Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Janus Henderson Capital Funds plc - Balanced Fund

Janus Henderson Investors

USD Ausgewogene Mischfonds

ISIN: IE0004445015

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Janus Henderson Balanced A2 USD (IE0004445015) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "USD Moderate Allocation" (USD Ausgewogene Mischfonds) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 24.12.1998 (22,33 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Janus Henderson Investors" administriert - als Fondsberater fungiert die "Janus Capital International Ltd".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Jan...d A2 USD USD 2.268,08
16 weitere Tranchen
Jan...d A2 EUR EUR 0,27
Jan... A2 HEUR EUR 452,63
Jan... A3m USD USD 0,00
Jan...A5m HEUR EUR 130,10
Jan... A5m USD USD 431,91
Jan...d B2 USD USD 7,67
Jan... E3m USD USD 0,00
Jan...H1m HEUR EUR 1,34
Jan... H1m USD USD 11,64
Jan... H2 HEUR EUR 3,75
Jan...d H2 USD USD 17,49
Jan... H3m USD USD 0,00
Jan...I1m HEUR EUR 1,57
Jan... I2 HEUR EUR 321,43
Jan...d I2 USD USD 815,38
Jan... I3m USD USD 0,00
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 5.089,93 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.03.2021
Aktuelle Janus Henderson Investors Meldungen » zum Janus Henderson Investors NewsCenter
Foto von Aleksejs Bergmanis von Pexels

Nachhaltige Mobilität der Zukunft: Diese Schlüsseltechnologien sollten Investoren im Auge behalten

Zur Bewältigung der globalen Herausforderungen wie der Mobilitätswende sind neue Technologien ein Schlüsselfaktor und einige Innovationen haben schon jetzt positiven Einfluss auf die Mobilitätskrise. „Technologie bietet weitreichende nachhaltige Lösungen – über emissionsfreie Fahrzeuge, Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), Personenbeförderung als Service und autonomes Fahren“, erklären Alison Porter, Graeme Clark und Richard Clode, Portfoliomanager im Technologiebereich bei Janus Henderson Investors.

15.04.2021 19:49 Uhr / » Weiterlesen

Oliver Blackbourn, Portfoliomanager bei Janus Henderson Investors

US-Inflation lässt Märkte unbeeindruckt

Obwohl ein Anstieg prognostiziert worden war, übertraf die Inflationsrate in den USA die Schätzungen. Der CPI-Index stieg im Jahresvergleich um 2,6 Prozent und lag damit deutlich über dem Ziel der Fed und fast 1 Prozent höher als vor einem Monat. Dies wurde allgemein erwartet, da sich die Preise als Reaktion auf die Wiedereröffnung nach den pandemiebedingten Lockdowns vor einem Jahr erholen. Es wird erwartet, dass diese Basiseffekte die Ursache für weitere Inflationserhöhungen im nächsten Quartal oder darüber hinaus sein werden. Die Kerninflation stieg stärker als erwartet, bleibt aber mit 1,6 Prozent unter dem Zielwert. Anleger werden diese Messgröße, die einige der volatileren Komponenten nicht berücksichtigt, in den nächsten Monaten wahrscheinlich im Auge behalten, da mit erheblichen Bewegungen im Gesamtindex zu rechnen ist. Die Prognosen deuten darauf hin, dass die Inflation im Verlauf des zweiten Quartals bei über 3 Prozent liegen könnte. Diese wird jedoch voraussichtlich vorübergehend sein und von da an in Richtung 2 Prozent zurückgehen.

14.04.2021 10:27 Uhr / » Weiterlesen

Oliver Blackbourn, Portfoliomanager bei Janus Henderson Investors

66,6 – Das Zeichen deutet auf eine enorme Erholung

Die heute Morgen veröffentlichten Ergebnisse des Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in der Euro-Zone bestätigten den Anstieg, der sich bereits letzten Monat abzeichnete. Der deutsche Index erreichte ein Rekordhoch von 66,6 Punkten, unterstützt durch den stärksten Anstieg der Auftragseingänge und der Produktion seit Erhebungsbeginn.

