Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Az Fund 1 - AZ Alternative - Capital Enhanced

Azimut Investments S.A.

EUR Geldmarkt

ISIN: LU0677519224

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim AZ Fd1 AZ Alt Cptl Enh A-AZ Fd Acc (LU0677519224) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Money Market" (EUR Geldmarkt) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 15.09.2011 (9,38 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Azimut Investments S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Azimut Investments S.A.".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AZ ...Z Fd Acc EUR 337,25
1 weitere Tranchen
AZ ...Z Fd Acc EUR 95,12
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 434,24 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 2 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.12.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Mikko Ripatti, Senior Client Portfolio Manager bei DNB Asset Management
DNB Asset Management

DNB AM Experte Ripatti: Home-Entertainment-Titel erreichen Peak bei Verbrauchern

Mikko Ripatti, Senior Client Portfolio Manager bei DNB Asset Management kommentiert die aktuelle Lage an den Aktienmärkten: „Wir waren überrascht von der Geschwindigkeit und der Stärke der Trendwende an den Aktienmärkten, wenn man den desolaten Zustand der Weltwirtschaft bedenkt. Es wurde jedoch klar, dass die Tech-Unternehmen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Weltwirtschaft spielen. Betrachtet man die Large Caps, so lagen die FAAMG-Gewinnschätzungen insgesamt etwas niedriger, dennoch stiegen die Aktien im letzten Jahr um 30-80%. Wir denken, dass ein Teil der Erklärung in der Stimulierung liegt, die zu rekordniedrigen Zinssätzen führte, wovon Anlagen mit langer Duration ("Wachstum") profitierten, und auch darin, dass die Anleger befürchteten, dass sich Tech-Aktien in einer Rezession zyklischer verhalten würden. Wir kommen jedoch nicht umhin, einige der Aktienreaktionen als überschwänglich zu bezeichnen.

27.01.2021 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Jan Heyer, Sales Director bei Alliance Bernstein, Dr. Martin Dilg, Head of Wholesale Distribution für die DACH-Region bei AllianceBernstein
AllianceBernstein

AllianceBernstein stärkt Vertriebsteam in der Schweiz

Der Asset Manager AllianceBernstein (AB) verstärkt das für die DACH-Region zuständige Vertriebsteam mit Jan Heyer als Sales Director. Der neue Mitarbeiter wird für den Ausbau der Geschäftsbeziehungen zu Retail- und Wholesale-Kunden innerhalb der betreffenden Länder zuständig sein. Heyer wird von Zürich aus arbeiten und an Dr. Martin Dilg, Head of Wholesale Distribution, DACH, berichten.

27.01.2021 12:57 Uhr / » Weiterlesen

Ben Leyland, Fondsmanager des JOHCM Global Opportunities Fund bei J O Hambro Capital Management
J O Hambro Capital Management

Was passiert, wenn die Inflation zurückkehrt?

Analysten und Investoren diskutieren derzeit, ob wir nach Jahrzehnten des rückläufigen Inflationsdrucks wieder zu einem inflationären Umfeld zurückkehren. Eines ist sicher: „Wenn die Angst vor einer Hyperinflation wächst, hat das deutliche Implikationen für die Finanzmärkte, sagt Ben Leyland, Fondsmanager des JOHCM Global Opportunities Fund bei J O Hambro Capital Management.

20.01.2021 15:20 Uhr / » Weiterlesen

Eva Cairns, Senior ESG Investment Analyst, Aberdeen Standard Investments
Aberdeen Standard Investments

Dem Klimawandel auf den Zahn fühlen – eine Anlageperspektive

Im Dezember 2020 jährte sich das Pariser Klimaübereinkommen zum fünften Mal. Trotz aller Versprechungen während der Verhandlungen hinken die Länder mit ihren Verpflichtungen zur Begrenzung der Erderwärmung aber bereits weit hinterher. Doch könnte sich hier eine Wende abzeichnen? Aberdeen Standard ESG-Expertin Eva Cairns sieht sich das Phänomen näher an.

