Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

UBS (Lux) BS USD High Yield $ P 6% m Inc

UBS Fund Management (Luxembourg) S.A.

USD High Yield Bond

ISIN: LU1076698411

Beim UBS (Lux) BS USD High Yield $ P 6% m Inc (LU1076698411) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "USD High Yield Bond" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 27.06.2014 (5,07 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "UBS Fund Management (Luxembourg) S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "UBS Asset Management (Americas) Inc".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
UBS...6% m Inc USD 6,69
30 weitere Tranchen
UBS... I X acc USD 14,86
UBS... U X acc USD 419,72
UBS... I B acc USD 6,93
UBS... $ F acc USD 115,27
UBS...A2 mdist USD 0,97
UBS...I A1 acc USD 39,03
UBS...d $ Q6%m USD 0,50
UBS...ld $ Q m USD 6,11
UBS... $ Q acc USD 11,79
UBS... $ P acc USD 83,52
UBS...$ P dist USD 106,20
UBS... X CHF H USD 19,31
UBS... CHF Hdg USD 17,04
UBS... CHF Hdg USD 18,66
UBS...acc €H USD 4,18
UBS... EUR hdg USD 1,63
UBS... CHF Hdg USD 0,00
UBS... EUR Hdg USD 0,00
UBS... SGD hdg USD 7,93
UBS... UK CHFH USD 0,14
UBS... UK dist USD 0,05
UBS... UK EURH USD 0,00
UBS... UK GBPH USD 0,30
UBS... A1 dist USD 0,10
UBS...acc €H USD 13,02
UBS... B mdist USD 11,38
UBS... X acc $ USD 6,28
UBS... Pm RMBH USD 3,41
UBS... U X Inc USD 18,66
UBS...X-UKdist USD 4,32
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 883,01 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Aktuelle UBS Meldungen » zum UBS NewsCenter
Hayden Briscoe, Head of Fixed Income & Geoffrey Wong, Head of Global Emerging Markets, UBS
Newscenter

Wie die Indexeinbindung chinesischer Aktien und Anleihen globale Finanzmärkte nachhaltig verändert

Indexanbieter reagieren auf Chinas Öffnung der Kapitalmärkte. Aktien und Anleihen vom chinesischen Festland werden schrittweise in wichtige globale Indizes integriert. UBS Asset Management (UBS-AM) sieht in der Indexeinbindung große Chancen für ausländische Investoren. Die weltweite Akzeptanz und die Zuflüsse werden steigen. In der Folge dürfte sich am A-Aktien-Markt die Qualität der Papiere verbessern und die Volatilität abnehmen. Chinesische Staatsanleihen könnten künftig als sicherer Hafen für Investoren dienen. Eine Neugewichtung der globalen Finanzmärkte steht bevor.

23.05.2019 11:46 Uhr / » Weiterlesen

Bin Shi, Head of Chinese Equities, UBS Asset Management
Newscenter

Chinesische Aktien: Vier Ansichten zum Jahr des Schweins

Nach dem Jahr des Hundes 2018 beginnt am 5. Februar das Jahr des Schweins. Der chinesischen Tradition zufolge ist das ein gutes Omen. Denn Schweine werden in China mit Wohlstand und Glück assoziiert – eine willkommene Abwechslung nach den schlagzeilenträchtigen Handelsspannungen und Aktienkrisen im Jahr 2018.

06.02.2019 11:27 Uhr / » Weiterlesen

Newscenter

UBS Asset Management – Kapitalmarktperspektiven

This issue of Macro Monthly discusses the implications of the current higher volatility regime, which demands careful risk management and potentially more tactical trading, but does not demand in itself a significant downgrade in equity exposure. At this point, a recession over the coming year is not our base case, but investors must remain focused on leading economic data and credit spreads for signs that a genuine turn in the cycle is imminent.

09.11.2018 12:34 Uhr / » Weiterlesen

Newscenter

Emerging markets fixed income: Blooming in winter?

