Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AXA World Funds - Global Short Duration Bonds

AXA Funds Management S.A.

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim AXAWF Global Short Dur Bds G Cap EUR H (LU1640686769) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Flexible Bond - EUR Hedged" (Globale Anleihen Flexibel (EUR-gehedged)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 10.07.2017 (3,93 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "AXA Funds Management S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "AXA Investment Managers UK Ltd".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AXA...ap EUR H EUR 2,48
8 weitere Tranchen
AXA...ap EUR H EUR 2,65
AXA...ap EUR H EUR 0,70
AXA...is EUR H EUR 0,23
AXA...ap EUR H EUR 83,30
AXA...ap CHF H CHF 1,64
AXA...ap EUR H EUR 0,51
AXA... Cap USD USD 0,76
AXA...is GBP H GBP 0,30
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 109,19 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.05.2021
Aktuelle AXA Investment Managers Meldungen » zum AXA Investment Managers NewsCenter
Chris Iggo, CIO AXA Investment Managers Core Investments

AXA IM Stratege Iggo: Kraftstoff aus der Mülltonne

Mit der Zeit wird immer deutlicher, was getan werden muss, um den Übergang zu einer kohlenstofffreien Wirtschaft zu beschleunigen. Neben den technologischen Fortschritten werden hierbei auch wirtschaftliche und makropolitische Entwicklungen wichtige Rollen einnehmen, welche im Zusammenspiel die Transformation zu einer grüneren Zukunft gestalten werden. Die umfassenden Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette der gesamten Wirtschaft bieten sowohl Chancen als auch Risiken, und sollten bei jeder künftigen Investitionsentscheidung berücksichtigt werden.

01.06.2021 14:29 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, Chief Investment Officer für Core Investments bei AXA IM

AXA IM Stratege: Führt die Inflation zu steileren Zinsstrukturkurven?

Mit der erhöhten Inflation ist auch die Sorge vor steileren Zinsstrukturkurven verbunden – insbesondere in den USA. Welche Szenarien sind möglich? Wir halten eine Phase abflachender Zinsstrukturkurven für wahrscheinlich, gerade wenn die Märkte eine frühe geldpolitische Straffung aggressiver einpreisen. Doch im Falle flacherer Zinsstrukturkurven in Verbindung mit höheren Renditen würden sich die finanziellen Rahmenbedingungen deutlich verschärfen. Was sind die wahrscheinlichsten Szenarien für die Entwicklung der Zinsstrukturkurven in den nächsten zwei Jahren? Mit erhöhter Inflation steigt Sorge um langfristige Renditen

28.05.2021 15:56 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Sean Robertson on Unsplash

AXA IM Chefökonom: Was bleibt von der Inflation?

Die US-Verbraucherpreise überraschten mit einem deutlichen Anstieg im April, doch es bleibt schwierig, den Inflationsdruck zu beurteilen. Es ist unwahrscheinlich, dass sich die US-Notenbank Fed davon beeinflussen lässt. In der Eurozone muss die EZB eine wichtige Frage beantworten: Wie soll es mit dem Pandemie-Notfallankaufprogramm (PEPP) weitergehen? Großes Inflationsgetöse – wird sie sich verfestigen?

18.05.2021 08:55 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, Chief Investment Officer für Core Investments bei AXA IM

AXA IM Stratege Iggo: Was ist dran am neuen Rohstoff-Boom?

Die Rohstoffpreise boomen. Das ist konsistent mit starkem Wirtschaftswachstum, einer Outperformance an den Aktienmärkten und steigenden langfristigen Renditen, meint Chris Iggo, AXA IM CIO Core Investments. Der Boom der Rohstoffpreise ist auch ein Grund, warum sich die Menschen Sorgen über Inflation machen. Anleger sollten über die Rohstoffintensität des Umstiegs auf nicht-fossile Energieträger nachdenken. Wir brauchen natürlich andere natürliche Ressourcen als Öl, Gas und Kohle – aber der Bedarf an Rohstoffen ist immer noch erheblich. Das hat Auswirkungen darauf, wie Investoren ihre ESG-Portfolios managen, aber auch auf die Erwartungen an das zukünftige Rohstoffpreisniveau. Da auch die CO2-Preise steigen, könnte der Übergang zu Netto-Null-Projekten einige interessante inflationäre Auswirkungen haben. Das ist eine unvermeidliche Folge der Internalisierung der Kosten für die Rettung des Planeten! Letztendlich ist das ein Preis, den es wert ist, zu zahlen.

