Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Janus Henderson United Kingdom Absolute Return Fund

Janus Henderson Investors

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Janus Henderson UK Abs Ret I£ Acc (LU0953998605) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Long/Short Equity UK" (Vereinigtes Königreich Aktien - Long/Short) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 06.09.2013 (7,49 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Janus Henderson Investors" administriert - als Fondsberater fungiert die "Henderson Global Investors Ltd".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Jan... I£ Acc GBP 54,20
18 weitere Tranchen
Jan...cc (hdg) USD 9,64
Jan...cc (hdg) USD 18,59
Jan... G£ Acc GBP 12,64
Jan...G£ Dist GBP 220,26
Jan...cc (hdg) EUR 1.218,28
Jan...cc (hdg) USD 5,68
Jan...Acc(hdg) CHF 0,00
Jan... H£ Acc GBP 10,25
Jan...H£ Dist GBP 0,16
Jan...cc (hdg) EUR 26,91
Jan...cc (hdg) USD 34,24
Jan...Acc(hdg) CHF 0,54
Jan...I£ Dist GBP 10,36
Jan...cc (hdg) EUR 527,39
Jan...cc (hdg) USD 36,03
Jan...Acc(hdg) CHF 2,27
Jan... R£ Acc GBP 21,41
Jan...cc (hdg) EUR 316,20
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 2.560,90 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.01.2021
Aktuelle Janus Henderson Investors Meldungen » zum Janus Henderson Investors NewsCenter
Jane Shoemake, Client Portfolio Manager des Global Equity Income Teams bei Janus Henderson

Besser als erwartet: 220 Mrd. USD weniger Dividendenausschüttungen aufgrund von Corona

In der schwersten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg fielen die globalen Dividenden laut dem neuesten Global-Dividend-Index-Bericht von Janus Henderson auf 1,26 Billionen US-Dollar im Jahr 2020, ein Rückgang von insgesamt 12,2 %. Dies war besser als Janus Hendersons Best-Case-Prognose von 1,21 Billionen US-Dollar. Grund dafür war ein im vierten Quartal geringerer Rückgang der Ausschüttungen als erwartet. Die Dividenden im Jahr 2020 waren um bereinigt 10,5 % niedriger – ein geringerer Rückgang als nach der globalen Finanzkrise. Janus Hendersons Index der globalen Dividenden fiel auf 172,4 – ein Niveau wie zuletzt im Jahr 2017.

22.02.2021 11:14 Uhr / » Weiterlesen

Hamish Chamberlayne, Head of Global Sustainable Equities bei Janus Henderson Investors

Saubere Technologien: Führt die US-Klima-Agenda zum Investitionsboom?

US-Präsident Biden hat die Klima-Agenda in den Mittelpunkt seiner politischen Ziele gestellt und sein Klimaplan ist der ehrgeizigste in der Geschichte aller US-Präsidentschaftskandidaten. Da auch die EU und China ihr Engagement für grüne Investitionen und Dekarbonisierung verstärken, stehen die Sterne für einen weltweit synchronisierten Investitionsboom in saubere Energie und Technologie gut.

18.02.2021 08:44 Uhr / » Weiterlesen

Paul O’Connor, Head of Multi-Asset bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson Stratege O’Connor: Kein „Free-Lunch“

In seiner Rede vor dem Economic Club of New York in dieser Woche wiederholte Jerome Powell seine jüngste Botschaft, dass die US-Notenbank es nicht eilig habe, ihre Haltung zu den Zinssätzen oder ihr Anleihekaufprogramm zu überdenken. Powell bekräftigte im Wesentlichen die allgemeine Richtung, die mit dem neuen geldpolitischen Rahmen der Fed eingeführt wurde. Diese Strategie verlagerte die politischen Prioritäten der Fed. Sie legte mehr Wert darauf, die US-Wirtschaft wieder zur Vollbeschäftigung zu bringen und weniger auf eine Straffung der Geldpolitik, um einer steigenden Inflation zuvorzukommen. Es handelt sich um eine geduldige und gemäßigte Fed, die weder plant die Zinsen zu erhöhen, bis Vollbeschäftigung erreicht ist, noch die Anleihekäufe zu reduzieren, bis substanzielle weitere Fortschritte“ in Richtung dieses Ziels gemacht wurden.

