Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Deutsche Bank Best Allocation - Flexible

DWS Investment S.A.

Beim Deutsche Bank Best Allocation-Flexible (LU0859635384) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Aggressive Allocation - Global" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 18.03.2013 (6,59 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "DWS Investment S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "DWS Investment GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Deu...Flexible EUR 178,71
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 178,71 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 5 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.09.2019
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
John Lin, Portfoliomanager China Equities beim Asset Manager AllianceBernstein
AllianceBernstein

AllianceBernstein: Sind Chinas Tech-Werte die Gewinner des Handelskriegs?

Chinas Technologiebranche, allen voran der Telekom-Riese Huawei, war ein Hauptziel der US-Sanktionen. Doch könnte der Ausschluss des Unternehmens vom US-Markt nach hinten losgehen? „Die US-Maßnahmen gegen Huawei und andere chinesische Technologieunternehmen könnten für den Sektor eine neue Entwicklungsphase einleiten und ihm so ungeahnte Chancen eröffnen“, sagt John Lin, Portfoliomanager China Equities beim Asset Manager AllianceBernstein (AB).

17.10.2019 12:29 Uhr / » Weiterlesen

Pexels
Eaton Vance

Die EMD-Rallye lässt nach

Für EM-Anleiheinvestoren war 2019 bisher ein gutes Jahr. Im 3. Quartal ließ die Rallye jedoch nach, EM-Anleihen in Landeswährung beendeten das Quartal mit leichten Verlusten, Anleihen in US-Dollar mit ebenso kleinen Gewinnen (siehe Grafik im Beitrag).

11.10.2019 09:36 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.09.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Deutsche Bank Best Allocation-Flexible +10,09% -2,65% +0,34% +1,06%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +14,09% +2,32% +15,28% +25,81%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Deutsche Bank Best Allocation-Flexible +0,11% +0,21% +1,73%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,77% +4,57% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.09.2019
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Deutsche Bank Best Allocation-Flexible negativ negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,25 0,05
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Deutsche Bank Best Allocation-Flexible +11,40% +8,26% +9,18%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +12,95% +9,06% +10,28%

Auf die Megatrends der Zukunft setzen

Digitalisierung, Energiewende, Klima und Globalisierung. Schlagworte, die heute inflationär verwendet werden. Doch haben sie eine tiefer gehende Bedeutung. Denn es handelt sich um Megatrends bzw. Entwicklungen, die maßgebliche gesellschaftliche Veränderungen bewirken können.

» Weiterlesen

AllianceBernstein: Sind Chinas Tech-Werte die Gewinner des Handelskriegs?

Chinas Technologiebranche, allen voran der Telekom-Riese Huawei, war ein Hauptziel der US-Sanktionen. Doch könnte der Ausschluss des Unternehmens vom US-Markt nach hinten losgehen? „Die US-Maßnahmen gegen Huawei und andere chinesische Technologieunternehmen könnten für den Sektor eine neue Entwicklungsphase einleiten und ihm so ungeahnte Chancen eröffnen“, sagt John Lin, Portfoliomanager China Equities beim Asset Manager AllianceBernstein (AB).

» Weiterlesen

#Climonomics – Klimaschutz macht Schule

Die Frankfurter Goethe-Universität hat im Rahmen des von AXA Investment Managers geförderten Forschungs- und Lehrprojekts PolECulE einen deutschlandweit einzigartigen Orientierungsrahmen für den bilingualen Unterricht im Fach Politik und Wirtschaft entworfen, gefolgt von der praktischen Implementierung im Unterricht und dem Forschungsdiskurs. Nun wird zusammen mit weiteren Partnern eine mehrsprachige EU-Klimakonferenz für Schülerinnen und Schüler ausgerichtet.

» Weiterlesen

DNCA Fondsmanager: Grundvertrauen der Anleger fehlt

Die Aktienmärkte reagierten zuletzt dankbar auf die jüngsten Fortschritte im Handelskrieg zwischen den USA und China. Dennoch treibt die Anleger weiterhin die Frage um, ob eine Rezession unmittelbar bevorsteht. „Das Grundvertrauen fehlt“, sagt Igor der Maack, Fondsmanager beim französischen Asset Manager DNCA.

» Weiterlesen

Personalwechsel bei Natixis Investment Managers

Natixis ernennt Joseph Pinto zum Chief Operating Officer (COO) von Natixis Investment Managers und Philippe Setbon zum neuen Chief Executive Officer (CEO) von Ostrum Asset Management. Beide werden sowohl dem geschäftsführenden Vorstand von Natixis als auch dem Managementkomitee von Natixis Investment Managers angehören.

» Weiterlesen

Auf der Suche nach dem nächsten Amazon, dem nächsten Apple, dem nächsten Facebook…

Wie sich Thomas Davis und seine Kollegen bei Jennison Associates weltweit auf die Suche nach den nächsten großen Growth-Stories begeben, wo sie derzeit vor allem fündig werden und warum er nicht davon ausgeht, dass zyklische Werte langfristig und nachhaltig eine Outperformance erwirtschaften, diskutierte e-fundresearch.com mit dem in Boston ansässigen Fondsmanager im Rahmen seines Wien-Besuchs.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com