DJE - Zins & Dividende

DJE Investment SA

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim DJE - Zins & Dividende XP (EUR) (LU0553171439) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Moderate Allocation - Global" (EUR Ausgewogene Mischfonds - Global) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 06.12.2010 (12,82 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "DJE Investment SA" administriert - als Fondsberater fungiert die "DJE Kapital AG".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
DJE...XP (EUR) EUR 902,83
3 weitere Tranchen
DJE... I (EUR) EUR 146,46
DJE...PA (EUR) EUR 2.431,55
DJE...XT (EUR) EUR 68,48
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 3.549,31 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 3 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.08.2023
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Audun Wickstrand Iversen, Portfoliomanager des DNB Fund Disruptive Opportunities bei DNB Asset Management
DNB Asset Management

Eskalierender Technologiekonflikt mit China um Handys und Autos

Das iPhone-Verbot in China ist meines Erachtens Teil des "Technologiekriegs" zwischen den USA und China. Dieser eskaliert in der Mobiltelefon- und Halbleiterindustrie immer weiter. Auch Apple hat begonnen, einen Teil der Produktion von China nach Vietnam und Indien zu verlagern.

28.09.2023 10:30 Uhr / » Weiterlesen

Günther Schmitt, Head of Equities, Developed Markets bei Raiffeisen Capital Management
Raiffeisen Capital Management

Future Talk: Chancen und Gefahren von KI unter dem Blickwinkel nachhaltiger Investments

Im Rahmen der Hintergrundgesprächsreihe „Future Talks“ hat die Raiffeisen KAG heute das Thema künstliche Intelligenz in den Mittelpunkt gerückt. Wenn von künstlicher Intelligenz (KI) die Rede ist, dann haftet dem Thema nach wie vor sehr stark der Nimbus von Science Fiction an. Denn im öffentlichen Diskurs steht sehr oft die generative künstliche Intelligenz im Vordergrund, also jene, die in der Lage ist, auf Basis vorhandener Informationen und Vorgaben von Anwender:innen neue Inhalte zu generieren und so die Rolle des kreativen Menschen zu übernehmen.

28.09.2023 11:03 Uhr / » Weiterlesen

Richard Kaye, Portfoliomanager für Japan-Aktien bei Comgest
Comgest

Comgest Experte Kaye zu Japan: “Die Investitionsplattform für das Wachstum Asiens“

Die Investoren entdecken den japanischen Aktienmarkt wieder. Vergleichsweise günstige Bewertungen, tiefgreifende Reformen im Unternehmenssektor, niedrige Zinsen plus Milliarden Dollar, die aufgrund der politischen Unsicherheit aus chinesischen Aktien abfließen, sprechen derzeit für Japan-Aktien. Richard Kaye setzt sich als Portfoliomanager für die Fondsboutique Comgest von Tokio aus bereits seit über drei Jahrzehnten mit dem Markt auseinander. Unabhängig vom aktuell vielversprechenden Umfeld ist für ihn der japanische Aktienmarkt langfristig betrachtet vor allem eines: Die beste Plattform der Welt, um in die Wachstumstrends Asiens, vor allem Chinas, zu investieren.

23.08.2023 09:29 Uhr / » Weiterlesen

Michael Labhart, Head of Institutional Business Development Switzerland, M&G Investments
M&G Investments

M&G ernennt Head of Institutional Business Development in der Schweiz

M&G Investments ernennt Michael Labhart (44, Foto unten) zum Head of Institutional Business Development Switzerland und verstärkt damit sein Vertriebsteam in der Schweiz. Die Ernennung ist Teil der Strategie von M&G, die eigenen Vertriebsressourcen auszubauen und institutionellen Anlegern in Europa somit einen breiteren Zugang zu seiner Investment-Palette zu bieten.

27.09.2023 10:27 Uhr / » Weiterlesen

Foto von Daniel Thiele auf Unsplash
Kathrein Privatbank

EZB: Der letzte Schritt?

War das bereits alles, oder steht noch mehr bevor? Die Europäische Zentralbank (EZB) hat letzte Woche am Donnerstag die Leitzinsen erneut um 25 Basispunkte erhöht. Der Einlagezins bei der EZB, das ist jener Zinssatz, den Banken für ihr überschüssiges Geld erhalten, wenn sie dieses über Nacht bei der Zentralbank lagern, liegt jetzt bei 4%, und der Refinanzierungszinssatz, zu dem sich die Banken bei der EZB (für eine Woche) Geld leihen können, wurde auf 4,5% erhöht.

19.09.2023 17:00 Uhr / » Weiterlesen

Jim Cielinski, Global Head of Fixed Income, und Jason England, Portfolio Manager, Janus Henderson Investors
Janus Henderson Investors

Inflationsbekämpfung der Fed: Kein Erfolg ... bisher

Der Markt beschäftigte sich nach den letzten Sitzungen der Fed (Federal Reserve) mit der Frage: „Bedeutet keine Erhöhung ‚vertagen‘ oder ‚belassen‘?“ Gelernt aus den schmerzhaften Erfahrungen einer Generation mit zu frühen Zinsschritten, bekräftigte der Vorsitzende der Fed, Jerome Powell, dass eine weitere Zinserhöhung im Raum stehe, sollte der Inflationsrückgang nicht den Erwartungen der Zentralbank entsprechen.

