Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Capital Group New Perspective Fund (LUX)

Capital International Management Company Sàrl

Globale Wachstumsaktien

ISIN: LU1295555566

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Capital Group New Pers (LUX) Zd (LU1295555566) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Large-Cap Growth Equity" (Globale Wachstumsaktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 30.10.2015 (5,65 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Capital International Management Company Sàrl" administriert - als Fondsberater fungiert die "Capital Research and Management Company".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Cap...(LUX) Zd GBP
86 weitere Tranchen
Cap...LUX) A11 USD 684,65
Cap...(LUX) A4 USD 273,73
Cap...(LUX) A7 USD 356,57
Cap...(LUX) A7 GBP
Cap...(LUX) A7 EUR
Cap...(LUX) A7 CHF
Cap...LUX) A7d GBP 78,52
Cap... A7h-EUR EUR 0,12
Cap...(LUX) A9 CHF
Cap...(LUX) A9 USD 388,59
Cap... (LUX) B CHF
Cap... (LUX) B USD 2.650,46
Cap... (LUX) B HKD
Cap... (LUX) B EUR
Cap... (LUX) B GBP
Cap...(LUX) Bd USD 74,37
Cap...(LUX) Bd EUR
Cap...(LUX) Bd GBP
Cap... Bdh-EUR EUR 13,07
Cap...LUX) Bgd GBP
Cap...LUX) Bgd USD 20,46
Cap...LUX) Bgd EUR
Cap...) Bh-AUD AUD 23,35
Cap...) Bh-CHF CHF 15,14
Cap...) Bh-EUR EUR 773,80
Cap...) Bh-GBP GBP 21,04
Cap...) Bh-SGD SGD 64,47
Cap... (LUX) C CHF
Cap... (LUX) C USD 3.162,20
Cap... (LUX) C NZD
Cap... (LUX) C EUR
Cap... (LUX) C JPY
Cap... (LUX) C GBP
Cap...(LUX) Cd JPY 10.780,00
Cap... Cdh-JPY JPY 6.831,99
Cap...LUX) Cgd EUR 1,70
Cap...) Ch-CHF CHF 3,48
Cap...) Ch-JPY JPY 14.440,26
Cap...) Ch-NZD NZD 54,92
Cap... (LUX) N EUR
Cap... (LUX) N USD 68,38
Cap...LUX) Ngd EUR
Cap...LUX) Ngd USD 3,99
Cap...) Nh-EUR EUR 49,30
Cap... (LUX) P EUR
Cap... (LUX) P USD 146,81
Cap...(LUX) Pd USD 0,06
Cap...) Ph-EUR EUR 0,41
Cap... (LUX) T EUR
Cap... (LUX) T USD 7,56
Cap...LUX) Tgd USD 1,01
Cap...LUX) Tgd EUR
Cap...Tgdh-EUR EUR 0,69
Cap...) Th-EUR EUR 0,71
Cap...(LUX) Yd AUD 13,93
Cap... Ydh-AUD AUD 7,90
Cap... (LUX) Z GBP
Cap... (LUX) Z CHF
Cap... (LUX) Z SGD
Cap... (LUX) Z USD 1.640,30
Cap... (LUX) Z EUR
Cap...(LUX) Zd USD 66,42
Cap...(LUX) Zd CHF
Cap...(LUX) Zd EUR
Cap...(LUX) Zd SGD
Cap... Zdh-EUR EUR 1,05
Cap...LUX) Zgd EUR
Cap...LUX) Zgd GBP
Cap...LUX) Zgd USD 30,49
Cap...) Zh-CHF CHF 48,17
Cap...) Zh-EUR EUR 298,98
Cap...) Zh-GBP GBP 11,81
Cap...) Zh-SGD SGD 2,31
Cap...(LUX) ZL EUR
Cap...(LUX) ZL GBP
Cap...(LUX) ZL USD 528,19
Cap...(LUX) ZL CHF
Cap...(LUX) ZL SGD
Cap...LUX) ZLd USD 793,10
Cap...LUX) ZLd EUR
Cap...LUX) ZLd GBP
Cap...UX) ZLgd GBP
Cap...UX) ZLgd USD 10,53
Cap... ZLh-CHF CHF 87,82
Cap... ZLh-EUR EUR 86,06
Cap... ZLh-GBP GBP 94,12
Fondsvolumen (alle Tranchen)

GBP 10.221,49 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 14 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.05.2021
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Photo by Louis Reed on Unsplash
BNY Mellon Investment Management

Intelligente Heilung statt Symptombekämpfung

<strong>Innovation by BNY Mellon</strong> | Genetik wird längst dafür eingesetzt, intelligente Heilverfahren zu entwickeln, um genetisch verursachte Krankheiten behandeln zu können. Derzeit sind rund 6.000 seltene Krankheiten bekannt, fast drei Viertel sind genetisch. Das Segment wächst rasant und hat das Potenzial selbst Volkskrankheiten wie Diabetes zu besiegen.

