Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Capital Group Capital Income Builder (LUX)

Capital International Management Company Sàrl

USD Aggressive Mischfonds

ISIN: LU1820809934

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Capital Group Cptl Inc Bldr (LUX) Bd USD (LU1820809934) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "USD Aggressive Allocation" (USD Aggressive Mischfonds) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 21.09.2018 (1,33 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Capital International Management Company Sàrl" administriert - als Fondsberater fungiert die "Capital Research and Management Company".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Cap...) Bd USD USD 1,52
6 weitere Tranchen
Cap...X) B USD USD 4,52
Cap...X) C USD USD 53,19
Cap...X) N USD USD 0,45
Cap...X) Z USD USD 84,99
Cap...) Zd USD USD 9,69
Cap...) ZdhEUR EUR 1,90
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 159,92 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 14 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.12.2019
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Michael Hess, Leiter Portfolio Management Corporate Credit, Bantleon
BANTLEON

Bantleon-Experte Hess über Hybridanleihen: "Rendite-Oasen in der Zinswüste"

Das tiefe Wirtschaftswachstum, die niedrige Inflation und die expansive Geldpolitik halten die Renditen an den Anleihenmärkten auf einem historisch tiefen Niveau. Kurzfristig gibt es wenige Anzeichen für einen Richtungswechsel und selbst mittelfristige Zinserhöhungen wären lediglich ein Tropfen auf den heißen Stein. Für Anleger ergeben sich daraus große Herausforderungen. Nachrangige Anleihen von Industrieunternehmen (Hybridanleihen) bieten in diesem Umfeld eine attraktive Rendite, ohne auf eine Investment-Grade-Emittentenbonität verzichten zu müssen. Im Vergleich zu High-Yield-Anleihen überzeugen Hybridanleihen durch eine ähnliche Performance, bei deutlich besseren Risikokennzahlen.

15.01.2020 09:39 Uhr / » Weiterlesen

Pexels
Allianz Global Investors

AllianzGI Die Woche voraus: Rücksetzer?

Wie hatten wir uns gefreut, dass die unter der Oberfläche brodelnde (geo-)politische Unsicherheit zum Ausklang des alten Jahrzehntes abzunehmen schien. Das britische Unterhaus verabschiedete das Gesetz zum Brexit-Deal und die Chance auf ein Teilabkommen im Handelskonflikt zwischen den USA und China nahm zusehends Formen an, welches mit der Unterzeichnung der Vereinbarung von beiden Seiten in der abgelaufenen Kalenderwoche ihren Abschluss fand. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

17.01.2020 09:37 Uhr / » Weiterlesen

Stefan Blum, Portfoliomanager Healthcare bei Bellevue Asset Management AG
Bellevue Asset Management

Bellevue: Positives 2019 für Digital Health – was bringt 2020?

Innovative Technologien, die sich die Digitalisierung zu Nutze machen, erobern das Gesundheitswesen. Viele Faktoren stimmen uns zuversichtlich, dass der Digital Health-Sektor im neuen Börsenjahr 2020 zu den Gewinnern gehören könnte. Dank disruptiver Technologien, wie beispielsweise Sensoren, Konnektivität oder Cloud-Computing, bringen Unternehmen heute neue oder verbesserte Produkte und Dienstleistungen auf den Markt. Dies mit positivem Effekt auf Behandlungsqualität und Gesamtkosten. Der BB Adamant Digital Health Fonds von Bellevue Asset Management ist gut aufgestellt, um von diesen Trends zu profitieren.

17.01.2020 09:33 Uhr / » Weiterlesen

nasir1164 - Fotolia
Eaton Vance

Eaton Vance zur Lage der Schwellenländer

Für die Rentenmärkte der Schwellenländer (EMD) war 2019 ein gutes Jahr, die Kurse sind seit Jahresbeginn deutlich gestiegen. Dennoch sieht Eaton Vance aus mehreren Gründen noch immer Potenzial: Die Fundamentaldaten vieler Länder verbessern sich, in vielen Marktsegmenten findet Eaton Vance weiterhin attraktive Bewertungen und auch das wirtschaftliche Umfeld ist positiv.

08.01.2020 11:19 Uhr / » Weiterlesen

Berenberg
Berenberg

Berenberg Märkte-Monitor: Mahnung zur Vorsicht

Die neueste Ausgabe der Berenberg-Publikation "Monitor" bietet neben einem strukturierten Überblick über die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten auch eine Analyse, warum die jüngsten geopolitischen Spannungen zwischen den USA und Iran sowie die bereits wieder hohen Aktienquoten systematischer Anlagestrategien und die ambitionierten Bewertungen nach einem guten Anlagejahr 2019 zur Vorsicht mahnen.

