Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Vermögensmanagement Rendite

DWS Investment S.A.

Beim Vermögensmanagement Rendite OP (DE000A0MUWV1) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Flexible Allocation - Global" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 30.10.2007 (11,81 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "DWS Investment S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Invesco Asset Management Deutschland GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Ver...ndite OP EUR 179,31
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 179,31 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Aktuelle Invesco Meldungen » zum Invesco NewsCenter
Sascha Specketer, Head of Retail & Wholesale, Invesco Deutschland

Zehn Jahre erfolgreich am Markt: der Invesco Physical Gold ETC

Volatile Aktienmärkte, schwächeres Wachstum, Handelskriege, Brexit – das zehnjährige Jubiläum des im Juni 2009 aufgelegten Invesco Physical Gold ETC fällt in eine Zeit, in der eine Anlage in Gold für viele Investoren besonders interessant ist. Dafür sprechen auch die Zuflüsse in diesen Fonds, der mit einem verwalteten Vermögen von aktuell mehr als 5 Milliarden US-Dollar inzwischen zu den volumenstärksten Goldprodukten in Europa gehört.

26.06.2019 10:17 Uhr / » Weiterlesen

Chris Mellor, Head of EMEA ETF Equity Product Management, Invesco

Invesco legt gemeinsam mit Elwood Asset Management Blockchain-ETF auf

Invesco bringt einen innovativen börsengehandelten Indexfonds (Exchange-Traded Fund, ETF) an den Markt, mit dem Investoren auf Unternehmen setzen können, denen die Blockchain-Technologie neue Ertragspotenziale eröffnet. Der Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF wurde in Kooperation mit Elwood Asset Management („Elwood“) entwickelt, einem auf institutionelle Anlagelösungen im Bereich digitale Assets und Blockchain-Technologie spezialisierten Investmentunternehmen.

11.04.2019 13:06 Uhr / » Weiterlesen

Paul Jackson, Head of Multi-Asset Research, Invesco

Vierteljährlicher Marktausblick: Zeit, das Risiko zurückzufahren

Nach einem guten Jahresauftakt 2019 müssen die Märkte jetzt abwägen - zwischen den zuletzt unerwartet schwachen Wirtschaftsdaten, dem sehr verhaltenen Geldmengenwachstum und den niedrigeren Renditen auf der einen Seite und der akkommodierenderen Haltung der Notenbanken auf der anderen. Wie sie in der aktuellen Ausgabe ihrer vierteljährlichen Marktanalyse The Big Picture erklären, rechnen die Multi-Asset-Experten von Invesco in diesem Jahr noch nicht mit einer Rezession.

05.04.2019 09:53 Uhr / » Weiterlesen

Kristina Hooper, Chief Global Market Strategist, Invesco Ltd

Weichere Haltung der Fed und inverse Zinsstrukturkurve stimmen Märkte besorgt

In der letzten Woche hat sich einmal mehr gezeigt, wie disruptiv die Geldpolitik wirken kann: Die Fed kündigte eine einschneidende Abweichung von ihrem Normalisierungsplan an, die Zinsstrukturkurve wurde invers, das schürte Sorgen an den Märkten, und ein ausgesprochener Fed-Kritiker wurde für den Gouverneursrat, das Führungsgremium der US-Notenbank, nominiert.

27.03.2019 15:04 Uhr / » Weiterlesen

Nick Tolchard, Head of Europe, the Middle East & Africa (EMEA), Invesco Fixed Income

Invesco Global Fixed Income Study: Investoren sehen näher rückendes Ende des Aufschwungs

Invesco hat die zweite Ausgabe seiner jährlichen Global Fixed Income Study veröffentlicht, einer tiefgreifenden Untersuchung des Anlageverhaltens von Anleiheinvestoren. Die Studie zeigt, dass die Investoren trotz der Erwartung eines baldigen Endes des Konjunkturzyklus nicht mit einer bedeutenden Kurskorrektur an den Zinsmärkten rechnen, sondern mit einer – eher selten vorkommenden – weichen Landung bei einer anhaltend flachen Zinsstrukturkurve. Vor diesem Hintergrund wollen die Investoren auf der Suche nach Rendite auch an ihren Anleihepositionen festhalten, aber einen aktiveren Ansatz verfolgen, um mit alternativen Anlageinstrumenten, Schwellenländeranleihen und China-Investments unterschiedliche Renditepotenziale zu erschließen.

