Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Amundi Komfort Invest ausgewogen

Amundi Austria GmbH

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Amundi Komfort Invest ausgew A (AT0000818885) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Moderate Allocation - Global" (EUR Ausgewogene Mischfonds - Global) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 30.06.1998 (22,45 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Amundi Austria GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Pioneer Investments Austria GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Amu...ausgew A EUR 152,53
3 weitere Tranchen
Amu...ausgew T EUR 142,79
Amu...USD A(D) USD 0,44
Amu...usgew VI EUR 1,23
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 296,99 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.11.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
William Davies, Chief Investment Officer, EMEA bei Columbia Threadneedle Investments
Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle: Konjunkturerholung dank Impfstoffen bis zu neun Monate schneller

Drei Themen werden das Anlageumfeld 2021 der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge beherrschen: die Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffes, die politische Landschaft in den USA nach der Präsidentschaftswahl vom November und der Brexit. Das Ende der Corona-Pandemie rücke zwar näher. Doch die Fundamentaldaten würden sich zunächst weiter verschlechtern, da viele Volkswirtschaften nach wie vor Lockdown-Maßnahmen verhängten. „Es wird also erst schlimmer, bevor es dann wieder aufwärts geht“, schreibt William Davies, Chief Investment Officer für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Columbia Threadneedle Investments.

03.12.2020 12:18 Uhr / » Weiterlesen

Alexander Posthoff, Senior Portfolio Manager, Bantleon
BANTLEON

Bantleon-Experte Posthoff: Gute Gründe für Emerging-Markets-Anleihen

Anleger konnten sich in den vergangenen Wochen über deutliche Kursanstiege bei Staatsanleihen aus den Emerging Markets freuen. Gleichzeitig sind die Risikoprämien auch hier gegenüber US-Staatsanleihen gesunken und haben inzwischen die Niveaus erreicht, die sie vor der Coronavirus-Krise hatten. Die Rendite des Bloomberg Barclays Emerging Markets USD Aggregate Total Return Index liegt derzeit 310 Basispunkte über der von 10-jährigen US-Treasuries und damit immer noch 30 Basispunkte über den Niveaus von 2019 sowie 100 Basispunkte über den historischen Tiefs von Anfang 2018.

02.12.2020 11:02 Uhr / » Weiterlesen

Photo by ANIRUDH on Unsplash
UBS

Marktausblick 2021: UBS Asset Management sieht fünf potenzielle Überraschungen

„Die Covid-19-Pandemie hat uns alle erschüttert. Daher lohnt es sich für Anleger zu überlegen, welche Überraschungen das Jahr 2021 bereithalten könnte und was dies für ihre Anlageentscheidungen bedeutet." | Von zunehmender Cyber-Kriminalität bis hin zur Monopol-Misere: Mit Blick auf das Jahr 2021 und darüber hinaus sieht UBS Asset Management fünf potenzielle Überraschungen für die Märkte.

24.11.2020 13:11 Uhr / » Weiterlesen

Karen Watkin, Portfoliomanagerin des AB All Market Income Portfolio beim Asset Manager AllianceBernstein
AllianceBernstein

AllianceBernstein-Expertin Watkin: Rally bei Corona-Nachzüglern?

Nach einem schwierigen Jahr 2020 dürfte 2021 nach Meldungen über erfolgreiche Impfstoffe gegen Covid-19 und ein Weißes Haus ohne Donald Trump positiver beginnen. Weiterhin niedrige Zinsen und umfangreiche Konjunkturprogramme stützen die Erholung. Aktien, die als „Corona-Nachzügler“ galten, sollten sich erholen und auch Wertpapiere aus den Schwellenländern versprechen gute Erträge. Trotz niedriger Zinsen gehören ebenso Anleihen aus Industrieländern in ein breit diversifiziertes und aktiv gemanagtes Portfolio. Sie bieten Schutz vor Unsicherheiten – denn diese bestehen auch weiterhin und dürften auch 2021 für Volatilität sorgen.

