Debeka-Aktien-Nordamerika-ESG

Universal-Investment GmbH

USA Aktien

ISIN: DE000A2PMYC3

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Debeka Aktien Nordamerika ESG C (DE000A2PMYC3) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "US Large-Cap Blend Equity" (USA Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 29.11.2019 (4,03 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Universal-Investment GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Universal-Investment Luxembourg SA".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Deb...ka ESG C EUR 1.291,66
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 1.291,66 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2023
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Barings
Barings

Barings-Marktausblick: Public Fixed Income 2024

Die Barings-Kreditmarktexperten RICARDO ADROGUÉ (Head of Global Sovereign Debt and Currencies), BRIAN PACHECO (Portfolio Manager Global High Yield) und YULIA ALEKSEEVA (Portfolio Manager & Head of Securitized Credit Research) erkunden gemeinsam die Zukunftsaussichten für Anlageklassen von Hochzins- und IG-Krediten bis hin zu Schwellenländern und verbrieften Schuldtiteln.

29.11.2023 08:38 Uhr / » Weiterlesen

Kay Eichhorn-Schott, Portfoliomanager, Berenberg
Berenberg

Berenberg lanciert Healthcare-Fonds

Die Privatbank Berenberg bringt einen neuen Aktienfonds mit Fokus auf den Gesundheitssektor an den Markt. Mit dem Berenberg Better Health Fund können Anleger vom strukturellen Wachstum im Gesundheitssektor profitieren. Der fokussierte Quality-Growth-Investmentansatz führt zu einem Portfolio, welches sich durch ein überdurchschnittliches Wachstumsprofil auszeichnet. Zudem investiert Portfoliomanager Kay Eichhorn-Schott abseits von Benchmarks auch in wachstumsstarke Nebenwerte.

06.12.2023 14:17 Uhr / » Weiterlesen

Jim Cielinski, Global Head of Fixed Income, Janus Henderson Investors
Janus Henderson Investors

Janus Hendersons globaler Fixed-Income-Chef zu 2024: Jetzt wird gerechnet!

Anleihekurse entwickeln sich entgegengesetzt zu ihren Renditen. Wenn die Renditen fallen, steigen die Anleihekurse und umgekehrt. Die Renditen sind in den letzten drei Jahren in die Höhe geschnellt, aber da sie ihren Höhepunkt erreicht zu haben scheinen, sehen wir die Aussichten für Anleihen 2024 zunehmend positiv.

07.12.2023 09:17 Uhr / » Weiterlesen

Melda Mergen, Global Head of Equities bei Columbia Threadneedle Investments
Columbia Threadneedle Investments

Aktien 2024: Fundamentaldaten rücken ins Rampenlicht

Auf den Aktienmärkten ist 2024 Volatilität angesagt. Um erfolgreich zu sein, müssen Anleger ein widerstandsfähiges Portfolio aufbauen. Worauf Anleger dabei achten sollten, verrät Melda Mergen, Global Head of Equities bei Columbia Threadneedle Investments, in ihrem Marktausblick.

06.12.2023 11:08 Uhr / » Weiterlesen

Phil Haworth, Head of Equities bei Aegon Asset Management
Aegon Asset Management

Aktienausblick 2024: Die Möglichkeiten für Alpha steigen

Bei den globalen Aktien gab es im Jahr 2023 zwei herausragende Themen: die Outperformance der so genannten "glorreichen Sieben" der US-Mega-Cap-Technologiewerte (ohne die die US-Indizes unterdurchschnittlich abgeschnitten hätten) und der japanische Aktienmarkt. Es gab auch zwei Länder, die eine unterdurchschnittliche Wertentwicklung aufwiesen – China und Großbritannien. Werden sich diese Trends im Jahr 2024 fortsetzen?

05.12.2023 10:55 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2023
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Debeka Aktien Nordamerika ESG C +10,68% +1,53% +41,89% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +9,18% +0,98% +42,45% +70,40%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Debeka Aktien Nordamerika ESG C +12,37% N/A +10,42%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +12,50% +11,22% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2023
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Debeka Aktien Nordamerika ESG C 0,24 0,43 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,22 0,45 0,46
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Debeka Aktien Nordamerika ESG C +13,14% +15,83% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +12,70% +15,59% +17,26%

UBS–AM Flash Comment – Fixed Income: Reichen Chinas Stimulusmaßnahmen?

Chinas Wirtschaftswachstum im Jahr 2023 blieb hinter den Erwartungen zurück. Inwiefern können die von der Regierung initiierten Stimulusmaßnahmen die Wirtschaft wiederbeleben, und welche Konsequenzen könnte das für Investitionen in chinesische Anleihen bedeuten? Diese Fragestellungen konnten wir im neuesten UBS–AM Flash Comment – Fixed Income mit Uta Fehm, Senior Fixed Income Strategin bei UBS Asset Management, diskutieren.

» Weiterlesen

J. Safra Sarasin CIO Bärtschi: Gute Nachrichten für Anleihen und Aktien

Die Erholung an den Finanzmärkten im November war für die Investoren wie ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk. Kurzfristig könnten sowohl Anleihen wie auch Aktien weiter von der Zinsfantasie profitieren. Im Falle einer Rezession besteht jedoch für Aktien erhebliches RückschlagsPotenzial. Wir bleiben daher mittelfristig vorsichtig, gehen aber kurzfristig keine grösseren aktiven Wetten ein. Eine ausgewogene Positionierung mit guter Diversifikation scheint uns angebracht, um erfolgreich ins Jahr 2024 zu starten.

» Weiterlesen

Zentralbankern gelingt es kaum, Zinserwartungen des Marktes zu managen

Die Desinflation beschleunigt sich und schürt die Erwartungen auf Zinssenkungen ab dem zweiten Quartal 2024. Nach einem Monat, in dem die Aktien- und Anleihenmärkte eine hervorragende Performance gezeigt haben, versuchen die Zentralbanker nun, diese Erwartungen mit Andeutungen und Einschätzungen zu managen. Nach Ansicht von Axel Botte, Leiter Marktstrategie beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, gelingt dies nur mehr schlecht als recht.

» Weiterlesen

Panama: Streit um Kupfermine könnte zu schlechterem Rating führen

Die Spreads der Schwellenländer-Staatsanleihen sind aktuell unverändert. Panamas Dollar-Anleihen fielen, nachdem der Oberste Gerichtshof des Landes ein Gesetz kippte, das einen Vertrag mit First Quantum Minerals genehmigt hatte (eine Minengesellschaft, die für mehr als 1% der weltweiten Kupferproduktion verantwortlich ist). Die mögliche Schließung schürte die Besorgnis über eine künftige Herabstufung des Ratings für Panama, da die Mine einen beträchtlichen Teil der Staatseinnahmen ausmacht.

» Weiterlesen