26.01.2021 16:06 Uhr / » Weiterlesen

Photo by RawFilm on Unsplash
CFA Society Germany

7.000 Marktteilnehmer befragt: Wie nachhaltig ist die Finanzbranche wirklich?

Das CFA Institute stell die Ergebnisse der groß angelegten Studie "The Future of Sustainability in Investment Management: From Ideas to Reality vor". Für die Studie wurden weltweit mehr als 7.000 Marktteilnehmer, darunter über 900 institutionelle Investoren, rund 3.500 Privatanleger sowie 2.800 Praktiker aus der Finanzindustrie, befragt.

01.12.2020 15:59 Uhr / » Weiterlesen

Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM
DPAM

DPAM-Stratege über den Alptraum Arbeitslosigkeit: "Geld- und Fiskalpolitik muss gegensteuern"

Das Thema Inflation dominiert die Marktdiskussionen. Ungeachtet dessen, dass Inflation und Inflationsangst in der Debatte um die Richtung der langfristigen Zinsen wichtig sind, verdient der Faktor Arbeit als nachlaufender Wirtschaftsindikator mehr Aufmerksamkeit. Die Arbeitsmärkte auf der ganzen Welt sind tief erschüttert. Die Pandemie könnte größere und strukturellere Probleme auf dem Arbeitsmarkt aufgedeckt haben als der Konsens glaubt.

22.01.2021 10:15 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.12.2020
Absoluter Jahresertrag 2020 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AZ Fd1 AZ Alt Cptl Enh A-AZ Fd Acc +2,26% +2,26% +2,02% +4,31%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,40% -0,40% -1,21% -1,65%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AZ Fd1 AZ Alt Cptl Enh A-AZ Fd Acc +0,67% +0,85% +1,35%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,41% -0,33% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.12.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AZ Fd1 AZ Alt Cptl Enh A-AZ Fd Acc 2,47 negativ 0,93
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 114,95 negativ 11,56
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AZ Fd1 AZ Alt Cptl Enh A-AZ Fd Acc +4,12% +2,84% +2,22%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,45% +0,28% +0,25%

Columbia Threadneedle Fondsmanager Gaiser: "Am Hochzinsmarkt gehen Zombies um"

Nach der Achterbahnfahrt der europäischen Hochzinsmärkte im Jahr 2020 verspricht das Jahr 2021 mehr Stabilität. Die Befürchtungen über eine Welle von Unternehmensinsolvenzen haben sich als unbegründet herausgestellt, sodass sich die Hochzinsmärkte 2020 erholten und damit die Weichen für das kommende Jahr stellten. Zwar bremsen die zweite Corona-Welle und die neue Mutation die Erholung, doch sobald die Ausbreitung des Virus durch Impfungen unter Kontrolle gebracht wurde, sollte in der Wirtschaft und am Hochzinsmarkt wieder eine gewisse Normalität einkehren.

» Weiterlesen

Natixis-Strategin Dwek: "Nur eine Verschnaufpause an den Aktienmärkten"

„Nur eine Verschnaufpause“ nennt Esty Dwek, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers, die aktuelle Konsolidierung an den Aktienmärkten. Die Anleger würden nur die jüngsten Nachrichten verdauen und das verarbeiten, was bereits eingepreist sei: Vollzogener Brexit, 900 Mrd. USD an fiskalischen Stimuli in den USA, „blaue“ Mehrheit – wenn auch hauchdünn – im US-Senat, was weitere fiskalische Maßnahmen erwarten lasse.

» Weiterlesen

Erfolgreiches Jahr für Berenberg-Investmentfonds

Das Wealth and Asset Management von Berenberg kann auf ein erfolgreiches Jahr für seine Investmentfonds zurückblicken – mit einer sehr guten Performance über alle Anlageklassen hinweg. So gehörte etwa der vor zwei Jahren aufgelegte Berenberg Variato zu den erfolgreichsten flexiblen Multi-Asset-Fonds und übersprang bereits vor seinem 2. Geburtstag die für Investoren wichtige Marke von 100 Millionen Euro und kann bereits Mitte Januar ein Fondsvolumen von fast 150 Millionen Euro vorweisen. Die Berenberg Aktienfonds und ihre Fondsmanager wurden vielfach ausgezeichnet und gehören ebenfalls zu den besten ihrer Kategorie, ebenso wie die Berenberg Anleihefonds.