15.02.2021 12:42 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Markus Winkler on Unsplash

Klimawandel und China: Vom Saulus zum Paulus?

China strebt bis 2060 Kohlenstoffneutralität an und hat damit ein globales Wettrüsten um die Vorherrschaft bei erneuerbaren Energien ausgelöst. In Anbetracht der Tatsache, dass China als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt der weltweit größte Verursacher von Kohlendioxidemissionen ist, könnte dies die Klimadebatte neu entfachen und zu einem Paradigmenwechsel in zahlreichen Sektoren und Anlageklassen führen, schreiben die Investmentexperten von Janus Henderson in ihrem Kommentar zur Dekarbonisierung Chinas.

05.02.2021 10:34 Uhr / » Weiterlesen

Paul O’Connor, Head of Multi-Asset, Janus Henderson Investors

Multi-Asset-Stratege: GameStop-Scharmützel verschafft Bullenmarkt einen Dämpfer

Natürlich hat das Chaos dieser Woche bei GameStop und ähnlichen Sektoren die Euphorie an den Aktienmärkten teilweise gedämpft und sicherlich die Stimmung einiger Marktteilnehmer verändert. Der parabolische Anstieg dieser Aktie, der Berichten zufolge durch Spekulationen des Einzelhandels, Short-Positionen und Optionsabsicherungen angetrieben wurde, hat auf eine Vielzahl anderer Aktien und Sektoren abgefärbt. Insbesondere Long/Short-Equity-Hedge-Fonds mussten massive Verluste hinnehmen, die einige Nachahmer Short Squeezes in Aktien mit hohem Short-Interesse verzeichneten, was in dieser Woche zu einem fieberhaften Risikoabbau von Positionen und einer Reduzierung des Brutto-Aktien-Exposures führte.

29.01.2021 12:53 Uhr / » Weiterlesen

Antony Marsden, Head of Governance and Responsible Investment, Janus Henderson Investors

Janus Henderson Experte über die EU-Taxonomie: "Standard ist kein Allheilmittel"

Die anstehende EU-Taxonomie rückt die Frage nach der Bewertung von ESG-Faktoren bei allen Marktteilnehmern in den Mittelpunkt. Die Erwartungshaltung ist enorm, die Nachfrage noch ESG-konformen Anlageprodukte steigt. Laut Antony Marsden, Head of Governance and Responsible Investment bei Janus Henderson Investors, mangelt es jedoch nicht nur an verlässlichen ESG-Daten: „Um mehr Vertrauen im gesamten Investitionsprozess aufzubauen, muss die Branche die ESG-Berichterstattung verbessern sowie die Unternehmensbewertung realistischer und kontextbezogener gestalten.“

20.01.2021 11:03 Uhr / » Weiterlesen

Carsten Herwig, neuer Vetriebsdirektor bei Janus Henderson Investors

Janus Henderson erweitert Vertrieb in Deutschland

Die globale Vermögensverwaltungsgesellschaft Janus Henderson Investors erweitert mit Carsten Herwig ihr deutsches Vertriebsteam ab sofort um einen weiteren Vertriebsdirektor. Mit der neu geschaffenen Position soll der erhöhten Produktnachfrage aus dem Private Banking Rechnung getragen werden. Herwig berichtet an Daniela Brogt, Head of Sales Germany & Austria, und ist im Frankfurter Büro des global agierenden Asset Managers tätig.

18.01.2021 10:48 Uhr / » Weiterlesen

Paul O’Connor, Leiter des britischen Multi-Asset-Teams bei Janus Henderson Investors

Multi-Asset in 2021: Überschwang der Anleger als größtes Risiko

Paul O’Connor, Leiter des britischen Multi-Asset-Teams bei Janus Henderson, ist optimistisch: „Neben Aktien sehen wir gute Chancen in einigen alternativen Anlagen, wie z. B. in den Sektoren Infrastruktur und erneuerbare Energien, die attraktive Bewertungen und Zugang zu diversifizierenden nicht-zyklischen Ertragsströmen zu bieten scheinen.“

