Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

iShares V PLC - iShares Gold Producers UCITS ETF USD (Acc)

BlackRock Asset Management Ireland - ETF

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim iShares Gold Producers ETF USD Acc (IE00B6R52036) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Sector Equity Precious Metals" (Gold- und Edelmetall-Sektor Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 16.09.2011 (8,43 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "BlackRock Asset Management Ireland - ETF" administriert - als Fondsberater fungiert die "BlackRock Advisors (UK) Limited".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
iSh... USD Acc USD 1.336,14
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 1.336,14 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.01.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Robeco-Portfoliomanager Richard Speetjens & Jack Neele laden zum Webinar
Robeco

Webinar-Einladung: Robeco Global Consumer Trends Equities

Am Donnerstag, 13. Februar um 10:00 Uhr findet ein kostenfreies Robeco-Webinar zum Thema „Megatrends“ statt. Die Portfoliomanager Jack Neele und Richard Speetjens vertiefen die oben genannten Strömungen Essenslieferungen, Vermenschlichung von Haustieren und Konkurrenzkampf bei Streaming-Diensten.

06.02.2020 17:26 Uhr / » Weiterlesen

Pexels
Pictet Asset Management

Die wirtschaftlichen Kosten des Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich in China und darüber hinaus aus. Welche Auswirkungen hat die Epidemie auf die globale Wirtschaft und die Finanzmärkte? Lesen Sie nachfolgend eine Analyse von den Pictet Asset Management Experten Sam Perry (Senior Investment Manager) und Patrick Zweifel (Chief Economist).

07.02.2020 10:06 Uhr / » Weiterlesen

Michel Degen, Leiter Credit Suisse Asset Management Schweiz und EMEA
Credit Suisse

Credit Suisse Asset Management steigt ins ETF-Geschäft ein

Credit Suisse Asset Management erweitert seine Fondspalette um Exchange Traded Funds (ETFs). Die neuen ETFs ergänzen die bestehenden Credit Suisse Index Funds. Mit der Einführung von ETFs entspricht die Credit Suisse der durch die Digitalisierung wachsenden Nachfrage nach liquiden und an der Börse handelbaren Produkten. Die ersten drei ETFs werden an der Schweizer Börse SIX, an der Borsa Italiana und der Deutschen Börse gelistet.

10.02.2020 09:30 Uhr / » Weiterlesen

Pexels
CFA Society Germany

CFA-Prüfungen: 73.688 Kandidaten nehmen teil | 42 Prozent bestehen

42 Prozent der 73.688 Kandidaten, die im Dezember 2019 an der Prüfung zum Chartered Financial Analyst (CFA) Level I teilnahmen, haben diese bestanden. In Deutschland traten 820 Finanzprofis an. Die Prüfungen wurden in 134 Testzentren in 87 Städten weltweit vom CFA Institute organisiert. Dies berichtet das CFA Institute, der mit 170.000 Mitgliedern weltweit führende Berufsverband für professionelle Investoren und Investmentmanager.

30.01.2020 15:21 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
iShares Gold Producers ETF USD Acc +0,68% +36,38% +24,04% +45,88%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,77% +33,30% +9,54% +33,58%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
iShares Gold Producers ETF USD Acc +7,44% +7,84% -5,50%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,94% +5,69% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
iShares Gold Producers ETF USD Acc 1,20 0,32 0,20
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 1,04 0,10 0,13
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
iShares Gold Producers ETF USD Acc +25,57% +20,71% +32,30%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +26,36% +21,23% +31,40%

Gröschls Mittwochskommentar: 08/2020

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Institutionelle Investoren treffen sich in Wien

Am 3. und 4. Juni findet bereits zum fünften Mal der Institutionelle Altersvorsorge- und Investorengipfel in der österreichischen Hauptstadt statt, der sich explizit an institutionelle Pensionsinvestoren wendet. Über zwei Drittel der Teilnehmer kommen aus Deutschland, und die Referentenliste ist hochkarätig.

» Weiterlesen

Konsumenten, nicht Investoren, wählen disruptive Champions

Für Anleger ist es interessant und lukrativ, möglichst früh auf Unternehmen zu setzen, die durch ihr disruptives Geschäftsmodell ganze Märkte und Branchen verändern. Mark Baribeau, Head of Global Equity bei Jennison Associates, dem fundamental orientiertem Aktienmanager von PGIM Investments, und Portfoliomanager des PGIM Jennison Global Equity Opportunity Fonds, erklärt, wie er solche künftigen Champions aufspürt.

» Weiterlesen

Bantleon-Chefvolkswirt: Aktienhausse ist keineswegs irrational

Die jüngsten Rekorde an den Aktienmärkten sind nicht jedem geheuer. Der Chef des Instituts für Weltwirtschaft nennt sie sogar ein Rätsel. In der Tat scheint der Optimismus im aktuellen Umfeld ungerechtfertigt. Die Weltwirtschaft hat das Jahr 2019 unrühmlich beendet. Zwar wuchs die US-Wirtschaft ordentlich, die Eurozone ist aber nur knapp an der Stagnation vorbeigeschrammt. In Japan ist das BIP sogar geschrumpft.

» Weiterlesen

Video-Interview | Harry Markowitz im Gespräch mit TOBAM-Gründer Choueifaty

Harry Max Markowitz gilt als Vater der Modernen Portfolio-Theorie (MPT) und wurde für diese Errungenschaften 1990 auch mit dem Wirtschaftsnobelpreis (Preis der Sveriges Riksbank für Wirtschaftswissenschaften in Erinnerung an Alfred Nobel) ausgezeichnet. Sind die Erkenntnisse von Markowitz 30 Jahre später, und mehr als 60 Jahre nach den Originalarbeiten, immer noch relevant für die Finanzpraktiker?

» Weiterlesen

Bewertungsanomalien & Co.: Vor diesen ESG-Fallstricken warnt DPAM-Fondsmanager Demaecker

Die Berücksichtigung von ESG-Kriterien bringt Performancevorteile. Die systematische Vermeidung kontroverser Unternehmen unterstützt die Wertentwicklung von Aktienportfolios. Die große Nachfrage, gleichgerichtete Investmentansätze der Anbieter und das Scoring großer ESG-Datenanbieter bergen jedoch die Gefahr von Neigungen und Bewertungsanomalien, warnt Tom Demaecker, Portfoliomanager ESG-Aktienstrategien bei DPAM.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com