17.06.2021 15:47 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Jason Miller on Unsplash
AllianceBernstein

ESG in Aktion: Anlageerkenntnisse aus dem Klimakolleg 2021

Der Klimawandel wird wahrscheinlich erhebliche Auswirkungen auf Finanz und Wirtschaft haben. AllianceBernstein hat zusammen mit Partnern vom Earth Institute der Columbia University die Climate Change and Investment Academy entwickelt. Dieses Bildungsforum soll unseren Kunden und Partnern helfen, mehr über die vielschichtige Klimaforschung und die möglichen Auswirkungen auf Anlageentscheidungen zu erfahren.

19.06.2021 12:00 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Arun Clarke on Unsplash
Credit Suisse

Wandelanleihen: Ein wesentlicher Bestandteil der optimierten Asset-Allokation

Globale Wandelanleihen zeigten ihre Vorzüge im Jahr 2020, als die Anlageklasse sowohl die festverzinslichen Anlagen als auch die globalen Aktienmärkte übertraf. Im Verlauf der COVID-19-Pandemie haben Wandelanleihen ihre defensiven Eigenschaften durch die festverzinsliche Komponente, den sogenannten Anleihen-Floor, gegenüber den Aktienmärkten unter Beweis gestellt.

09.06.2021 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Christian Lue on Unsplash
Union Investment

Union Investment Analyse | Europa wird zum Big Player im Anleihemarkt

Die erste Anleihe zur Finanzierung des EU-Krisenpakets NGEU hat am vergangenen Dienstag zu einer immensen Nachfrage am Rentenmarkt geführt. Gegenüber Bundesanleihen wiesen die Papiere einen attraktiven Rendite-Aufschlag auf. Die EU dürfte bis 2026 zum größten supranationalen und größten Green-Bond-Emittenten werden.

22.06.2021 19:02 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Daniel Hartmann Chefvolkswirt, Bantleon
BANTLEON

Inflationsanstieg: Mehr als nur Basiseffekte?

Für die meisten Ökonomen und Notenbanker ist der Fall klar: Der aktuelle Inflationsanstieg in Europa und den USA ist nur ein temporäres Phänomen. Dieser entspannte Blick auf die Inflation dürfte sich jedoch als Trugschluss erweisen. Der sich abzeichnende Konjunkturboom verschafft den Unternehmen in den nächsten Quartalen optimale Voraussetzungen für Preisüberwälzungen. Gleichzeitig sollten die Engpässe bei Rohstoffen und Vorprodukten nicht so schnell beseitigt werden, wie sich das viele erhoffen. Schließlich gibt es sogar bereits erste Anzeichen für steigenden Lohndruck. Wer jetzt fest damit rechnet, dass die Inflation 2022 und 2023 wieder erkennbar fällt, dürfte am Ende eine böse Überraschung erleben.

18.06.2021 09:49 Uhr / » Weiterlesen

Kathrein Privatbank
Kathrein Privatbank

Kathrein Privatbank launcht neuen Markenauftritt

Mit dem Anspruch, ihren Kunden das persönlichste Private Banking, sowie auch das persönlichste institutionelle Asset Management zu bieten, launcht die Kathrein Privatbank diese Tage ihren neuen Markenauftritt. Neben der neuen visuellen Identität gilt dem stetigen Ausbau der (digitalen) Services und der Neustrukturierung des Produktangebots die höchste Aufmerksamkeit. Das Rebranding wurde gemeinsam mit dem in New York ansässigen Designbüro &Walsh und der Wiener Kreativagentur Kobza and The Hungry Eyes (KTHE) in einem mehrmonatigen Prozess erarbeitet.

18.06.2021 08:25 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.05.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Capital Group New Pers (LUX) Zd +8,66% +35,94% +60,76% +110,10%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +8,29% +29,34% +58,09% +109,70%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Capital Group New Pers (LUX) Zd +17,15% +16,01% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +16,33% +15,57% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.05.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Capital Group New Pers (LUX) Zd 3,46 1,03 1,19
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 3,55 1,02 1,18
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Capital Group New Pers (LUX) Zd N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +11,02% +16,26% +13,75%

Warum nicht nach den Sternen greifen?