01.04.2021 15:30 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Jason Dent on Unsplash

Rotation von „Growth“ zu „Value“: Immobiliensektor bietet potenzielle Kaufgelegenheiten

Seit der Bekanntgabe der Wirksamkeit des Pfizer-Impfstoffs gegen Corona am 9. November 2020, haben wir innerhalb breiter Aktienmärkte eine signifikante Rotation in Substanzwerte („Value“) am Markt für Real Estate Investment Trusts (REITs) beobachten können, schreiben Tim Gibson, Greg Kuhl und Guy Barnard, Portfoliomanager für den Immobiliensektor bei Janus Henderson Investors, in ihrer aktuellen Analyse. Seitdem hat der US-REIT-Sektor insgesamt um 14 Prozent zugelegt, während Value-REITs im Durchschnitt um 52 Prozent gestiegen sind und wachstumsorientierte „Growth“-REITs um 7 Prozent*. „Unter dem Strich sind wir der Meinung, dass die große Bewertungslücke zwischen Value und Growth eine attraktive Gelegenheit beschert. Sie bietet die seltene Chance, einige der hochwertigsten börsennotierten Immobilienunternehmen zu kaufen, die in Sektoren tätig sind, die auf der richtigen Seite des Wandels zu stehen scheinen, und das zu attraktiven Bewertungen“, so die Investmentexperten.

31.03.2021 13:09 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Jannik Selz on Unsplash

Janus Henderson Experte Mulliner: "EZB sorgte für mehr Aufsehen als erwartet"

Die heutige EZB-Sitzung erregte mehr Aufsehen, als viele am Markt erwartet hatten. Laut der Pressemitteilung erwartet die EZB, dass „die Käufe im Rahmen des PEPP (Pandemic Emergency Purchase Program) im nächsten Quartal in einem deutlich höheren Tempo als in den ersten Monaten des Jahres durchgeführt werden“. Begründet wurde dieser Schritt damit, eine „Verschärfung der Finanzierungsbedingungen zu verhindern, die im Widerspruch zur Bekämpfung der negativen Folgen der Pandemie auf den prognostizierten Inflationsverlauf steht“. Die EZB hat sich in den vergangenen Wochen vehement gegen den Anstieg der europäischen Anleiherenditen während der letzten Monate ausgesprochen. Angesichts des bereits sehr hohen Niveaus geldpolitischer Akkommodation war der Konsens jedoch, dass wir mehr Worte, aber nur begrenzte Taten erhalten würden.

11.03.2021 16:16 Uhr / » Weiterlesen

May Ling Wee, CFA, Portfoliomanagerin bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson Expertin: Wie Corona chinesische Aktien und IPOs beflügelt

Die Nachfrage nach chinesischen Aktien ist nach Corona stark angestiegen. „China war ‚first in‘ und ‚first out‘ aus der Pandemie, was seiner Wirtschaft im zweiten Quartal 2020 zu einem Wachstum über dem Niveau vor Corona verhalf. In Kombination mit einer erstarkenden Währung haben diese Faktoren ein günstiges Umfeld für chinesische Unternehmen geschaffen, die im Jahr 2020 und im bisherigen Jahresverlauf Kapital über Börsengänge an den Börsen in Hongkong, im inländischen Shanghai/Shenzhen und den USA aufnehmen“, so May Ling Wee, Portfoliomanagerin bei Janus Henderson Investors.

11.03.2021 11:15 Uhr / » Weiterlesen

Jane Shoemake, Client Portfolio Manager des Global Equity Income Teams bei Janus Henderson

Besser als erwartet: 220 Mrd. USD weniger Dividendenausschüttungen aufgrund von Corona

In der schwersten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg fielen die globalen Dividenden laut dem neuesten Global-Dividend-Index-Bericht von Janus Henderson auf 1,26 Billionen US-Dollar im Jahr 2020, ein Rückgang von insgesamt 12,2 %. Dies war besser als Janus Hendersons Best-Case-Prognose von 1,21 Billionen US-Dollar. Grund dafür war ein im vierten Quartal geringerer Rückgang der Ausschüttungen als erwartet. Die Dividenden im Jahr 2020 waren um bereinigt 10,5 % niedriger – ein geringerer Rückgang als nach der globalen Finanzkrise. Janus Hendersons Index der globalen Dividenden fiel auf 172,4 – ein Niveau wie zuletzt im Jahr 2017.

22.02.2021 11:14 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.03.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Janus Henderson Balanced A2 USD +5,46% +20,69% +41,71% +59,71%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +6,17% +19,00% +25,06% +32,30%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Janus Henderson Balanced A2 USD +12,32% +9,82% +6,05%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +7,67% +5,68% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.03.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Janus Henderson Balanced A2 USD 2,81 0,87 0,98
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 3,01 0,47 0,57
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Janus Henderson Balanced A2 USD +9,70% +10,80% +9,52%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +8,51% +10,39% +9,15%

Die Digitalisierung Japans: Welche Möglichkeiten ergeben sich?