01.12.2020 14:08 Uhr / » Weiterlesen

Photo by drmakete lab on Unsplash
William Blair Investment Management

5 Wachstumsthemen, die unsere Zukunft prägen

Die Welt verändert sich rasant: Basistechnologien werden immer kostengünstiger und leistungsfähiger, innovative Geschäftsmodelle erobern wachsende Märkte, indem sie Produkte und Dienstleistungen mit Mehrwert anbieten, und im Gegenzug entwickeln sich die gesellschaftlichen Normen als Reaktion darauf. Aber was bedeutet dies für Investoren? Lesen Sie einen Beitrag von Ken McAtamney, Partner & Portfolio Manager und Hugo Scott-Gall, Partner & Co-Director of Research, Global Equity Team bei William Blair Investment Management:

05.12.2020 13:11 Uhr / » Weiterlesen

Photo by RawFilm on Unsplash
CFA Society Germany

7.000 Marktteilnehmer befragt: Wie nachhaltig ist die Finanzbranche wirklich?

Das CFA Institute stell die Ergebnisse der groß angelegten Studie "The Future of Sustainability in Investment Management: From Ideas to Reality vor". Für die Studie wurden weltweit mehr als 7.000 Marktteilnehmer, darunter über 900 institutionelle Investoren, rund 3.500 Privatanleger sowie 2.800 Praktiker aus der Finanzindustrie, befragt.

01.12.2020 15:59 Uhr / » Weiterlesen

"Vorsichtiger Optimismus ist erlaubt", kommentiert Daniela Brogt, Head of Sales Germany & Austria, Janus Henderson Investments, die Ergebnisse der neuesten Dividendenstudie.
Janus Henderson Investors

Globale Dividendenstudie von Janus Henderson Investors | "Die schlimmsten Kürzungen liegen wohl hinter uns"

Laut der neuesten Ausgabe des Janus Henderson Global Dividend Index sind die weltweit ausgeschütteten Dividenden in Q3 2020 um 55 Mrd. USD auf 329,8 Mrd. USD gesunken. Positiv stimmt dabei aber, dass der Rückgang weniger gravierend als im zweiten Quartal ausfällt: "Die schlimmsten Kürzungen liegen wohl mit einiger Sicherheit hinter uns, doch mit einem erneuten Anstieg der Dividenden rechnen wir nicht vor dem 2. Quartal 2021, wenn seit den globalen Lockdowns ein Jahr vergangen sein wird. Sicher ist auch, dass die Situation in den verschiedenen Teilen der Welt sehr unterschiedlich ist."

24.11.2020 14:25 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.11.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Amundi Komfort Invest ausgew A +2,26% +2,88% +8,99% +11,42%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,81% +1,72% +6,27% +12,64%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Amundi Komfort Invest ausgew A +2,91% +2,19% +2,96%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,00% +2,35% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.11.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Amundi Komfort Invest ausgew A 0,86 0,18 0,49
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,74 0,05 0,47
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Amundi Komfort Invest ausgew A +11,93% +8,32% +7,12%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +13,94% +9,53% +7,99%

DNB Fund Renewable Energy: FNG-Siegel-Auszeichnung zum dritten Mal mit Höchstnote

Der Fachverband Forum für Nachhaltige Geldanlagen hat den DNB Fund Renewable Energy zum dritten Mal in Folge mit der höchstmöglichen Bewertung von drei Sternen des FNG-Siegels ausgezeichnet. Dr. Malte Kirchner, Senior Institutional Sales-Spezialist bei DNB Asset Management, zu der Auszeichnung: „Die intensive Nachhaltigkeitsdebatte der vergangenen Jahre hat in den Portfolios institutioneller Investoren Wirkung gezeigt.

» Weiterlesen

EM Credit: Verkanntes Potenzial

Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern treten immer mehr aus dem Schatten der EM-Staatsanleihen. Das Emissionsvolumen für Unternehmensanleihen ist über die Jahre deutlich gewachsen, zudem sind sie eine echte Alternative im anhaltenden Niedrigzinsumfeld und unsicheren Zeiten, wie Lisa Turk und Stéphane Mayor, Fondsmanager des EdR Fund Emerging Credit, im Interview berichten.

» Weiterlesen

Nachhaltige Rendite mit ökologischer und sozialer Wirkung

(Werbung) Die Wasserversorgung ist in vielen Gegenden dieser Welt ungenügend, was die Welt vor große Herausforderungen stellt. Mit Investitionen in Unternehmen, die Technologien entwickeln, um der zunehmenden Wasserverknappung entgegenzuwirken, winken Anlegern nicht nur attraktive Renditen. Sie können damit auch einen Beitrag zur Lösung dieses weitreichenden Problems beitragen. Das Partizipations-Zertifikat auf den Vontobel Aqua Index könnte daher eine interessante Anlagemöglichkeit darstellen.

