Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

OLZ Smart Invest Dynamic ESG

Credit Suisse Funds AG

CHF Ausgewogene Mischfonds

ISIN: CH0420179803

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim OLZ Smart Invest Dynamic ESG IR (CH0420179803) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "CHF Moderate Allocation" (CHF Ausgewogene Mischfonds) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 04.07.2018 (2,01 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Credit Suisse Funds AG" administriert - als Fondsberater fungiert die "OLZ AG".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
OLZ...c ESG IR CHF 58,09
1 weitere Tranchen
OLZ...ic ESG I CHF 1,08
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 59,17 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.04.2020
Aktuelle Credit Suisse Meldungen » zum Credit Suisse NewsCenter
Dr. Valerio Schmitz-Esser, Managing Director und Leiter Index Solutions bei Credit Suisse Asset Management

Credit Suisse Asset Management legt zwei neue ETFs auf

Credit Suisse Asset Management lanciert heute zwei neue Exchange Traded Funds (ETFs). Beide werden unter anderem an der Deutschen Börse gehandelt und erfüllen die strengen Kriterien der Credit Suisse für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG). Zudem tragen beide das Label „Blue“. Dieses kennzeichnet Fonds, die keine Wertpapiere ausleihen dürfen.

29.06.2020 17:40 Uhr / » Weiterlesen

Claudia von Waldkirch, Senior Portfolio Manager, Credit Suisse Asset Management

COVID-19-Krise: Ein Blick auf Unternehmensanleihen der Schwellenländer

In unserem jüngsten Kurzinterview spricht Claudia von Waldkirch, Senior Portfolio Manager bei Credit Suisse Asset Management, über Unternehmensanleihen der Schwellenländer und erklärt, warum lateinamerikanische Emittenten ihrer Meinung nach besonders günstige Gelegenheiten bieten. Das folgende Interview behandelt Unternehmensanleihen in Hartwährung.

29.06.2020 09:17 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Kirill Pyshkin, Fondsmanager des Credit Suisse (Lux) Edutainment Equity Fund

Credit Suisse Fondsmanager Pyshkin: „Corona-Krise ebnet langfristig Weg für mehr EdTech“

„Die Covid-Krise hat die Digitalisierung im Bildungswesen um fünf bis zehn Jahre beschleunigt", sagt Dr. Kirill Pyshkin, Fondsmanager des Credit Suisse (Lux) Edutainment Equity Fund. Im vergangenen Jahr habe der Bildungssektor noch die geringste Nutzerakzeptanz für digitale Technologien gezeigt. Inzwischen sei Bildungstechnologie („Educational Technology", EdTech) – in den Fokus gerückt und gewissermaßen Teil des Mainstreams geworden.

16.06.2020 16:13 Uhr / » Weiterlesen

Angus Muirhead, Leiter des Teams für Themenaktien bei Credit Suisse Asset Management

Credit Suisse Asset Management: Selbst digitale Wirtschaft ist nicht gegen die Krise immun

Die Coronavirus-Pandemie stellt viele Unternehmen vor ungeahnte Herausforderungen und könnte für einen Teil davon sogar das Aus bedeuten. Einigen beschert die Pandemie jedoch eine erhöhte Nachfrage. „Die Krise könnte Unternehmen und Regierungen als Impulsgeber dienen und sie veranlassen, mehr automatisierte Systeme, intelligenteres Lieferkettenmanagement und mehr Digitalisierungslösungen im Allgemeinen einzuführen, um besser vorbereitet und anpassungsfähiger zu sein, wenn die nächste Krise kommt", sagt Angus Muirhead, Leiter des Teams für Themenaktien bei Credit Suisse Asset Management.

25.05.2020 11:57 Uhr / » Weiterlesen

Michael Strobaek, Global Chief Investment Officer, Credit Suisse

COVID-19: Credit Suisse aktualisiert langfristige Investmenttrends

Die Ausbreitung des Coronavirus ist eine beispiellose globale Bedrohung, die unser Denken, Arbeiten und unseren Lebensstil langfristig verändern wird – und auch die Anleger vor noch nie dagewesene Marktbedingungen stellt. Vor diesem Hintergrund hat die Credit Suisse heute ihr jährliches Update zu den «Supertrends» – eine Aufstellung langfristiger, themenspezifischer Aktienanlagen – veröffentlicht. Die bisherigen fünf Investmenttrends bleiben bestehen und werden neu durch den Supertrend «Klimawandel» ergänzt. Die COVID-19-Pandemie hat dabei einen Einfluss auf alle Trends.

06.05.2020 13:29 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.04.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
OLZ Smart Invest Dynamic ESG IR -19,48% -13,10% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -3,65% +4,66% +3,70% +1,66%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
OLZ Smart Invest Dynamic ESG IR N/A N/A -5,18%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,18% +0,29% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.04.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
OLZ Smart Invest Dynamic ESG IR negativ N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,31 negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
OLZ Smart Invest Dynamic ESG IR +18,75% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +11,08% +8,26% +7,94%

SPDR Strategie Espresso | High Yield Anleihen: Tiefststände überwinden, nach Höchstständen streben

Die Märkte haben seit März einen erheblichen Aufschwung erlebt, aber es besteht die Befürchtung, dass sie zu schnell zur Normalität zurückgekehrt sind. Sicherlich gibt es nach wie vor ernsthafte Bedenken, die die Stimmung belasten - allen voran das Wiederaufleben von COVID-19. Solange die Ausbreitung der Pandemie auf lokaler Ebene bekämpft wird, sollte der Eindruck bestehen bleiben, dass sie unter Kontrolle ist.

» Weiterlesen

Loomis Sayles: Fünf gute Gründe für High Yield Asia

In ihrem aktuellen Ausblick für asiatische Hochzinsanleihen schlagen die Investmentexperten von Loomis Sayles einen positiven Ton an. Aus Sicht von Elisabeth Colleran, Vice President und Portfoliomanagerin, sorgen derzeit verschiedene Faktoren für ein gutes Umfeld. Das fast 300 Mrd. Dollar schwere US-Investmenthaus gehört zur französischen Asset Management Gesellschaft Natixis Investment Managers.

» Weiterlesen

M&G-Fondsmanager Halle: Haben die FAANGs nun ausgedient?

Sicherheit über alles – nach diesem Motto agierten Aktieninvestoren in den vergangenen Jahren. Richard Halle, Aktienfondsmanager bei M&G Investments geht davon aus, dass diese Phase nun zu Ende geht. Und er erklärt, warum wir nun am Anfang einer Dekade stehen könnten, in der fundamentale Unternehmensbewertungen für den Kursverlauf wieder wichtiger als das Image einer Aktie sind:

» Weiterlesen

Asien-Pazifik – Rückbesinnung auf die grundlegenden Werte

Die Corona-Pandemie und der Verfall der Ölpreise lösten eine massive Verkaufswelle bei globalen Risikoanlagen aus, sodass sich die Anleger trotz der partiellen Erholung fragen, wie sie ihre Portfolios positionieren sollen. Vor diesem Hintergrund stellt eine aktive, qualitätsorientierte Aktienstrategie unserer Ansicht nach die beste Möglichkeit dar, unseren Kunden langfristige Erträge zu bieten. Das gilt vor allem für die Region Asien-Pazifik.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com