Japan ist eines der am besten vernetzten Länder der Welt, aber die Cloud-Nutzung beträgt weniger als die Hälfte dessen, was in vielen anderen Ländern der Fall ist, und weniger als 10 % der staatlichen Verwaltungsvorgänge in Japan können online erledigt werden. Ein Indiz dafür, dass hier eine große Wachstumschance möglicherweise noch vor uns liegt.

» Weiterlesen

Aktien von Finanzdienstleistern: Dispersion eröffnet Chancen

Oberflächlich betrachtet mögen Finanzdienstleistungen wie ein verschlafener Sektor aussehen, der von gut etablierten Institutionen und Netzwerken dominiert wird. Aber für fundamentale, aktive Investoren, die versuchen, Chancen für nachhaltige Wertschöpfung zu entdecken, sind Aktien von Finanzdienstleistern alles andere als langweilig.

» Weiterlesen

Die Zukunft des Gesundheitssektors: Eine Diagnose

Vom zunehmenden Einfluss von Big-Tech-Unternehmen, COVID-19 als Game-Changer und Gentherapien: Wie ist es um die Zukunft des Healthcare-Sektors bestellt? Thomas A. Sternberg, CFA, Partner & Global Research Analyst bei William Blair Investment Management wagt eine Diagnose:

» Weiterlesen

Wann spricht man bei Anleihen von einem Bärenmarkt? DPAM Fixed Income CIO klärt auf

Die Verwendung des Begriffs „Anleihen-Bärenmarkt“ sollte mit Vorsicht verwendet werden. Tatsächliche Bärenmärkte für Anleihen entwickeln sich vor dem Hintergrund einer nicht geordneten Inflationsentwicklung. Dass die Inflationserwartungen in den USA bei etwa 2,00 % liegen, macht die Märkte für US-Staatsanleihen aktuell werthaltig. Hochwertige US-Unternehmensanleihen bieten sogar einen „Deep Value“.

» Weiterlesen

Draghis ökologisches Programm: Lohnt sich für Anleger ein Blick nach Italien?

Ministerpräsident Draghis neues Ministerium für den ökologischen Wandel wird eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung spielen, wie mindestens 70 Mrd. Euro der 209 Mrd. Euro aus dem EU-Konjunkturprogramm in Italien ausgegeben werden. Das Ministerium wird wahrscheinlich die Verantwortung für eine Reihe von Maßnahmen in Bereichen wie Energie, Verkehrsemissionen, nachhaltige Entwicklung, Abfall und Wasser haben.

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche voraus: Der Glaube versetzt Berge

Der Reflationstrend hat eine Pause eingelegt; die Anleger wägen derzeit ab, wie wahrscheinlich eine Normalisierung des wirtschaftlichen Umfelds ist. Der VIX-Volatilitätsindex des CBOE, das sogenannte „Angstbarometer“ der Wall Street, ist wieder auf das Niveau vom Februar 2020 zurückgegangen, die Rohstoffpreise sind gesunken und die Anleiherenditen bewegen sich seitwärts.

» Weiterlesen

Bantleon-Experte Maier: Infrastruktur-Aktien als Inflationsschutz?

Anleger, die in den nächsten Jahren mit steigender Inflation rechnen, können ihr Portfolio gut mit Infrastruktur-Aktien vor der schleichenden Geldentwertung schützen. Im langfristigen Vergleich erzielte börsennotierte Infrastruktur nämlich eine Rendite, die deutlich über der Inflationsrate lag. In den vergangenen 20 Jahren beispielsweise kamen globale Infrastruktur-Aktien gemessen am GLIO Index auf annualisierte Renditen von über 10% und schlugen damit sogar den MSCI World um über 2%-Punkte p.a. Besonders stark war der Kurszuwachs von Infrastruktur-Aktien bei Inflationsraten über 3%.

» Weiterlesen

Nachhaltige Mobilität der Zukunft: Diese Schlüsseltechnologien sollten Investoren im Auge behalten

Zur Bewältigung der globalen Herausforderungen wie der Mobilitätswende sind neue Technologien ein Schlüsselfaktor und einige Innovationen haben schon jetzt positiven Einfluss auf die Mobilitätskrise. „Technologie bietet weitreichende nachhaltige Lösungen – über emissionsfreie Fahrzeuge, Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), Personenbeförderung als Service und autonomes Fahren“, erklären Alison Porter, Graeme Clark und Richard Clode, Portfoliomanager im Technologiebereich bei Janus Henderson Investors.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com