» Weiterlesen

EMD in Zeiten von COVID-19: Eaton Vance Experten sehen Research-basierte selektive Länderauswahl als Schlüssel

COVID 19 hat den Markt der Schwellenländeranleihen verändert und eine neue Dimension pandemiebedingter wirtschaftlicher Unsicherheit geschaffen. Die Auswirkungen sind in den einzelnen Schwellenländern sehr unterschiedlich - in vielerlei Hinsicht steht das Gebot, „Leben versus Lebensunterhalt“ abzuwägen, parallel zu den Herausforderungen, denen sich die entwickelten Volkswirtschaften gegenübersehen.

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche voraus: Die 2. Welle

Bei der Geldpolitik auf beiden Seiten des Atlantiks ist eine Abkehr von der neuen Normalität nicht zu erwarten, und diese lautet: im Zweifel mehr Liquidität. Covid-19 hat eine zweite Welle der finanziellen Repression ausgelöst. Der Anlagenotstand wird uns noch länger begleiten. Für Anleger heißt das: Sachwerte (also Aktien) sollten auch weiterhin begünstigt werden – über alle zu erwartende Volatilität hinweg. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

» Weiterlesen

5 Wachstumsthemen, die unsere Zukunft prägen

Die Welt verändert sich rasant: Basistechnologien werden immer kostengünstiger und leistungsfähiger, innovative Geschäftsmodelle erobern wachsende Märkte, indem sie Produkte und Dienstleistungen mit Mehrwert anbieten, und im Gegenzug entwickeln sich die gesellschaftlichen Normen als Reaktion darauf. Aber was bedeutet dies für Investoren? Lesen Sie einen Beitrag von Ken McAtamney, Partner & Portfolio Manager und Hugo Scott-Gall, Partner & Co-Director of Research, Global Equity Team bei William Blair Investment Management:

» Weiterlesen

Aberdeen Standard: Small Caps dürften 2021 besonders attraktiv sein

Small Cap-Unternehmen dürften der Fondsgesellschaft Aberdeen Standard Investments zufolge im nächsten Jahr besonders von der sich entspannenden Krisenlage profitieren. „Zwar sind sie in der Regel als Erste von einem Abschwung betroffen“, schreibt Andrew Paisley, Head of Smaller Companies bei Aberdeen Standard Investments in einem aktuellen Kommentar. „Aber sie sind auch die Ersten, die sich wieder erholen, wenn die Märkte nach oben drehen und Anleger erneut risikobereiter werden.“ Das schottische Investmenthaus wurde von der unabhängigen Ratingagentur Scope vor Kurzem erneut als „Bester Asset Manager Nebenwerte“ ausgezeichnet.

» Weiterlesen

Deutsche Industrie startet mit gut gefüllten Auftragsbüchern in den Winter

Eine überraschend starke Auftragslage sollte der deutschen Industrie über den schwierigen Winter helfen. Im Vergleich zum Vormonat sind die Aufträge für deutsche Unternehmen real um 2,9 Prozent gestiegen. Im Vorjahresvergleich liegen sie nun 1,8 Prozent höher, nachdem sie im Vormonat noch um 1,1 Prozent hinter dem September 2019 gelegen hatten. Besonders erfreulich ist die starke Nachfrage aus dem Ausl

» Weiterlesen

Finanzen für Frauen | Comgest-Expertin zu nachhaltiger Geldanlage

„Investieren mit gutem Gewissen“ – unter diesem Leitspruch fand kürzlich das erste Webinar der Damensache rund um das Thema nachhaltige Geldanlage statt. Die unabhängige österreichische Plattform wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Frauen über Finanz- und Altersvorsorge aufzuklären. Damensache-Gründerin Dr. Marietta Babos sprach im Rahmen des Webinars mit Sabrina Achà Sanz, ESG Officer bei der internationalen unabhängigen Fondsboutique Comgest. Die rund 200 Teilnehmerinnen erhielten so einen Überblick über die Grundlagen des ethischen Investierens.

» Weiterlesen

Forum Nachhaltige Geldanlage zeichnet den AXA WF Global Factors –Sustainable Equity Fonds aus

AXA Investment Managers (AXA IM) freut sich über die Auszeichnung des AXA WF Global Factors –Sustainable Equity Fonds (ISIN: LU1774150061)[1] mit dem FNG-Siegel, dem Qualitätsstandard für nachhaltige Investmentfonds in Deutschland. Der Fonds hat zwei von drei Sternen für eine besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie erhalten. Besonders überzeugt hat die Strategie in den Bereichen institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards und Impact (Selektion & Engagement).

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com