen Lira zeigt einmal mehr, dass die Devisenmärkte eine unabhängige Zentralbank bevorzugen. In Deutschland haben steigende Corona-Infektionszahlen Bund und Länder dazu veranlasst, den Lockdown erneut zu verlängern. Die gesamtwirtschaftliche Erholung dürfte sich verzögern. Nicht nur der im Vergleich zur EU dynamischer verlaufende Impfprozess untermauert die derzeitige Ausnahmestellung der USA – Stichwort „US Exceptionalism“.

26.03.2021 10:30 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.03.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Allianz Euro Inflationlinked Bond A EUR +1,06% +8,92% +4,48% +7,90%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,06% +8,37% +4,35% +7,66%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Allianz Euro Inflationlinked Bond A EUR +1,47% +1,53% +2,76%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,42% +1,48% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.03.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Allianz Euro Inflationlinked Bond A EUR 3,91 negativ 0,21
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 4,45 negativ 0,20
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Allianz Euro Inflationlinked Bond A EUR +3,95% +5,59% +4,74%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,38% +5,04% +4,33%

Union Investment Analyse: Die zukünftige Rolle der EU-Kommission am Anleihemarkt

Ab Juli will die EU-Kommission monatlich frische Gelder in Höhe von bis zu 20 Milliarden Euro am Anleihemarkt aufnehmen. Auf diesem Weg sollen bis Ende 2026 insgesamt 807 Milliarden Euro finanziert werden. Dabei sind 30 Prozent der Mittelaufnahme über Grüne Anleihen geplant. Auch kurzlaufende EU-Anleihen – sogenannte EU-Bills – sind erstmals vorgesehen. Die Ratifizierung des EU-Wiederaufbauplans ist Voraussetzung für eine zeitgerechte Umsetzung der Pläne.

» Weiterlesen

Neuberger Berman startet zweites Jahr seiner Proxy Voting Initiative

Der unabhängige US-amerikanische Vermögensverwalter Neuberger Berman führt seine Proxy Voting Initiative auch 2021 fort. Unter dem Namen NB Votes werden auf einer eigenen Webseite die Abstimmungsvorhaben vor wichtigen Anlegerversammlungen veröffentlicht. So sollen Transparenz und Verantwortlichkeit des Unternehmens gefördert werden. Neuberger Berman ruft auch andere Asset Manager auf, sich ihm anzuschließen.

» Weiterlesen

On-Demand Webinar: Asset Allocation "out of the box"

Traditionell geht es bei der Asset-Allokation darum, eine strategische Vermögensallokation langfristig zu definieren und diese mittels taktischer Anpassungen an das jeweils vorherrschende Marktumfeld anzupassen und zu optimieren. Zwei Ziele, deren Erreichung sich in der Praxis als extrem herausfordernd erweisen.

» Weiterlesen

Österreichische Fondsbranche feiert Weltfondstag (und neues Rekordvolumen)

Das österreichische Fondsdomizil verzeichnet mit 198,1 Milliarden Euro ein neues Rekordvolumen | Anlässlich des am 19. April stattfindenden Weltfondstags luden die Vereinigung der Österreichischen Investmentgesellschaften (VÖIG) sowie die Vereinigung der Ausländischen Investmentgesellschaften (VAIÖ) zum virtuellen Pressegespräch. e-fundresearch.com war für Sie live dabei und hat die Highlights zusammengefasst:

» Weiterlesen

Österreich-Aktien: Institutionelle Investoren geben weiterhin den Ton an

Im prime market, dem Top Segment der Wiener Börse, bleiben institutionelle Anleger wie Fondsgesellschaften oder Staatsfonds die größte Investorengruppe. Sie halten zwei Drittel (33,7 Mrd. EUR) der frei handelbaren österreichischen Aktien (Streubesitz). Davon sind 28,1 Mrd. EUR in der Hand von internationalen Gesellschaften sowie 5,6 Mrd. EUR bei heimischen Fondsgesellschaften veranlagt. Ein Drittel (16,5 Mrd. EUR) befindet sich im Besitz österreichischer Privatanleger und nicht-finanzieller Unternehmen.

» Weiterlesen

Fidelity International lanciert nachhaltige aktive Anleihen-ETFs

Der globale Vermögensverwalter Fidelity International (Fidelity) mit einem Kundenvermögen von 706,3 Milliarden US-Dollar baut seine Palette an Nachhaltigkeits-ETFs weiter aus. Zum 29. März erfolgte die Auflegung seiner ersten Anleihen-ETFs: des Fidelity Sustainable Global Corporate Bond Multifactor UCITS ETF und des Fidelity Sustainable USD EM Bond UCITS ETF.

» Weiterlesen

Regeln für ein Alpha-Engagement in China

Der Aufbau einer Beziehung zu Unternehmensleitungen ist entscheidend, um nachhaltiges Alpha freizusetzen. Als passiver Anleger verpassen Sie die Chance, positiv auf die Unternehmen einzuwirken, an denen Sie beteiligt sind. Was also heißt es, ein aktiver Aktionär zu sein?

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com