Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Capital Group Euro Bond Fund (LUX)

Capital International Management Company Sàrl

EUR Diversified Bond

ISIN: LU0174803329

Beim Capital Group Euro Bond (LUX) B (LU0174803329) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Diversified Bond" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 31.10.2003 (16,05 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Capital International Management Company Sàrl" administriert - als Fondsberater fungiert die "Capital Research and Management Company".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Cap... (LUX) B CHF
25 weitere Tranchen
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 758,16 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 14 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2019
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Uli Krämer, Leiter des Portfoliomanagements bei KEPLER
KEPLER FONDS

KEPLER Fonds: Neuer Anleihen-Laufzeitenfonds am Start

Die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft ist seit dem Jahr 2008 auf das Management breit gestreuter Anleihen-Portfolios mit fixer Laufzeit spezialisiert. Am 24. Oktober 2019 startet mit dem KEPLER Rent 2026 der jüngste Spross dieser Fondsgattung.

16.10.2019 13:59 Uhr / » Weiterlesen

Frank Fischer, CEO & CIO, Shareholder Value Management AG
Shareholder Value Management AG

Frank Fischer: Geht die Rally weiter?

Geht die Rally an den Börsen weiter? "Es spricht einiges dafür, dass DAX, Dow Jones & Co. noch nicht ihr volles Potential ausgeschöpft haben. Da sind zum einen die deutlich verbesserten Konjunkturerwartungen – insbesondere in China und Deutschland. Zum anderen ist mit Blick auf den Brexit und den Handelskonflikt zwischen den USA und China besonders von institutionellen Investoren sehr viel Cash aufgebaut worden, der potentiell investiert werden kann", schreibt Frank Fischer, CEO & CIO, Shareholder Value Management AG.

13.11.2019 17:21 Uhr / » Weiterlesen

Georg Elsässer, Senior Portfolio Manager, Quantitative Strategies, Invesco
Invesco

"Anleihen-Faktoren haben längst die Marktreife erreicht" | Invesco Global Factor Investing Studie

Investoren, die Faktorstrategien nutzen, bauen ihre Faktorallokationen weiter aus, so das Ergebnis der vierten Invesco Global Factor Investing Studie. Für die Studie – die umfassendste ihrer Art – wurden Gespräche mit 241 institutionellen und Wholesale-Investoren geführt, die bereits in Faktorstrategien investieren und deren verwaltetes Vermögen sich auf insgesamt mehr als 25 Billionen US-Dollar beläuft.

21.10.2019 15:03 Uhr / » Weiterlesen

e-fundresearch.com
Robeco

Geringeres Bonitätsrisiko in Sektoren, die positiv zu den UN-Nachhaltigkeitszielen beitragen

"Unsere Analysen historischer Wertentwicklungsdaten bestätigen, was wir in der Praxis beobachten: In Segmenten des Markts für Unternehmensanleihen mit positiven oder neutralen Sustainable Development Goal (SDG)-Scores ist das Risiko einer Bonitätsverschlechterung geringer als in solchen mit negativen SDG-Scores", erklärt Guido Moret, Head of Sustainability Integration Credits bei Robeco.

11.11.2019 12:10 Uhr / » Weiterlesen

Pexels
Franklin Templeton

Franklin Templeton: Schwellenländer stellen ihre Belastbarkeit unter Beweis

Während die Welt die Entwicklung des Handelsstreits zwischen den USA und China beobachtet, ist es nach Meinung von Andrew Ness von Franklin Templeton Emerging Markets Equity wichtig, über die Schlagzeilen hinwegzublicken und die wirtschaftlichen Realitäten und Fortschritte in Schwellenländern zu untersuchen. Er erklärt, warum Anleger auf die wirtschaftliche „Evolution“ achten sollten, die derzeit in Schwellenländern stattfindet.

14.11.2019 10:57 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Capital Group Euro Bond (LUX) B +8,18% +8,83% +7,58% +14,77%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +7,53% +7,73% +6,08% +11,33%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Capital Group Euro Bond (LUX) B +2,46% +2,79% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,98% +2,13% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2019
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Capital Group Euro Bond (LUX) B 1,51 0,44 negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,84 0,21 negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Capital Group Euro Bond (LUX) B N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,39% +2,10% +1,81%

AllianzGI Die Woche voraus: Animal Spirits

Schaut man sich einige prägnante Bewegungen an den Kapitalmärkten in den letzten Wochen an, lassen diese sich nur schwer durch eine nüchtern-rationale Analyse von Fundamentaldaten begreifen. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

» Weiterlesen

ESG-Investing-Artikelserie: Social (Impact) Investing im Fokus

Was vor einem Jahr nur Wenigen in der Finanzwelt ein Begriff war, wird nunmehr immer mehr zum Mainstream: Social (Impact) Investing. Social Bonds sind die „neuen“ Green Bonds. In Österreich gibt es bereits drei Emissionen von zwei Emittenten, und auch der erste „Social Impact Bond“ geht in die Verlängerung. Doch wie unterscheiden sich die beiden Instrumente, und was eignet sich für wen? Und gibt es noch andere Möglichkeiten Gutes zu tun und dabei Geld zu verdienen?

» Weiterlesen

CFA Society Austria: Fotos von der Charterübergabe 2019

Am Abend des 13. Novembers wurden die neuen Mitglieder der CFA Society Austria im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in den ehrwürdigen Räumlichkeiten der Österreichischen Nationalbibliothek ausgezeichnet. e-fundresearch.com präsentiert sämtliche Gewinner sowie die besten Fotos eines gelungenen Galaabends!

» Weiterlesen

Franklin Templeton: Schwellenländer stellen ihre Belastbarkeit unter Beweis

Während die Welt die Entwicklung des Handelsstreits zwischen den USA und China beobachtet, ist es nach Meinung von Andrew Ness von Franklin Templeton Emerging Markets Equity wichtig, über die Schlagzeilen hinwegzublicken und die wirtschaftlichen Realitäten und Fortschritte in Schwellenländern zu untersuchen. Er erklärt, warum Anleger auf die wirtschaftliche „Evolution“ achten sollten, die derzeit in Schwellenländern stattfindet.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com