11.05.2021 11:08 Uhr / » Weiterlesen

Anne Tolmunen, Portfoliomanagerin des AXA WF Framlington Social Progress Fund, AXA Investment Managers

AXA IM benennt Fonds um, um verstärkt in sozialen Fortschritt zu investieren

Der 2017 aufgelegte AXA WF Framlington Women Empowerment Fund investierte bislang in Unternehmen, die die Geschlechtervielfalt förderten. Seit dem 10. April 2021 heißt der Fonds nun AXA WF Framlington Social Progress Fund. Sein Anlageuniversum hat sich seitdem erweitert, sodass nun alle nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen mit sozialem Fokus adressiert werden.

27.04.2021 11:04 Uhr / » Weiterlesen

Carl 'Pepper' Whitbeck, Manager des AXA WF US High Yield Low Carbon Bonds Fund

AXA IM erweitert US-High-Yield-Angebot mit kohlenstoffarmen Fonds

Der AXA WF US High Yield Low Carbon Bonds Fund soll Anlegern eine umweltbewusste Möglichkeit bieten, in den US-High-Yield-Markt zu investieren. Ziel des Fonds ist es, einen reduzierten Kohlenstoff-Fußabdruck und eine Wasserintensität anzustreben, die mindestens 20 Prozent unter der des ICE BofA US High Yield Index liegt.

22.04.2021 10:58 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Jungwoo Hong on Unsplash

AXA IM steigert Engagement bei Unternehmen um 47 % im Jahr 2020

AXA Investment Managers (AXA IM) gibt die Veröffentlichung des Active Ownership and Stewardship Reports für das Jahr 2020 bekannt. Im Jahr 2020 engagierte sich AXA IM bei über 300 Emittenten, gegenüber 217 im Jahr 2019. Mit einem Anstieg von 47 % gegenüber dem Engagement im Jahr 2020 setzte AXA IM damit trotz des herausfordernden Covid-19 Umfeldes den Kurs einer aktiven Transformation in den Bereichen Umwelt und Gesellschaft fort.

13.04.2021 10:49 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.05.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Global Short Dur Bds G Cap EUR H +0,55% +4,72% +5,71% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,25% +6,14% +6,58% +8,27%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AXAWF Global Short Dur Bds G Cap EUR H +1,87% N/A +1,29%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,10% +1,54% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.05.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AXAWF Global Short Dur Bds G Cap EUR H 9,04 0,62 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 4,79 0,39 0,45
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Global Short Dur Bds G Cap EUR H +1,51% +3,43% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,57% +6,29% +5,09%

Analyse: Die verborgenen Risiken in passiven Portfolios

Seit 2010 sind Anleger in Scharen in börsengehandelte Fonds (ETFs) und Indexfonds geflüchtet, weil sie auf der Suche nach Erträgen sind, die günstiger sind als bei aktiv gemanagten Portfolios und ohne das Risiko eines Fehlertrags. Und die Ergebnisse des aktiven Managements haben die Anleger in den letzten zehn Jahren im Allgemeinen enttäuscht.

» Weiterlesen

Humankapital – Ein Treiber nachhaltiger Unternehmensleistung

1965 definierte der spätere Nobelpreisträger Gary Becker Humankapital als „die Summe aller Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse, die der Mensch in den Produktionsprozess einfließen lassen kann“. Von Anfang an brachte man also Humankapital und Produktionskapazität miteinander in Verbindung. Deshalb stellt sich zu Recht die Frage, welchen Einfluss diese Art von Kapital auf die Performance eines Unternehmens oder eines Landes hat. Aymeric Gastaldi, Fondsmanager des Edmond de Rothschild Fund Human Capital (LU2221884823), erläutert die Zusammenhänge.

» Weiterlesen

Überambitionierte Fed löste 1929er Crash aus: (K)eine Wiederholungsgefahr?

