Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Kempen International Funds - Kempen (Lux) Global Small-Cap Fund

Kempen Capital Management N.V.

ISIN: LU1078120166

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Kempen (Lux) Global Small-Cap A Acc (LU1078120166) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Small/Mid-Cap Equity" () zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 26.03.2018 (3,68 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Kempen Capital Management N.V." administriert - als Fondsberater fungiert die "Kempen Capital Management N.V.".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Kem...ap A Acc EUR 112,53
4 weitere Tranchen
Kem...l-Cap BN EUR 161,29
Kem...ll-Cap I EUR 1.001,26
Kem...ap I USD USD 178,02
Kem...ap J USD USD 14,92
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 1.566,39 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2021
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Peter De Coensel, CEO von DPAM
DPAM

DPAM-CEO: Die drei Extreme des Marktes

Gleich zu Beginn der Pandemie im ersten Quartal 2020 waren Anleger mit extremer Marktvolatilität sowie extremen geld- und finanzpolitischen Initiativen konfrontiert. Sie mussten zudem mit extrem schwankenden Wirtschaftsindikatoren fertig werden. Auch aktuell müssen sich Anleger mit Fragen zu extremen Bewertungsniveaus an den Renten- und Aktienmärkten auseinandersetzen. Hinzu kommt die heftige Entwicklung der vierten Welle von COVID-Infektionen in vielen europäischen Ländern. Ein Kommentar von Peter De Coensel, CEO von DPAM.

26.11.2021 09:40 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers
AXA Investment Managers

AXA IM Stratege: "Bereiten wir uns auf höhere Zinsen für 2022 vor"

Durch die Inflation stiegen zwar die Erwartungen bezüglich anstehender Zinserhöhungen, aber es gibt keinen Grund anzunehmen, dass die Notenbanken mehr tun müssen als bereits eingepreist ist. Anleihen werden voraussichtlich weiterhin negative reale Renditen abwerfen, außer die Engagements werden aktiv gemanagt und beinhalten einen gewissen Inflationsschutz. Bei Aktien sind die Nachfrage, die Preissetzungsmacht der Unternehmen und die Begrenzung des Anstiegs der langfristigen Renditen allesamt positiv zu bewerten.

24.11.2021 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Jacob Vijverberg, Investment Manager, Multi-Asset Investing bei Aegon Asset Management
Aegon Asset Management

Weltwirtschaft am Scheideweg: Wilde 20er, Inflation oder Japanisierung?

Die Weltwirtschaft befindet sich an einem Scheideweg. Sie kann den Aufschwung gemäß unserem Basisszenario erfolgreich fortsetzen, indem sie die Inflation in Schach hält und ein stabiles Wachstum erzielt. Es gibt jedoch auch drei andere mögliche Ergebnisse: die wilden 20er, eine Inflation oder die düstere Aussicht auf eine „Japanisierung“.

15.11.2021 19:19 Uhr / » Weiterlesen

Claudia Dünisch, Institutional Clients, Raiffeisen Capital Management und Roland Kölsch, Geschäftsführer der Qualitätssicherungsgesellschaft Nachhaltiger Geldanlagen (QNG) bei der Verleihung der Zertifikate
Raiffeisen Capital Management

Raiffeisen KAG erfolgreichste Fondsgesellschaft bei FNG-Siegel-Vergabe

Die Raiffeisen KAG ist die Fondsgesellschaft mit den meisten „3-Sterne“-Produkten. Unter anderem mit dem „3-Sterne“-Siegel ausgezeichnet wurden Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Momentum, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Emerging-Markets-Aktien und Raiffeisen-Europa-Aktien.

26.11.2021 10:30 Uhr / » Weiterlesen

Evan Brown, Head of Multi-Asset Strategy, UBS Asset Management
UBS

UBS-AM Multi Asset Chef: Investoren unterschätzen Kraft der wirtschaftlichen Fundamentaldaten

Die Märkte für kurzfristige Zinsen senden ein klares Signal: Die Straffung der globalen Geldpolitik steht unmittelbar bevor. Der erwartete durchschnittliche Zins auf Ein-Jahres-Sicht hat sich im vergangenen Monat auf rund ein Prozent verdoppelt. Damit liegen die Erwartungen sogar über dem Vorkrisenniveau. Gleichzeitig sind die Märkte pessimistisch, wie stark die Notenbanken in diesem Zyklus überhaupt straffen können. Der derzeit erwartete Höchstzinssatz liegt 50 Basispunkte unter der Marke des vergangenen Zyklus.

