Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Mobilitas Global Convertible Fund

IPConcept (Luxemburg) SA

Europa Wandelanleihen

ISIN: LU2064634814

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Mobilitas Global Convertible Fund USD I (LU2064634814) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Convertible Bond - Europe" (Europa Wandelanleihen) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 11.11.2019 (1,21 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "IPConcept (Luxemburg) SA" administriert - als Fondsberater fungiert die "Reitelshöfer Vermögensmanagement GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Mob...nd USD I USD 2,75
3 weitere Tranchen
Mob...le CHF I CHF 64,16
Mob...le EUR I EUR 12,77
Mob...UR R-RVM EUR 5,18
Fondsvolumen (alle Tranchen)

USD 97,73 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 1 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.12.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Reiko Mito, Investment Director für japanische Aktien bei GAM Investments
GAM

2021 - Das Jahr der Erholung für Japan?

Mit Blick auf das Jahr 2021 gibt es unseres Erachtens mehrere Gründe, die für eine gute Konjunkturerholung in Japan sprechen. Zum einen haben die Quartalsergebnisse für Q3 2020 die Bodenbildung bei den Gewinnen bestätigt, denn sie haben die Ergebnisse in Q2 und den Konsens deutlich übertroffen. Im Jahresvergleich sind die Gewinne immer noch rückläufig, was bedeutet, dass sich der Aufwärtstrend in 2021 fortsetzen dürfte. Die Fundamentaldaten haben inzwischen begonnen, sich zu erholen, nachdem die Frühindikatoren im Mai ihren Tiefpunkt erreicht hatten.

21.12.2020 09:26 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Florian Berger on Unsplash
Eaton Vance

EMD in Zeiten von COVID-19: Eaton Vance Experten sehen Research-basierte selektive Länderauswahl als Schlüssel

COVID 19 hat den Markt der Schwellenländeranleihen verändert und eine neue Dimension pandemiebedingter wirtschaftlicher Unsicherheit geschaffen. Die Auswirkungen sind in den einzelnen Schwellenländern sehr unterschiedlich - in vielerlei Hinsicht steht das Gebot, „Leben versus Lebensunterhalt“ abzuwägen, parallel zu den Herausforderungen, denen sich die entwickelten Volkswirtschaften gegenübersehen.

05.12.2020 15:23 Uhr / » Weiterlesen

John Greenwood, Invesco-Chefökonom
Invesco

Invesco-Chefökonom: Hat der Buffett-Indikator ausgedient?

Anfang Januar 2021 erreichte der Lieblingsindikator von Star-Investor Warren Buffett, der die Marktkapitalisierung des US-Aktienmarktes der US-Wirtschaftsleistung gegenüberstellt, den höchsten Stand seit 13 Jahren. Einige Beobachter sprechen daher bereits von der höchsten Überbewertung von US-Aktien seit der globalen Finanzkrise. Abgesehen von seinem Hoch kurz vor dem Kurssturz im Jahr 2008 hatte der sogenannte Buffett-Indikator unter anderem vor der Dotcom-Blase im Jahr 2000 und der Blase am amerikanischen Häusermarkt in den Jahren 2006/07 mit 210% bzw. 188% des US-BIP neue Höchststände erreicht. Beide Male folgte eine markante Schwächephase des US-Aktienmarktes.

25.01.2021 09:07 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.12.2020
Absoluter Jahresertrag 2020 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Mobilitas Global Convertible Fund USD I -1,58% -1,58% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,92% +5,92% +2,75% +4,88%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Mobilitas Global Convertible Fund USD I N/A N/A -1,83%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,91% +0,96% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.12.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Mobilitas Global Convertible Fund USD I 0,68 N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 1,42 0,00 0,34
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Mobilitas Global Convertible Fund USD I +9,24% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +9,66% +6,96% +6,48%

50% Nettomittelzuflüsse, bestandener Stresstest und ein unterschätzter US-Präsident | Martin Stürner im Exklusiv-Interview

Die Vermögensverwaltungsstrategie PEH EMPIRE strebt eine Aktienmarkt-ähnliche Rendite bei deutlich reduziertem Risiko an: Inwieweit dieses Ziel 2020 erreicht werden konnte, weshalb Technologie-Titel auch 2021 nicht enttäuschen dürften und warum nach der Abwahl von Donald Trump nun wieder faktenorientiertes Arbeiten in den Vordergrund rücken sollte, diskutierte e-fundresearch.com im Exklusiv-Interview mit Martin Stürner, CEO und leitender Fondsmanager der PEH Wertpapier AG.

» Weiterlesen

Modern Monetary Theory: Kontrovers diskutiert

Die Modern Monetary Theory ist umstritten – sie postuliert, dass die steigende Verschuldung von Staaten grundsätzlich kein Problem ist. Einst eine Randmeinung, werden viele Elemente der MMT heute in Geld- und Fiskalpolitik mitdiskutiert. Aber: Viele Fragen bleiben offen – gerade für die Eurozone. Ein Überblick.

» Weiterlesen

Von Robotik bis Edutainment: Credit Suisse AM startet übergreifenden Themenfonds

Die Credit Suisse Asset Management gibt die bevorstehende Lancierung des Credit Suisse (Lux) Thematic Opportunities Equity Fund bekannt. Dieser wird die langfristigen thematischen Wachstumsstrategien von Credit Suisse Asset Management in einem einzigen Fonds kombinieren: Sicherheit, Robotik, Digital Health, Edutainment, Umweltwirkung und Infrastruktur. Der Fonds wird voraussichtlich am 25. Februar 2021 lanciert.

» Weiterlesen

Von 5G bis KI: e-fundresearch.com Live-Webinar mit FERI Fondsmanager Philipp Bolliger

Von 5G bis KI: Technologie-Investments sind grundsätzlich als lukrativ bekannt, gleichzeitig gelten sie aber auch als volatil, schwer prognostizierbar, risikoreich und teuer. Am Beispiel des FS Exponential Technologies (LU1575871618) erläutert Fondsmanager Philipp Bolliger, wie die von FERI entwickelte Investment-Philosophie das Chance-/Risiko-Potenzial dieser vielseitigen Assetklasse in Einklang bringt und welchen konkreten exponentiellen Technologien die vielversprechendsten Zukunftsperspektiven beigemessen werden.

» Weiterlesen

Loomis Sayles ernennt Chief Diversity Officer

Loomis Sayles, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, hat Marques Benton zum Chief Diversity and Inclusion Officer ernannt. Benton berichtet an Kevin Charleston, Chief Executive Officer und President von Loomis Sayles, sowie an John Russell, Head of Human Resources und Senior Counsel. Benton verantwortet die Umsetzung des Diversity and Inclusion Strategieplans von Loomis Sayles.

» Weiterlesen

William Blair IM Fondsmanager McAtamney: 3 Lektionen aus dem Jahr 2020

Während wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und einen Ausblick auf den Markt geben, ist es unmöglich, nicht eine größere Bilanz der Weltereignisse zu ziehen und im weiteren Sinne über die Lektionen nachzudenken, die wir in dieser Zeit gelernt haben, die anders war als alle anderen, die wir in unserem Leben erlebt haben. Bei der Betrachtung dieser Lektionen ist es aufschlussreich, Vergleiche zu den unserer Meinung nach kritischen Faktoren für Unternehmen und Aktien sowie zu unseren eigenen Erfahrungen als Investoren und Geschäftsleute zu ziehen.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com