Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Robeco Asia-Pacific Equities

Robeco Luxembourg SA

Asien-Pazifik Aktien

ISIN: LU0084617165

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Robeco Asia-Pacific Equities D € (LU0084617165) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Asia-Pacific Equity" (Asien-Pazifik Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 17.04.1998 (22,23 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Robeco Luxembourg SA" administriert - als Fondsberater fungiert die "Robeco Institutional Asset Mgmt BV".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Rob...es D € EUR 133,35
6 weitere Tranchen
Rob...ties D $ USD 6,17
Rob...ties F $ USD 0,80
Rob...es F € EUR 204,05
Rob...ties I $ USD 156,90
Rob...es I € EUR 34,48
Rob...ties M $ USD 0,08
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 548,19 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 7 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.04.2020
Aktuelle Robeco Meldungen » zum Robeco NewsCenter
Photo by Djim Loic on Unsplash

Factor Investing-Debatte: Sollte man seine Faktor-Exposures „timen“?

Die Debatte darüber, ob Anleger bei ihren Faktor-Exposures ein taktisches Timing vornehmen sollten, hat schon kurz nach Entdeckung der Faktoren eingesetzt. Angesichts des zyklischen Charakters von Faktorprämien sollte ein erfolgreiches Timing in der Theorie sehr attraktive Renditen abwerfen. In der Praxis allerdings erweist sich dies als weit komplizierter.

02.07.2020 12:59 Uhr / » Weiterlesen

Joop Huij, Head of Factor Investing Equities and Factor Index Research, Robeco

Definition des Faktors Quality: Die Spreu vom Weizen trennen

Quality ist ein allgemein anerkannter Faktor am Aktienmarkt. Zwar gibt es einen breiten Konsens dahingehend, dass Aktien von hochwertigen Unternehmen im Zeitverlauf besser abschneiden als Titel geringerer Qualität. Was den Faktor Quality aber tatsächlich ausmacht, gibt oft Anlass zu erhitzten Debatten. Unsere Analysen zeigen, dass nur diejenigen Größen, die das künftige Gewinnwachstum prognostizieren helfen, auch eine hohe Prognosekraft hinsichtlich der zukünftigen Aktienerträge aufweisen.

18.06.2020 11:10 Uhr / » Weiterlesen

Richard Speetjens & Jack Neele, Portfolio Manager des Robeco Global Consumer Trends

Markt für Haustierpflege: gut auf die Bewältigung der Covid-19-Krise vorbereitet

Weitreichende soziodemographische Verschiebungen gehören zu den strukturellen Änderungen, die im Fokus der Robeco Global Consumer Trends-Strategie stehen. Dazu gehören auch die zunehmende Verbreitung von Haustieren und die steigenden Ausgaben von Haustierbesitzern für ihre treuen Gefährten. Dieser Trend hat sich in der Vergangenheit als rezessionssicher erwiesen und dürfte auch während des aktuellen Abschwungs im Zuge der Covid-19-Pandemie robust bleiben.

09.06.2020 12:29 Uhr / » Weiterlesen

Masja Zandbergen-Albers, Head of Sustainability Integration bei Robeco

"SI Opener": Schutz digitaler Menschenrechte in der Zeit nach Covid-19

Menschenrechte werden bei der weltweiten Bekämpfung von Covid-19 auf den Prüfstand gestellt: Die Menge digitaler Daten hat unvorstellbare Ausmaße erreicht. Und dies kann ernsthafte Probleme in Bezug auf Datenschutz und Menschenrechte verursachen – vor allem, wenn es um sensible Gesundheitsdaten geht, die jetzt bei der Bekämpfung von Covid-19 genutzt werden.

28.05.2020 16:24 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Jonathan Farber on Unsplash

Podcast: Manche Faktoren sind gleicher als andere

Ist der Value-Faktor verschwunden? Bedeutet ein Jahrzehnt enttäuschender Wertentwicklung, dass ein Faktor letztlich versagt hat? Das „verlorene“ Jahrzehnt der klassischen Fama&French-Faktoren wie Size und Value wirft einige schwierige Fragen für quantitative Researchexperten und Portfoliomanager auf. Die Robeco-Experten David Blitz und Pim van Vliet diskutieren in unserer neusten Podcast-Folge über eine Reihe aktueller Quant-Themen. Abspielen.

19.05.2020 15:00 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.04.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Robeco Asia-Pacific Equities D € -14,82% -3,79% -7,86% -6,79%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -9,69% +2,02% +1,14% +1,93%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Robeco Asia-Pacific Equities D € -2,69% -1,40% +5,27%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,19% +0,23% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.04.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Robeco Asia-Pacific Equities D € negativ negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Robeco Asia-Pacific Equities D € +21,68% +16,31% +15,39%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +19,98% +15,57% +14,99%

SPDR Strategie Espresso | High Yield Anleihen: Tiefststände überwinden, nach Höchstständen streben

Die Märkte haben seit März einen erheblichen Aufschwung erlebt, aber es besteht die Befürchtung, dass sie zu schnell zur Normalität zurückgekehrt sind. Sicherlich gibt es nach wie vor ernsthafte Bedenken, die die Stimmung belasten - allen voran das Wiederaufleben von COVID-19. Solange die Ausbreitung der Pandemie auf lokaler Ebene bekämpft wird, sollte der Eindruck bestehen bleiben, dass sie unter Kontrolle ist.

» Weiterlesen

Loomis Sayles: Fünf gute Gründe für High Yield Asia

In ihrem aktuellen Ausblick für asiatische Hochzinsanleihen schlagen die Investmentexperten von Loomis Sayles einen positiven Ton an. Aus Sicht von Elisabeth Colleran, Vice President und Portfoliomanagerin, sorgen derzeit verschiedene Faktoren für ein gutes Umfeld. Das fast 300 Mrd. Dollar schwere US-Investmenthaus gehört zur französischen Asset Management Gesellschaft Natixis Investment Managers.

» Weiterlesen

M&G-Fondsmanager Halle: Haben die FAANGs nun ausgedient?

Sicherheit über alles – nach diesem Motto agierten Aktieninvestoren in den vergangenen Jahren. Richard Halle, Aktienfondsmanager bei M&G Investments geht davon aus, dass diese Phase nun zu Ende geht. Und er erklärt, warum wir nun am Anfang einer Dekade stehen könnten, in der fundamentale Unternehmensbewertungen für den Kursverlauf wieder wichtiger als das Image einer Aktie sind:

» Weiterlesen

Asien-Pazifik – Rückbesinnung auf die grundlegenden Werte

Die Corona-Pandemie und der Verfall der Ölpreise lösten eine massive Verkaufswelle bei globalen Risikoanlagen aus, sodass sich die Anleger trotz der partiellen Erholung fragen, wie sie ihre Portfolios positionieren sollen. Vor diesem Hintergrund stellt eine aktive, qualitätsorientierte Aktienstrategie unserer Ansicht nach die beste Möglichkeit dar, unseren Kunden langfristige Erträge zu bieten. Das gilt vor allem für die Region Asien-Pazifik.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com