Der Echiquier Space ist der erste europäische, aktiv verwaltete Fonds, der in Innovationen der privaten Raumfahrttechnologie investiert. Willkommen in der Ära des „New Space“! Die Sterne stehen gut für diese neue Revolution.

» Weiterlesen

Humankapital – Ein Treiber nachhaltiger Unternehmensleistung

1965 definierte der spätere Nobelpreisträger Gary Becker Humankapital als „die Summe aller Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse, die der Mensch in den Produktionsprozess einfließen lassen kann“. Von Anfang an brachte man also Humankapital und Produktionskapazität miteinander in Verbindung. Deshalb stellt sich zu Recht die Frage, welchen Einfluss diese Art von Kapital auf die Performance eines Unternehmens oder eines Landes hat. Aymeric Gastaldi, Fondsmanager des Edmond de Rothschild Fund Human Capital (LU2221884823), erläutert die Zusammenhänge.

» Weiterlesen

Fachliches Erlebnisvideo inkl. Fotogalerie: Staatsfonds oder betriebliche Altersversorgung? Wer kann es besser?

Stürmisch und hitzig zugleich ging es zu am kühlen norwegischen Fjord bei der politischen Diskussion zum Thema „Staatsfonds oder betriebliche Altersversorgung? Wer kann es besser?“. Und nicht nur die Diskussion – auch bei der Live-Zuschaltung am Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfels 2021 Mitte Juni kamen während der Diskussion über den Live-Chat so viele brisante Fragen und Bemerkungen von den Teilnehmern rein, dass der anschließende Live-Chat mit den Podiumsdiskutanten zeitlich sogar verlängert werden musste. Das Thema scheint aktueller denn je.

» Weiterlesen

Die FED überrascht und die Inflationsängste sinken

Die Federal Reserve (Fed) hat mit dem Hinweis, dass zwei Zinserhöhungen im Jahr 2023 angemessen sein könnten, viel weniger Toleranz gegenüber der Inflation gezeigt als erwartet. „Zumindest ein Teil des diesjährigen Inflationsanstiegs wird zu der von der Fed angestrebten durchschnittlichen Inflation zählen, und die für 2022 und 2023 prognostizierte Kerninflationsraterate von 2,1 Prozent qualifiziert sich bereits für die von der US-Zentralbank angestrebte leichte Überschreitung“, kommentiert Paolo Zanghieri, Senior Economist bei Generali Investments.

» Weiterlesen

Natixis IM Studie: Corona treibt Renditeerwartungen von Privatanlegern nach oben

Laut einer weltweit durchgeführten Umfrage von Natixis Investment Managers unter 8.550 Privatanlegern sind die Renditeerwartungen im Zuge der Corona-Pandemie kräftig angestiegen. Die Befragung von Anlegern mit einem investierbaren Vermögen von mehr als 100.000 US-Dollar ergab, dass sie angesichts zweistelliger Renditen im Jahr 2020 optimistisch gestimmt sind und im Durchschnitt langfristig eine reale Rendite von 14,5 Prozent erwarten. Vergleicht man die Erwartungshaltung der Anleger mit den Einschätzungen von Finanzprofis, so klafft zwischen den Ansichten beider Gruppen eine erhebliche Lücke. Finanzberater halten gegenwärtig reale Renditen von 5,3 Prozent für realistisch. Die durchschnittliche Renditeerwartung der Privatanleger liegt damit um 173 Prozent über der von Finanzprofis. Deutsche Privatanleger haben demgegenüber mit zehn Prozent eine vergleichsweise bescheidene Renditeerwartung.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 25/2021

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Berenberg Märkte-Monitor: Die Latte in der kommenden Berichtssaison liegt hoch

Viele Anlageklassen führen momentan ein Eigenleben. Die Anleiherenditen sind im Zuge der etwas falkenhafteren Fed erst kräftig gestiegen, um dann am nächsten Tag deutlich zu fallen. Der US-Dollar hat aufgewertet, während Gold von der Spitze um mehr als 6% nachgab. Die Aktienindizes haben sich kaum bewegt – auch wenn es unter der Oberfläche starke Bewegungen gab. Tech-Titel schossen nach oben und Zykliker gaben nach.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com