Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Baillie Gifford Worldwide Japanese Fund

Baillie Gifford Investment Management (Europe) Limited

Japan Large-Cap Equity

ISIN: IE00BFWVPR74

Beim Baillie Gifford WW Japanese B GBP Inc (IE00BFWVPR74) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Japan Large-Cap Equity" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 01.08.2018 (1,28 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Baillie Gifford Investment Management (Europe) Limited" administriert - als Fondsberater fungiert die "Baillie Gifford Investment Management (Europe) Limited".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Bai... GBP Inc GBP 57,28
14 weitere Tranchen
Bai... EUR Acc EUR 0,01
Bai...UR Inc H EUR 0,09
Bai... SEK Acc SEK 72,33
Bai... EUR Acc EUR 455,58
Bai...UR Acc H EUR 29,90
Bai... EUR Inc EUR 9,50
Bai... GBP Acc GBP 20,29
Bai...BP Acc H GBP 0,62
Bai... JPY Acc JPY 4.427,42
Bai... USD Acc USD 148,38
Bai...SD Acc H USD 6,35
Bai... USD Inc USD 15,90
Bai... GBP Acc GBP 262,06
Bai... USD Acc USD 6,74
Fondsvolumen (alle Tranchen)

GBP 941,71 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2019
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Dr. Andreas A. Busch, Senior Analyst Economic Research, Bantleon
BANTLEON

BANTLEON Analyse: US-Rezessionsängste sind überzogen

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA geht das Rezessionsgespenst um. Zwar ist die Wirtschaftsleistung dort noch nicht geschrumpft. Aber die Zinskurve, die Differenz zwischen lang und kurz laufenden US-Staatsanleihen, hat sich deutlich verflacht und ist vorübergehend sogar invers geworden. Das gilt als unfehlbarerer Vorbote einer Rezession, schliesslich folgte in den vergangenen 60 Jahren auf jede Kurveninversion eine Rezession.

08.11.2019 12:30 Uhr / » Weiterlesen

Susanne Haury von Siebenthal
Pictet Asset Management

Pictet AM Holding ernennt neues Verwaltungsratmitglied

Pictet Asset Management hat die Ernennung von Susanne Haury von Siebenthal zum nichtexekutiven Mitglied des Verwaltungsrats der Pictet Asset Management Holding SA, der Schweizer Holdinggesellschaft, die alle institutionellen Vermögensverwaltungsgesellschaften der Pictet-Gruppe kontrolliert, ab 1. Januar 2020 bekannt gegeben.

25.10.2019 09:11 Uhr / » Weiterlesen

Mark Phelps, CIO, Global Concentrated Equities, Asset Manager AllianceBernstein (AB)
AllianceBernstein

In einer postzyklischen Welt ist Gewinnwachstum die Königsdisziplin

Die globalen Volkswirte von AllianceBernstein haben kürzlich ihre Wachstumsprognosen für das nächste Jahr herabgestuft. Aber obwohl die schlechteren Aussichten darauf hindeuten, dass Konjunktur und Finanzmärkte anfälliger für die vielen Risiken sind, denen sie ausgesetzt sind, halten wir eine signifikante Rezession weiterhin für unwahrscheinlich.

05.11.2019 08:58 Uhr / » Weiterlesen

Georg Elsässer, Senior Portfolio Manager, Quantitative Strategies, Invesco
Invesco

"Anleihen-Faktoren haben längst die Marktreife erreicht" | Invesco Global Factor Investing Studie

Investoren, die Faktorstrategien nutzen, bauen ihre Faktorallokationen weiter aus, so das Ergebnis der vierten Invesco Global Factor Investing Studie. Für die Studie – die umfassendste ihrer Art – wurden Gespräche mit 241 institutionellen und Wholesale-Investoren geführt, die bereits in Faktorstrategien investieren und deren verwaltetes Vermögen sich auf insgesamt mehr als 25 Billionen US-Dollar beläuft.

21.10.2019 15:03 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Baillie Gifford WW Japanese B GBP Inc +19,89% +8,55% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +20,13% +10,23% +20,20% +58,06%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Baillie Gifford WW Japanese B GBP Inc N/A N/A +2,82%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +6,28% +9,51% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2019
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Baillie Gifford WW Japanese B GBP Inc 0,28 N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,44 0,43 0,42
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Baillie Gifford WW Japanese B GBP Inc +16,48% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +15,35% +12,08% +14,55%

Credit Suisse lanciert Responsible Consumer Fund

Die Credit Suisse und Lombard Odier lancieren gemeinsam einen Fonds mit Fokus auf verantwortungsvollem Konsum. Der Fonds investiert in Unternehmen, welche von den Veränderungen profitieren können, die sich durch den Übergang in eine nachhaltigere Weltwirtschaft ergeben.

» Weiterlesen

Blue Chips aus Schwellenländern sind die Perlen im Unternehmensanleihe-Universum

In einem Umfeld niedriger Zinsen ist die Versuchung gross, Abstriche bei der Bonität zu machen, um Mehrrenditen zu erzielen. Dadurch steigt das Portfoliorisiko. Dies ist nicht immer zielführend, da in einem Niedrigzinsklima das Abwärtsrisiko höher ist als das Kurspotenzial. Dagegen bieten bestimmte Unternehmen in Schwellenländern (EM) die Chance, ohne Abstriche bei der Qualität höhere Renditen zu erzielen.

» Weiterlesen

AXA IM Fondsmanager Gleeson über den Singles Day: Wächst das E-Commerce-Phänomen auch in Europa?

Er wurde als Alternative zum Valentinstag ins Leben gerufen: Am Singles Day beschenken sich Singles selbst. Auch in diesem Jahr wird Chinas Singles Day – auch 11.11 Global Shopping Festival genannt - wieder mit Abstand das größte Shopping-Event des Jahres sein. Die chinesische Alibaba Group hat dafür gesorgt, dass der Singles Day heute als kommerzielles Phänomen gilt, das nicht mehr nur auf China ausgerichtet ist. In diesem Jahr könnte er ein globaleres Ereignis denn je werden, da Updates zum Tag in ganz China, Südostasien, Afrika und Nordamerika im Fernsehen übertragen werden.

» Weiterlesen

Geringeres Bonitätsrisiko in Sektoren, die positiv zu den UN-Nachhaltigkeitszielen beitragen

"Unsere Analysen historischer Wertentwicklungsdaten bestätigen, was wir in der Praxis beobachten: In Segmenten des Markts für Unternehmensanleihen mit positiven oder neutralen Sustainable Development Goal (SDG)-Scores ist das Risiko einer Bonitätsverschlechterung geringer als in solchen mit negativen SDG-Scores", erklärt Guido Moret, Head of Sustainability Integration Credits bei Robeco.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com