18.03.2019 14:44 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Vermögensmanagement Rendite OP +1,64% -1,47% -2,96% -3,02%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +9,89% +0,91% +8,20% +13,75%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Vermögensmanagement Rendite OP -1,00% -0,61% +0,14%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,57% +2,48% N/A
Risiko-Kennzahlen
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Vermögensmanagement Rendite OP negativ negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,05 negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Vermögensmanagement Rendite OP +3,10% +2,21% +1,93%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +9,62% +6,83% +7,93%

Multi Asset: Mit der Marktvolatilität umgehen

Trotz der Sorgen über das schwächelnde Weltwirtschaftswachstum, dem fortdauernden Handelskrieg und anhaltender Unsicherheit rund um den Brexit war die erste Jahreshälfte 2019 vergleichsweise freundlich für Investoren. Die Märkte bahnen sich weiter ihren Weg, allein der MSCI World NR Index ist seit Jahresbeginn bis Mitte Juni um 14,68 Prozent gestiegen. Auch der von AXA Investment Managers entwickelte „Turbulence Index“ gibt grünes Licht.

» Weiterlesen

Der Rentenmarkt ist tot, lang lebe der Rentenmarkt!

Seit Oktober 2018 ist Adam Choragwicki neuer Leiter des Rentenfondsmanagements bei StarCapital: Welche Allokationsentscheidungen er seither getroffen hat, worauf er im aktuellen Umfeld achtet und wie der benchmarkfreie StarCapital Argos positioniert ist, erklärte er im Gespräch mit e-fundresearch.com.

» Weiterlesen

Flossbach von Storch startet weiteren Private Equity Dachfonds

Die Flossbach von Storch AG als Initiator gibt den Vertriebsstart ihres vierten Private Equity Dachfonds bekannt. Der regulierte, geschlossene Spezialfonds Tectum Private Equity S.A., SICAV-FIS – Fund IV („Tectum Private Equity IV“) wird zusammen mit Universal-Investment, die als AIFM den Fonds verwaltet, in Luxemburg aufgelegt. Das Flossbach von Storch Private Equity Team möchte an die Erfolge seiner Vorgängerfonds anknüpfen, die Zielkapitalisierung liegt bei 200 Millionen Euro.

» Weiterlesen

Fondsmanager Frank Fischer sieht unklare Signale für Europas Märkte

Die aktuelle Börsensituation zehrt an den Nerven. Klar ist derweil: Die Konjunkturschwäche hält an, Deutschland steuert auf eine Rezession zu und ein Ende der Talfahrt ist noch nicht in Sicht. Das muss aber nicht ewig so weitergehen. Darüber waren sich die Referenten beim diesjährigen „Frankfurter Diskurs“, den wir als Shareholder Value Management AG zusammen mit DJE Investment und ODDO BHF jetzt schon zum 5. Mal veranstaltet haben (www.frankfurter-diskurs.de) einig.

» Weiterlesen

Japanischer Aktienmarkt damals und heute: Ähnlich, aber nicht gleich

In den vergangenen drei Jahrzehnten haben sich die japanischen Finanzmärkte den etwas ungerechtfertigten Ruf erworben, sie würden Anleger konstant enttäuschen. Japanische Staatsanleihen (JGBs) wurden als «weltgrößte Witwenmacher» bezeichnet, während viele Anleger das Bild eines Aktienmarktes vor Augen haben, der Ende der 1980er Jahre spektakulär einbrach und sich trotz zahlreicher Fehlstarts nie richtig erholen konnte. Beide Aussagen sind jedoch irreführend.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com