MFS Meridian Funds - European Value Fund

MFS Investment Management Company (Lux) S.à.r.l

Europa Aktien

ISIN: LU0125951151

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim MFS Meridian European Value A1 EUR (LU0125951151) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Europe Large-Cap Blend Equity" (Europa Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 01.10.2002 (21,82 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "MFS Investment Management Company (Lux) S.à.r.l" administriert - als Fondsberater fungiert die "Massachusetts Financial Services Company".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
MFS...e A1 EUR EUR 1.117,74
15 weitere Tranchen
MFS...e A1 USD USD 146,67
MFS... AH1 CHF CHF 7,22
MFS... AH1 USD USD 216,98
MFS...e I1 EUR EUR 680,25
MFS...e I1 GBP GBP 1,58
MFS...e I1 USD USD 37,87
MFS... IH1 USD USD 95,05
MFS...e N1 EUR EUR 13,80
MFS...e N1 USD USD 16,03
MFS...e W1 EUR EUR 134,46
MFS...e W1 GBP GBP 9,74
MFS...e W1 USD USD 42,41
MFS... WH1 GBP GBP 2,99
MFS... WH1 USD USD 11,82
MFS...e Z1 EUR EUR 44,33
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 2.546,84 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 13 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.06.2024
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Dr. Daniel Hartmann, Chefvolkswirt, BANTLEON
BANTLEON

EUR-Inflation: Das Ziel ist nah – es zu halten, wird aber schwer

Die EZB hat in den vergangenen eineinhalb Jahren große Fortschritte bei der Inflationsbekämpfung gemacht. Die Teuerungsrate ging seit Oktober 2022 von 10,6% auf 2,5% zurück. Ein Sorgenkind bleibt indes die Teuerung bei Dienstleistungen, die bis zuletzt bei 4% verharrt ist. Mit Blick voraus gibt es aber auch hier gute Gründe, um einen flachen Disinflationspfad zu erwarten. Wir gehen daher davon aus, dass die EZB in den nächsten Monaten ihr Inflationsziel von 2,0% erreicht. Die Freude darüber dürfte aber nicht lange währen. Sollte sich die Wirtschaft 2025/2026 beleben, wird erneut sehr schnell Inflationsdruck aufkommen, dem sich die EZB mit restriktiven Maßnahmen entgegenstemmen muss. Die Zeit der Nullzinsen ist vorbei.

09.07.2024 11:25 Uhr / » Weiterlesen

Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International
Fidelity International

Carsten Roemheld: Harte Zeiten für kleine Börsenwerte

Während große Konzerne an der Börse durchstarten, fallen Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung immer weiter zurück. Günstige Bewertungen eröffnen Räume für eine Aufholjagd. Für den Einstieg in Nebenwerte könnte es aber noch zu früh sein.

22.07.2024 12:29 Uhr / » Weiterlesen

Alois Wögerbauer, Geschäftsführer der 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft
3 Banken-Generali Investment

3BG Geschäftsführer Wögerbauer im Podcast | "Viele Investoren viel zu vorsichtig"

"Die Märkte sind jetzt in einer gesunden Konsolidierungsphase nach einem starken ersten Halbjahr", sagt Alois Wögerbauer. Das Sommerloch steht bevor, aber die langfristige Aussicht bleibt stabil. Die bevorstehende Gewinnberichtssaison wird wichtig sein, insbesondere für große Unternehmen wie Microsoft, Apple, Amazon und Nvidia. "Egal was die Berichtssaison bringen wird, der strategische Aktienblick ist nach wie vor intakt! Es liegt unglaublich viel Geld am Rand, das investiert werden möchte." Es wird immer noch über Rezessionen geredet, die aber nicht stattfinden. "Die Weltwirtschaft wächst stabil. Was in Österreich und Deutschland passiert, ist für die Weltwirtschaft völlig unerheblich und auch für die Geldanlage." ​​​​​​​Weiter ein global ausgerichtetes Aktienportfolio mit Schwerpunkt USA. "Auch im Bereich der Unternehmensanleihen gab und gibt es interessante Möglichkeiten."