Our asset class experts review the previous quarter and access opportunities for the months ahead. Emerging markets fixed income delivered mixed returns in Q3 2018. Rising geopolitical uncertainty and poor policy responses to financial pressures, particularly in Turkey and Argentina, caused wild gyrations in credit, FX and rates amidst continued outflows from the asset class for most of the quarter.

18.10.2018 08:21 Uhr / » Weiterlesen

Newscenter

UBS Asset Management – Kapitalmarktperspektiven

We've seen a year of stark divergence in asset performance for the US versus the rest of the world. In Macro Monthly this month, we examine what is driving this widening asset divergence, what history tells us about these kinds of divergences and what we expect to fuel relative performance in the coming months.

15.10.2018 11:03 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
UBS (Lux) BS USD High Yield $ P 6% m Inc +10,82% +10,04% +18,30% +42,59%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +8,56% +8,15% +15,49% +39,03%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
UBS (Lux) BS USD High Yield $ P 6% m Inc +5,76% +7,35% +7,26%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,90% +6,31% N/A
Risiko-Kennzahlen
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
UBS (Lux) BS USD High Yield $ P 6% m Inc 0,78 0,75 0,32
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,61 0,62 0,25
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
UBS (Lux) BS USD High Yield $ P 6% m Inc +6,55% +6,80% +8,29%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +6,28% +6,92% +8,32%

Fokus auf Anleihen in Hartwährung

Viele Investoren stehen der Herausforderung gegenüber, dass Staatsanleihen oftmals geringe oder auch manchmal negative Renditen bieten. Eine Alternative stellen Schwellenländeranleihen dar, die ein attraktives Renditepotenzial und eine gute Diversifizierungsmöglichkeit bieten. Romain Bordenave und Jean-Jacques Durand, Fondsmanager Schwellenländeranleihen und -währungen erläutern, welche Vorteile Emerging Market Debt als Anlageklasse bietet.

» Weiterlesen

Von Bergsteigeraktien mit Sicherheitsmarge

Bergsteigen und Börse. Was sollen diese beiden Sachen miteinander zu tun haben? Auf den ersten Blick vielleicht nicht viel, außer der Tatsache, dass beide schnell und sicher an ihr Ziel kommen wollen. Der Bergsteiger auf den Gipfel, der Anleger zu seinem angestrebten finanziellen Erfolg.

» Weiterlesen

Eaton Vance: Der Rücktritt des mexikanischen Finanzministers lässt nichts Gutes erwarten

Der Rücktritt des mexikanischen Finanzministers Carlos Urzua am 9. Juli lässt von der noch jungen Regierung von Präsident Andres Manuel Lopez Obrador (AMLO) nichts Gutes für Anleger erwarten. Der charismatische und populistische Obrador hatte das Amt im Dezember angetreten, nachdem er die Kandidaten der etablierten Parteien PAN (Partei der Nationalen Aktion) und PRI (Partei der Institutionalisierten Revolution) klar besiegt hatte.

» Weiterlesen

Die besten Russland-Aktienfonds

Unter dem Radar vieler Investoren konnten Russland-Aktienfonds im aktuellen 3-Jahresvergleich durchschnittlich +16,78% p.a. (in EUR) zulegen. Welche Fonds dabei das derzeit beste Risiko-/Ertragsprofil vorweisen können, hat e-fundresearch.com in der neuesten Ausgabe von „Die Besten“ analysiert.

» Weiterlesen

Erste AM CIO Permoser: Aktien bleiben favorisiert

Trotz erwarteter Wachstumseintrübung im 2. Halbjahr bleiben Aktien für die Erste Asset Management favorisiert: „Solange die Gewinnmargen der Unternehmen nicht stärker unter Druck geraten und die politischen Unsicherheiten nicht eskalieren, bleiben Aktien nach wie vor attraktiv“, sagt Chief Investment Officer Permoser.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com