25.09.2023 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.08.2023
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
DJE - Zins & Dividende XP (EUR) +4,49% +0,74% +10,73% +20,44%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,34% +0,64% +4,51% +8,35%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
DJE - Zins & Dividende XP (EUR) +3,46% +3,79% +5,81%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,42% +1,57% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.08.2023
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
DJE - Zins & Dividende XP (EUR) 0,63 negativ 0,09
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,42 negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
DJE - Zins & Dividende XP (EUR) +5,67% +6,57% +6,61%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +8,34% +8,28% +9,20%

Emissionshandel für die Schifffahrt: Berenberg erweitert sein Angebot

Die Privatbank Berenberg steigt in den europäischen CO2-Emissionshandel ein. Das Angebot richtet sich vorerst insbesondere an Schifffahrtskunden, die ab 2024 schrittweise in den Handel mit EUAs (European Union Allowances) einbezogen werden und die diese über Berenberg beziehen können. Zusätzlich wird auch eine speziell für die Schifffahrt entwickelte Verwahrungslösung angeboten.

» Weiterlesen

Fondsmanagement à la 007: Auf Alpha-Jagd im Bond-Universum

Ein Fondsmanager mit der Lizenz für besonders hohe Investment-Flexibilität im Bond Universum: François Collet, ist Deputy CIO und Portfoliomanager des DNCA Invest - Alpha Bonds, einem internationalen Absolute-Return-Anleihenfonds aus dem Boutiquen-Netzwerk von Natixis Investment Managers, der durch die Kombination verschiedener Strategien ungeachtet der Marktrichtung Alpha generieren soll.

» Weiterlesen

Future Talk: Chancen und Gefahren von KI unter dem Blickwinkel nachhaltiger Investments

Im Rahmen der Hintergrundgesprächsreihe „Future Talks“ hat die Raiffeisen KAG heute das Thema künstliche Intelligenz in den Mittelpunkt gerückt. Wenn von künstlicher Intelligenz (KI) die Rede ist, dann haftet dem Thema nach wie vor sehr stark der Nimbus von Science Fiction an. Denn im öffentlichen Diskurs steht sehr oft die generative künstliche Intelligenz im Vordergrund, also jene, die in der Lage ist, auf Basis vorhandener Informationen und Vorgaben von Anwender:innen neue Inhalte zu generieren und so die Rolle des kreativen Menschen zu übernehmen.

» Weiterlesen

29. September 2008: Der Dow Jones verliert fast 800 Punkte an einem Tag

Nachdem am 29. September 2008 auf den Tag genau vor 15 Jahren das US-amerikanische Repräsentantenhaus ein 700 Milliarden US-Dollar schweres Rettungspaket des Finanzministeriums abgelehnt hatte, mit dem die US-Banken vor dem Zusammenbruch bewahrt werden sollten, gerieten die Märkte in Panik. Der Dow Jones fiel daraufhin um 6,98 Prozent oder fast 800 Punkte. Gemessen in Punkten war dies der bis dato höchste Kurseinbruch in der Geschichte der New York Stock Exchange und übertraf sogar noch die Verluste nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001.

» Weiterlesen

Large-Cap Growth: Die Indexkonzentration meistern

In den letzten zehn Jahren haben Large-Cap Growth-Indizes im Vergleich zu vielen anderen Anlageklassen hohe Renditen erzielt. Da jedoch die Indexkonzentration in diesem Zeitraum zugenommen hat, haben die größten Emittenten einen immer größeren Anteil an der Anlageklasse Large-Cap Growth und tragen in überdurchschnittlichem Maße zur Indexperformance bei.

» Weiterlesen

Berenberg setzt Wachstumsstrategie im Wealth and Asset Management fort

Deutschlands älteste Privatbank schärft den Kurs im Wealth and Asset Management durch strategische personelle Veränderungen: Zum 1. Oktober 2023 übernimmt Dennis Hummelmeier, bislang Leiter Wealth Management Nord bei Berenberg, die Leitung des Wealth Management Deutschland. Er berichtet an Klaus Naeve. Michael Engelhardt, seit 2009 bei Berenberg und Leiter Wealth Management Region Süd, wird stellvertretender Leiter des Wealth Management in Deutschland.

» Weiterlesen

Wie die amerikanische Politik den Healthcare-Sektor beeinflusst

„Politische Börsen haben kurze Beine“ ist eine bekannte Börsenweisheit. Der Healthcare & Pharma-Sektor ist hierbei aber eine Ausnahme: In diesem sehr heterogenen Sektor, der vom klassischen Pharmaunternehmen über Hersteller von Diagnostikgeräten bis zu Kontaktlinsen- und Brillenfertigern reicht, spielen politische Entscheidungen eine wesentliche Rolle. Aktuell gilt dies besonders für den weltweit wichtigsten Markt, die USA. Im Zentrum der Diskussion: der Inflation Reduction Act (IRA).

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 39/2023

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

M&G ernennt Head of Institutional Business Development in der Schweiz

M&G Investments ernennt Michael Labhart (44, Foto unten) zum Head of Institutional Business Development Switzerland und verstärkt damit sein Vertriebsteam in der Schweiz. Die Ernennung ist Teil der Strategie von M&G, die eigenen Vertriebsressourcen auszubauen und institutionellen Anlegern in Europa somit einen breiteren Zugang zu seiner Investment-Palette zu bieten.

» Weiterlesen