» Weiterlesen

Energiesektor gerät nach Bidens Kehrtwende in der US-Klimapolitik unter Druck

„Nach einem positiven Wochenbeginn aufgrund eines starken technischen Rückenwinds geriet der US-amerikanische Investment-Grade-Anleihenmarkt ins Stocken, als die Neuemissionen zunahmen und die Lockdown-Maßnahmen angesichts steigender Virusfälle verstärkt wurden. U.S. Investment Grade-Spreads beendeten die Woche mit einer Ausweitung um einen Basispunkt, da die meisten Sektoren, mit Ausnahme des Automobilsektors, eine Underperformance aufwiesen. Ein Sektor, der sich bemerkenswert unterdurchschnittlich entwickelte, war der Energiesektor, der in den letzten Monaten durchweg eine Outperformance aufwies." Lesen Sie den aktuellen Marktkommentar des PGIM Fixed-Income-Teams:

» Weiterlesen

Raiffeisen KAG CIO Szeiler: Sind Aktien schon zu teuer?

In den letzten Wochen gab es aus der Perspektive der Finanzmärkte überwiegend positive Entwicklungen. Angesichts der vielen Kranken und Toten als Folge der Pandemie mag das zynisch klingen. Die Märkte preisen aber nicht das aktuelle Geschehen, sondern die Erwartungen für die Zukunft. Diese wurden durch die Zulassungen der ersten Impfstoffe sowie den Beginn der Impfungen positiv beeinflusst. Auch wenn es dieser Tage angesichts immer längerer Lockdowns schwer vorstellbar ist, wird im Verlauf des zweiten Halbjahres eine Normalisierung des Lebens eintreten.

» Weiterlesen

Jetzt als Replay verfügbar | Von 5G bis KI: 30 Minuten mit FERI Fondsmanager Philipp Bolliger

Von 5G bis KI: Technologie-Investments sind grundsätzlich als lukrativ bekannt, gleichzeitig gelten sie aber auch als volatil, schwer prognostizierbar, risikoreich und teuer. Am Beispiel des FS Exponential Technologies (LU1575871618) erläutert Fondsmanager Philipp Bolliger, wie die von FERI entwickelte Investment-Philosophie das Chance-/Risiko-Potenzial dieser vielseitigen Assetklasse in Einklang bringt und welchen konkreten exponentiellen Technologien die vielversprechendsten Zukunftsperspektiven beigemessen werden.

» Weiterlesen

DWS legt Xtrackers Nasdaq 100 ETF mit 0,2 Prozent jährlicher Pauschalgebühr auf

Die DWS hat heute einen Xtrackers-ETF an der Deutschen Börse gelistet, der die Wertentwicklung des Nasdaq-100-Index abbildet und mit einer sehr attraktiven Pauschalgebühr von 0,2 Prozent ausgestattet ist. Der Index besteht aus den 100 grössten einheimischen und internationalen Unternehmen, die an der US-Aktienbörse Nasdaq gelistet sind. Ausgenommen ist dabei der Finanzsektor. Der Nasdaq-100-Index hat ein deutliches Übergewicht bei Technologieaktien. Ein Listing des Xtrackers NASDAQ 100 UCITS ETF an der London Stock Exchange (LSE) ist für morgen geplant.

» Weiterlesen

AllianceBernstein stärkt Vertriebsteam in der Schweiz

Der Asset Manager AllianceBernstein (AB) verstärkt das für die DACH-Region zuständige Vertriebsteam mit Jan Heyer als Sales Director. Der neue Mitarbeiter wird für den Ausbau der Geschäftsbeziehungen zu Retail- und Wholesale-Kunden innerhalb der betreffenden Länder zuständig sein. Heyer wird von Zürich aus arbeiten und an Dr. Martin Dilg, Head of Wholesale Distribution, DACH, berichten.

» Weiterlesen

Green Bonds: Aegon AM Fondsmanager warnt vor Etikettenschwindel

Die Nachfrage nach Green Bonds ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Die weltweiten Emissionen haben sich von nur 38 Mrd. USD im Jahr 2015 auf 226 Mrd. USD im letzten Jahr versechsfacht. Im dritten Quartal des vergangenen Jahres erreichten die Emissionen laut Bloomberg einen Rekordwert von 85 Mrd. USD, was einem Wachstum von 69 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. „Investoren müssen cleverer denn je sein, um Greenwashing zu vermeiden, da der Markt für grüne Anleihen neue Höhen erreicht“, erklärt James Rich, Senior Portfolio Manager bei Aegon Asset Management.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com