12.07.2024 09:46 Uhr / » Weiterlesen

William Blair Investment Management
William Blair Investment Management

William Blair Strategin Bitel: Geopolitische Entwicklungen schaffen Chancen

Die täglichen Nachrichten können den Eindruck erwecken, dass die Welt aus den Fugen gerät. Die geopolitischen Konflikte häufen sich, und das Gespenst der Rezession ist in Europa und den Vereinigten Staaten allgegenwärtig. Dennoch entwickeln sich die Aktienmärkte weltweit recht gut, so dass eine Diskrepanz zwischen der geopolitischen Erzählung und der wirtschaftlichen Realität bestehen könnte.

17.07.2024 08:30 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2024
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
MFS Meridian European Value A1 EUR +3,95% +2,45% +6,22% +32,60%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +8,44% +12,19% +16,48% +42,02%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
MFS Meridian European Value A1 EUR +2,03% +5,81% +8,74%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,13% +7,17% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.06.2024
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
MFS Meridian European Value A1 EUR negativ negativ 0,15
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,47 negativ 0,23
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
MFS Meridian European Value A1 EUR +11,96% +15,33% +15,42%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +11,05% +14,26% +16,01%

e-fundresearch.com Vertriebsprofi des Monats: Bénédicte Reisser

„Vertrauen ist ein entscheidender Faktor, der Kunden nicht nur dazu bringt, sich für einen Fonds zu entscheiden, sondern auch langfristig treu zu bleiben.“ |Lernen Sie mit e-fundresearch.com Monat für Monat die erfolgreichsten Fondsvertriebsprofis der DACH-Region auf erfrischend ungewöhnliche Art und Weise kennen: Bénédicte Reisser, Head of Distribution Austria & Eastern Europe bei Pictet Asset Management, ist e-fundresearch.com Asset Management Vertriebsprofi des Monats Juli 2024. Im Interview & Wordrap gibt Sie exklusive Einblicke in ihren beruflichen Alltag, Werdegang und die ihrer Meinung nach wichtigsten Erfolgsfaktoren im Fondsvertrieb.

» Weiterlesen

Private Markets-Studie: Europäische Fondsselektoren empfehlen mehr Private Equity

Die Private Equity-Branche kommt wieder in Schwung: Das Volumen der Deals zeigt eine starke Erholung und die Anzahl der Exits hat sich nahezu verdoppelt. Zudem steuert die Branche in Europa beim Fundraising auf ein neues Rekordjahr zu. Das kommt auch bei den Fondsselektoren aus dem Retail- und institutionellen Bereich an: 39 Prozent der Befragten haben ihre Allokation in Private Equity erhöht. Wer wie viel in Private Equity investiert und wie das ELTIF-Vehikel bei Fondsselektoren Anklang findet, lesen Sie in der aktuellen Neuberger Berman Studie:

» Weiterlesen

Die Sicht des CIO: Politik ist Drama

Politik ist Drama, und in einer Woche kann eine Menge passieren. Viel ist in den USA in Bewegung. Umfragen zufolge wird Donald Trump, der 45. Präsident der USA, auch der 47. Bedeutet das mehr Inflation, höhere Langfristzinsen, schlechtere internationale Beziehungen und Störungen des Welthandels? Wir kennen Trumps Stil und Rhetorik aus seiner ersten Amtszeit von 2017 bis 2020. Doch die Märkte müssen deshalb nicht unbeeindruckt bleiben. Einstweilen scheint die Weltwirtschaft aber stabil und die Finanzmärkte sind es auch. Die Aussicht auf niedrigere Zinsen und anhaltendes Gewinnwachstum bestimmt die Kurse. Genießen Sie es. Lassen Sie sich von den immer neuen Nachrichten nicht irritieren. Die Show kann beginnen.

» Weiterlesen

Olympische Ausdauer: Was Marathonläufer und Aktienmärkte verbindet

Bald sind die Augen der Welt wieder auf Paris gerichtet, denn dort finden von 26. Juli bis 11. August die Olympischen Sommerspiele statt. Einer der populärsten Wettkämpfe ist der Marathonlauf, der sich über 42,195 Kilometer erstreckt und zu einer Medaillenjagd auf historischen Spuren wird. Dabei haben jene Läufer die besten Chancen, die Ausdauer sowie Widerstandsfähigkeit zeigen und ihr Tempo auf Dauer halten. Auch am Aktienmarkt sind diese Eigenschaften gefragt. Wolfgang Fickus, Produktspezialist bei der Fondsboutique Comgest, erläutert, was hier Marathonläufer von Sprintern unterscheidet.

» Weiterlesen