15.01.2021 11:20 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.01.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Janus Henderson UK Abs Ret I£ Acc +0,66% -3,85% +2,25% -6,61%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,56% -15,64% +2,56% -5,95%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Janus Henderson UK Abs Ret I£ Acc +0,74% -1,36% +2,55%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,85% -1,22% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.01.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Janus Henderson UK Abs Ret I£ Acc 0,66 negativ negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,16 negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Janus Henderson UK Abs Ret I£ Acc +7,13% +6,54% +8,49%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +16,57% +6,53% +8,48%

Paradigmenwechsel par excellence

Die Anleihemärkte werden auch 2021 viele Überraschungen für die Anleger bereithalten. Daher ist es wichtig, einen aktiven und vor allem flexiblen Managementansatz zu verfolgen, bei dem auf ein breites Spektrum von Anleihetypen zurückgegriffen wird, der für alle Marktgegebenheiten gewappnet ist. Nicolas Leprince und Julien Tisserand, Fondsmanager des Edmond de Rothschild Fund Bond Allocation, erläutern, wie sie Ihr Portfolio auf diese Szenarien ausrichten.

» Weiterlesen

Bereit für SFDR und den 10. März...?

Ab dem 10. März 2021 sind die Vorgaben der europäischen 'Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor' (EU-Offenlegungsverordnung) auch hierzulande anzuwenden. Dr. Markus Lange, Rechtsanwalt und Partner bei PwC in Frankfurt, erläutert in diesem Online-Event die Hint

» Weiterlesen

Natixis IM Strategin Dwek: Anleiherenditen sind gedeckelt

Esty Dwek, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers, glaubt nicht, dass sich die Anleiherenditen weiterhin in einer geraden Linie nach oben bewegen werden. In ihren „Perspectives“ für den März beschreibt sie, warum sie die derzeit steigende Inflation für kurzfristig hält und die US-Notenbank Fed ihren derzeitigen geldpolitischen Kurs auch das ganze Jahr hindurch beibehalten wird.

» Weiterlesen

Enttäuschungen vorprogrammiert: Fondsmanager Thomas Böckelmann erkennt neue Technologieblase mit "grünem Anstrich"

Die Wechselwirkung billigen Geldes mit aktuellen Entwicklungen im Investorenverhalten haben in den letzten Monaten Marktsegmente begünstigt, die teilweise irrationale Bewertungen angenommen haben. „Ob nun Clean Energy, SPACs, also Special Purpose Acquisition Companies, oder Kryptoassets, jedes Segment für sich hat das Potenzial signifikanter Einbrüche, die durchaus Ansteckungsgefahren für den Gesamtmarkt begründen können. Insofern ist die erhöhte Aufmerksamkeit und verbale Intervention der Notenbanken zu begrüßen, obwohl die Institutionen angesichts dieser völlig neuen Marktteilnehmer mit anderen Informationsmedien und Entscheidungsprozessen vor großen Herausforderungen stehen“, so Thomas Böckelmann, leitender Portfoliomanager der Vermögensmanagement Euroswitch.

» Weiterlesen

ACATIS, DJE und Shareholder Value bieten Online-Weiterbildung für Berater an

ACATIS Investment KVG mbH (ACATIS), DJE Kapital AG (DJE) und Shareholder Value Management (SVM) setzen auch 2021 ihre Fondsgipfel-Roadshow fort. Ergänzend bieten die Partner in diesem Jahr erstmalig ein bedarfsbezogenes Online-Weiterbildungsformat an. Die Fondsgipfel-Akademie richtet sich an professionelle Investoren, Berater und Makler der Bereiche Institutionell, Wholesale und Retail aus Deutschland und Österreich. Unterstützt werden die Partner von e-fundresearch.com als IT-Entwicklungs- und Medienpartner.

» Weiterlesen

Emerging Markets Aktien: So bullish wie seit 10 Jahren nicht mehr

Zu Beginn des Jahres 2021 ist William Blair Investment Management für Schwellenländeraktien so optimistisch wie nie zuvor in den vergangenen zehn Jahren. Nach Volatilitätsschüben Anfang 2020 aufgrund von Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie - und einer anschließenden schnellen Erholung - sehen wir für 2021 Raum für ein starkes Wachstum in den Schwellenmärkten.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com