07.01.2020 09:57 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.12.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Capital Group Cptl Inc Bldr (LUX) Bd USD +17,40% +17,40% +12,71% +31,34%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +19,37% +19,72% +17,32% +36,86%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Capital Group Cptl Inc Bldr (LUX) Bd USD +4,07% +5,60% +7,23%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,44% +6,45% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.12.2019
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Capital Group Cptl Inc Bldr (LUX) Bd USD 2,14 0,64 0,34
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 2,02 0,74 0,40
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Capital Group Cptl Inc Bldr (LUX) Bd USD +6,24% +6,95% +8,72%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +8,00% +8,16% +9,72%

Kames Capital: Der etwas andere Investment Outlook

Jahresrück- und Ausblicke gibt es derzeit wie Sand am Meer. Statt eines Outlooks für 2020 zu den besten nachhaltigen Investments, hat Craig Bonthron, Portfolio Manager des Kames Global Sustainable Equity Fund, deshalb einen fiktiven Rückblick aus dem Jahr 2025 verfasst. Welche Trends haben sich bis dahin durchgesetzt? Wie steht es um unseren Planeten? Und fahren Autos mittlerweile von selbst?

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche voraus: Rücksetzer?

Wie hatten wir uns gefreut, dass die unter der Oberfläche brodelnde (geo-)politische Unsicherheit zum Ausklang des alten Jahrzehntes abzunehmen schien. Das britische Unterhaus verabschiedete das Gesetz zum Brexit-Deal und die Chance auf ein Teilabkommen im Handelskonflikt zwischen den USA und China nahm zusehends Formen an, welches mit der Unterzeichnung der Vereinbarung von beiden Seiten in der abgelaufenen Kalenderwoche ihren Abschluss fand. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

» Weiterlesen

Bellevue: Positives 2019 für Digital Health – was bringt 2020?

Innovative Technologien, die sich die Digitalisierung zu Nutze machen, erobern das Gesundheitswesen. Viele Faktoren stimmen uns zuversichtlich, dass der Digital Health-Sektor im neuen Börsenjahr 2020 zu den Gewinnern gehören könnte. Dank disruptiver Technologien, wie beispielsweise Sensoren, Konnektivität oder Cloud-Computing, bringen Unternehmen heute neue oder verbesserte Produkte und Dienstleistungen auf den Markt. Dies mit positivem Effekt auf Behandlungsqualität und Gesamtkosten. Der BB Adamant Digital Health Fonds von Bellevue Asset Management ist gut aufgestellt, um von diesen Trends zu profitieren.

» Weiterlesen

Impact Investing: Erstes Gemeinschaftsprojekt von OeEB und Bank Gutmann erfolgreich gestartet

Die Kooperation zwischen der Oesterreichischen Entwicklungsbank (OeEB) und einer Privatbank ist ein Novum, das Großinvestoren neue Perspektiven eröffnet. Der Gutmann OeEB Impact Fund soll die Lebensbedingungen der Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern verbessern und gleichzeitig attraktive Renditen erwirtschaften. Der Fonds ging Ende 2019 mit den ersten Kapitalzusagen an den Start, 100 Millionen sollen es in einem Jahr sein.

» Weiterlesen

AB-Chefökonom Williams: „Eine Stabilisierung ist noch keine Erholung“

Das Jahr beginnt mit guten Nachrichten: Die Fronten im Handelskrieg scheinen sich zu entspannen, die Finanzierungsbedingungen sind günstiger geworden und es gibt Anzeichen, dass sich der Fertigungssektor allmählich stabilisiert. Ist für das Wirtschaftswachstum Entwarnung angesagt? „Angesichts dieser ermutigenden Lage haben wir unsere globale Wachstumsprognose von 2,2 Prozent im Dezember auf 2,4 Prozent nach oben korrigiert“, sagt Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB). Freudensprünge wären allerdings verfrüht.

» Weiterlesen

Wie M&G-Fondsmanager White dem Value-Stil treu bleibt

Wachstumstitel haben dem US-Aktienmarkt in den vergangenen Jahren massiven Aufwind beschert und dafür gesorgt, dass so mancher Value-Investor nicht nur Sorgenfalten bekam, sondern auch die ganz persönliche Value-Definition zunehmend aufweichte. Warum Daniel White, Fondsmanager des M&G (Lux) North American Value Fund, nicht dazu zählt und es ihm bislang gelungen ist, Stiltreue zu beweisen, konnte e-fundresearch.com in einem Interview erfahren.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com