Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim XAIA Credit Basis (IT) (LU0946790523) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Alt - Relative Value Arbitrage" (Alternatives - Relative Value Arbitrage) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 02.09.2013 (7,26 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Universal-Investment Luxembourg SA" administriert - als Fondsberater fungiert die "Universal-Investment Luxembourg SA".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
XAI...sis (IT) EUR 50,69
2 weitere Tranchen
XAI...asis (G) EUR 0,25
XAI...asis (I) EUR 281,84
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 332,77 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 1 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Alexander Posthoff, Senior Portfolio Manager, Bantleon
BANTLEON

Bantleon-Experte Posthoff: Gute Gründe für Emerging-Markets-Anleihen

Anleger konnten sich in den vergangenen Wochen über deutliche Kursanstiege bei Staatsanleihen aus den Emerging Markets freuen. Gleichzeitig sind die Risikoprämien auch hier gegenüber US-Staatsanleihen gesunken und haben inzwischen die Niveaus erreicht, die sie vor der Coronavirus-Krise hatten. Die Rendite des Bloomberg Barclays Emerging Markets USD Aggregate Total Return Index liegt derzeit 310 Basispunkte über der von 10-jährigen US-Treasuries und damit immer noch 30 Basispunkte über den Niveaus von 2019 sowie 100 Basispunkte über den historischen Tiefs von Anfang 2018.

02.12.2020 11:02 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Jakub Gorajek on Unsplash
State Street Global Advisors

Aktieninvestments: Nachhaltiges Wachstum auf der Langstrecke

Aktienanlagen im Wachstumsstil haben in den letzten zehn Jahren starke Gewinne erzielt. Kunden, die in dieser Zeit sowohl Value- als auch Growth-Strategien verfolgt haben, konnten sich über gute Rendite freuen, wenn auch nicht so lohnend wie ein reiner Growth-Ansatz, da sich beide aus stilistischer Sicht der Neutralität annähern.

25.11.2020 14:49 Uhr / » Weiterlesen

John Greenwood, Invesco-Chefökonom
Invesco

Invesco-Chefökonom: Kräftige Erholung mit Rückkehr zur Normalität im zweiten Halbjahr 20201 in Sicht

Nachdem das Jahr 2020 ganz im Zeichen der Pandemie, der Lockdowns und der gigantischen Rettungsprogramme der Notenbanken und Regierungen zur Stärkung der Wirtschaft stand, dürften die entscheidenden Fragen mit Blick auf das Jahr 2021 lauten, wie schnell ein wirksamer Impfstoff verteilt werden kann und welche Übertragungseffekte – d.h. realwirtschaftlichen Folgewirkungen – die diesjährigen Stimulusmaßnahmen haben, meint Invesco-Chefökonom John Greenwood in seinem globalen Markt- und Wirtschaftsausblick für 2021.

30.11.2020 09:44 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Ariel on Unsplash
Berenberg

Berenberg Wealth Management mehrfach ausgezeichnet

Das Wealth Management von Berenberg ist mehrfach ausgezeichnet worden. Im Report „Die Elite der Vermögensverwalter“ (Handelsblatt) gab es zum zwölften Mal in Folge den Titel als „Bester Vermögensverwalter“ im deutschsprachigen Raum. Vom Magazin „€uro“ erhält Deutschlands älteste Privatbank einen Goldenen Bullen für seine Wealth-Management-Beratung als „Vermögensverwaltung des Jahres“. Zudem wurde das Haus bei den von der „Financial Times Gruppe“ ausgerichteten Global Private Banking Awards zum neunten Mal zur „Besten Privatbank in Deutschland“ gekürt.

26.11.2020 16:05 Uhr / » Weiterlesen

Paul Buchwitz, Fondsmanager des DWS Invest SDG Global Equities
DWS

SDG-Strategie der DWS überschreitet eine Milliarde Euro

Das Interesse von Anlegern an einer nachhaltigen Geldanlage ist ungebrochen. Vor diesem Hintergrund hat das Volumen der Fonds DWS Invest SDG Global Equities und DWS SDG Global Equities die Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Dieser Erfolg gelang bereits im zweiten Jahr nach Start der Fondsstrategie.

30.11.2020 17:08 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
XAIA Credit Basis (IT) +0,80% +1,37% +3,47% +5,22%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,53% +1,94% +3,49% +8,37%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
XAIA Credit Basis (IT) +1,14% +1,02% +1,63%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,15% +1,59% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
XAIA Credit Basis (IT) 2,43 negativ 0,70
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 3,69 negativ 0,73
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
XAIA Credit Basis (IT) +2,05% +1,53% +1,30%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,75% +1,61% +1,79%

Nachhaltige Rendite mit ökologischer und sozialer Wirkung

(Werbung) Die Wasserversorgung ist in vielen Gegenden dieser Welt ungenügend, was die Welt vor große Herausforderungen stellt. Mit Investitionen in Unternehmen, die Technologien entwickeln, um der zunehmenden Wasserverknappung entgegenzuwirken, winken Anlegern nicht nur attraktive Renditen. Sie können damit auch einen Beitrag zur Lösung dieses weitreichenden Problems beitragen. Das Partizipations-Zertifikat auf den Vontobel Aqua Index könnte daher eine interessante Anlagemöglichkeit darstellen.

» Weiterlesen

EM Credit: Verkanntes Potenzial

Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern treten immer mehr aus dem Schatten der EM-Staatsanleihen. Das Emissionsvolumen für Unternehmensanleihen ist über die Jahre deutlich gewachsen, zudem sind sie eine echte Alternative im anhaltenden Niedrigzinsumfeld und unsicheren Zeiten, wie Lisa Turk und Stéphane Mayor, Fondsmanager des EdR Fund Emerging Credit, im Interview berichten.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 49/2020

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Bantleon-Experte Posthoff: Gute Gründe für Emerging-Markets-Anleihen

Anleger konnten sich in den vergangenen Wochen über deutliche Kursanstiege bei Staatsanleihen aus den Emerging Markets freuen. Gleichzeitig sind die Risikoprämien auch hier gegenüber US-Staatsanleihen gesunken und haben inzwischen die Niveaus erreicht, die sie vor der Coronavirus-Krise hatten. Die Rendite des Bloomberg Barclays Emerging Markets USD Aggregate Total Return Index liegt derzeit 310 Basispunkte über der von 10-jährigen US-Treasuries und damit immer noch 30 Basispunkte über den Niveaus von 2019 sowie 100 Basispunkte über den historischen Tiefs von Anfang 2018.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com