26.11.2021 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Kempen (Lux) Global Small-Cap A Acc +29,08% +53,53% +51,36% +91,22%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +20,71% +40,85% +46,93% +67,06%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Kempen (Lux) Global Small-Cap A Acc +14,82% +13,84% +12,44%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +13,46% +10,52% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Kempen (Lux) Global Small-Cap A Acc 3,05 0,55 0,63
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 3,03 0,65 0,62
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Kempen (Lux) Global Small-Cap A Acc +17,32% +26,54% +22,03%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +13,87% +20,89% +17,58%

Nachgefragt | Talent Acquisition & Employer Branding in der Fondsindustrie

Der „War for talent“ ist in vollem Gange: Geraten „traditionelle“ Asset Manager bei der Suche nach Talenten gegenüber der dynamischeren FinTech & Startup-Szene zunehmend ins Hintertreffen? Wie können Fondsgesellschaften die Rolle eines überdurchschnittlich attraktiven Arbeitgebers einnehmen? Welche konkreten Maßnahmen werden getroffen, um Mitarbeiter:innen auch abseits monetärer Faktoren reizvolle Benefits bieten zu können?

» Weiterlesen

Institutionelle Verwahrung und Infrastruktur: Invesco Physical Bitcoin ETP geht an den Start

Bitcoin (BTC) macht 42% des 2 Billionen US-Dollar schweren Marktes für Kryptowährungen aus. Mit einem täglichen Handelsumsatz von mehr als 2 Milliarden US-Dollar an den weltweiten digitalen Börsen ist Bitcoin zudem die aktuell liquideste Kryptowährung. Trotz der Größe und hohen Liquidität des Bitcoin-Marktes haben sich viele professionelle Investoren bislang jedoch schwer getan, ein ausreichend robustes Vehikel institutioneller Qualität zu finden, um Zugang zu diesem Markt zu erhalten.

» Weiterlesen

Konsequente Nachhaltigkeitsausrichtung: BB Entrepreneur Europe wird zu Bellevue Sustainable Entrepreneur Europe

Bellevue Asset Management investiert seit über 15 Jahren erfolgreich in eigentümergeführte Unternehmen. Nun richtet der Specialty Investment Manager den BB Entrepreneur Europe Fonds noch stärker auf Nachhaltigkeit aus. Im Zuge dessen wird der Fonds in Bellevue Sustainable Entrepreneur Europe umbenannt. "Europäische Familienunternehmen verfügen, auch im internationalen Vergleich, bereits seit einigen Jahren über überdurchschnittliche ESG-Scores, darauf wollen wir uns fokussieren", erläutert Birgitte Olsen, Lead Portfolio Managerin des Fonds. "Wir berücksichtigen konsequent ESG-Kriterien entlang sämtlicher Schritte des Investmentprozesses." Der Fonds wurde im November mit dem FNG-Siegel, einem der anerkanntesten Qualitätssiegel im deutschsprachigen Raum, ausgezeichnet.

» Weiterlesen

Weltklimagipfel in Glasgow: 10 Schlussfolgerungen

Die „World Climate Summit – The Investment COP“ gilt als eine der wichtigsten offiziellen Nebenveranstaltungen beim Weltklimagipfel COP26. Sie ist das führende Forum für Unternehmens- und Investmentlösungen gegen den Klimawandel und hat sich zu einer wichtigen Plattform entwickelt, auf der Märkte sich über Maßnahmen zur Abflachung der Klimakurve informieren können.

» Weiterlesen

Auf der Suche nach Value bei Health-Care-Aktien

Regulatorische und politische Unsicherheiten sowie Corona-bedingte Probleme führten im vergangenen Jahr zu Unterschieden in der Performance des Gesundheitssektors. Es gibt jedoch Anzeichen für eine Umkehr dieser Entwicklung im Jahr 2022, was zu einem Nachfrageanstieg bei der medizinischen Versorgung und zum Abbau von Überhängen bei der Medikamentenentwicklung führen könnte. Daher könnten einige Aktien des Gesundheitswesens, die 2021 auf der Strecke geblieben sind, jetzt auf einen Aufschwung hoffen.

» Weiterlesen

Stewardship-Serie Teil 1: Durch aktives Engagement auf vorbildliche Praktiken hinwirken

Das Engagement – der kritische Dialog mit den Unternehmen, in die wir investieren – ist ein zentraler Aspekt unseres aktiven Investmentansatzes. In unserer neuen Serie „Stewardship-Grundsätze“ erläutern wir, wie wir mit den Unternehmen zusammenarbeiten, um vorbildliche Corporate-Governance-Praktiken zu fördern und gemeinsam auf positive Veränderungen für Umwelt und Gesellschaft hinzuwirken.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com