Das vor uns liegende Jahrzehnt sieht vielversprechend aus, da neue Innovationen in der Wirtschaft und der Arbeitswelt einen stetigen und vielversprechenden Wachstumspfad ermöglichen können. Solche Innovationen sollten die Produktivität unterstützen bzw. erhöhen. Das wird eine wesentliche Komponente sein, um eine sich selbst verstärkende Inflation zu verhindern. Die Fed wird der Vermögenspreisinflation, die im letzten Jahr zu beobachten war, nicht entgegenwirken. Sie wird nicht die Rolle des Schiedsrichters bei Spekulationen an den Märkten spielen. Die US-Notenbank wird sowohl in der Geldpolitik als auch in der Aufsicht, als Hüter funktionierender Märkte und als Kreditgeber der letzten Instanz die Führung übernehmen.

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche voraus: Sommerzeit

Pünktlich zum Sommerbeginn auf der Nordhalbkugel sind Anzeichen für ein Abklingen der Covid-19-Pandemie zu erkennen. Die Impfkampagnen machen Fortschritte, die staatlichen Einschränkungen werden aufgehoben, und in zahlreichen Ländern normalisiert sich das Leben. Für die privaten Haushalte bedeutet das: Der Sommer könnte relativ entspannt werden. Aus Anlegersicht ist die Lage etwas komplizierter.

» Weiterlesen

Mobility-as-a-Service (MaaS): Welche Chancen und Risiken ergeben sich für Investoren?

„Der weltweite Markt für Mobilitätsdienstleistungen (ohne Fahrgemeinschaften, Chauffeurdienste, Mitfahrzentralen, Fähren und öffentliche Verkehrsmittel) wächst mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 18 % und wird bis 2025 auf 1,4 Billionen Dollar ansteigen. Da künstliche Intelligenz und autonome Fahrzeuge Mobilität komfortabler machen, wird ein Konzept namens Mobility-as-a-Service (MaaS), dass das öffentliche Verkehrsmittel, Taxis, Car- und Ride-Sharing/Hailing-Dienste und Bike-Sharing umfasst, entwickelt, das zu einer der wichtigsten Mobilitätsoptionen wird. Es wird erwartet, dass MaaS bis 2030 zu einem 9,2-Billionen-Dollar-Markt anwächst. Denn gemeinsam genutzte Autos und andere Transporttechnologien verändern die urbane Mobilität.

» Weiterlesen

AllianzGI ernennt neue Leiterin für die globale Aktienplattform

Virginie Maisonneuve wird Global CIO Equity bei Allianz Global Investors (AllianzGI). Als neue Leiterin der globalen Aktienplattform des Unternehmens wird sie von London aus agieren und an Deborah Zurkow, Global Head of Investments, berichten. Sie stößt bereits im Juni 2021 zu AllianzGI und tritt die Nachfolge von Steve Berexa an, der Ende 2021 in den Ruhestand gehen wird.

» Weiterlesen

Private Debt: Zwei Drittel der Investoren wollen ihr Exposure erhöhen

Auf der Suche nach Allokationsmöglichkeiten bemühen sich Investoren angesichts der anhaltenden Volatilität der öffentlichen Märkte um Alternativen im Bereich des Privatsektors, um die potenziellen Auswirkungen steigender Inflation und Zinssätze zu verringern. Private Debt hat sich zum schnellst wachsenden Segment auf dem Privatmarkt entwickelt, da Investoren nach diversifizierten Renditequellen suchen. Untersuchungen zeigen, dass zwei Drittel der Investoren planen, ihre Investitionen in Private Debt zu erhöhen. Fast 40 Prozent der neuen Kundenaufträge auf der Suche nach Private-Capital-Managern beim globalen Beratungsunternehmen Bfinance in 2020 betrafen Private Debt, verglichen mit 23 Prozent im Jahr 20192.

» Weiterlesen

Die Shareholder Value Management Fonds-Mannschaft zur Fußball-EM | Value Kompakt Juni 2021

Ob Abwehr, Mittelfeld oder Sturm: Mit unseren Fonds sind wir für jedes große Turnier gerüstet. Wie das aussehen könnte, erläutern wir in der Juni-Ausgabe von Value-Kompakt. Die Aufstellung unseres "Teamchefs" Frank Fischer sieht vielversprechend aus: Hinten eine Bank, im Mittelfeld die pure Spielfreude - und vorne im Sturm: die volle Angriffslust und Treffsicherheit! Aus dem Stadion berichtet: Endrit Cela.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com