Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AllianceBernstein Meldungen im Überblick (Artikel 181 bis 200 von 208)

AB-Experten: Kräftiger Rückenwind treibt die Schwellenmärkte voran

Während die globale Konjunktur nur langsam vorankommt, lassen zahlreiche Schwellenländer die Industriestaaten hinter sich. Im Durchschnitt erwarten Karen Watkin und Morgan Harting, beide Multi-Asset Portfolio Manager bei AllianceBernstein, für die Schwellenländer 2017 ein Wachstum von 4,1 Prozent, f... 29.05.2017 / » Weiterlesen

Geduld! US-Aktien können mit Zinsanstiegspause leben

Anleger sollten das politische Getöse in den USA nach Einschätzungen von Kurt Feuerman, CIO des Select US Equity Portfolios von AB, ignorieren und sich die verbesserten Geschäftsbedingungen genauer ansehen: „Man darf nicht vergessen, dass weiterhin starke unterstützende Kräfte für die US-Konjunktur... 22.05.2017 / » Weiterlesen

Ausgezeichnete Fixed Income Expertise

AB Global Plus Fixed Income Portfolio: Ein aktives, dynamisches und äußerst flexibles Kerninvestment. 03.04.2017 / » Weiterlesen

AB-Fondsmanager Suzuki: Diese drei Megatrends dominieren Emerging Markets

Umwälzungen schaffen neue Wachstumsquellen, doch welche Trends werden die Emerging Markets dominieren? „Wir haben drei Megatrends identifiziert, die unserer Ansicht nach die Superstars von morgen hervorbringen könnten“, so Sammy Suzuki, Portfolio Manager Strategic Core Equities beim Asset Manager AB... 29.03.2017 / » Weiterlesen

AB über Europa-Aktien: "Ignorieren Sie die Schlagzeilen!"

Politische Risiken sollte man nicht ignorieren, insbesondere nicht in diesen für europäische Anleger turbulenten Zeiten. „Doch nicht jede Aktie ist im gleichen Ausmaß davon betroffen“, analysieren Tawhid Ali und Andrew Birse, beide Portfolio Manager European Equities beim Asset Manager AB. „Auf der... 02.03.2017 / » Weiterlesen

AB: Diese Faktoren sollten Anleger bei europäischen High Yield ETFs berücksichtigen

Auch jetzt noch bieten europäische Hochzinsanleihen Chancen und Substanz. Doch wenn Anleger erwägen, diesen Markt über einen börsengehandelten Fonds (ETF) zu erschließen, sollten sie drei wichtige Punkte bedenken, warnen Jorgen Kjaersgaard, Head European Corporate Credit, Gershon Distenfeld, Directo... 23.02.2017 / » Weiterlesen

High-Yield Gigant AB über US-Hochzinsanleihen: "Anleger sollten wachsam sein"

Auf den ersten Blick spricht derzeit viel für hochverzinsliche US-Wertpapiere: Das erhöhte konjunkturelle Potenzial der US-Wirtschaft sowie eine zu erwartende Verlängerung des Kreditzyklus – als Folge von Donald Trumps Maßnahmen – machen die Anlageklasse für Investoren interessant. 08.02.2017 / » Weiterlesen

AB-Fondsmanager über europäische Anleihen: "Stabilitätsanker in einer unsicheren Welt"

Brexit, Trump, anstehende Wahlen in Europa – politische Schocks und Risiken, die die Volatilität an den Märkten steigern dürften. Doch statt eines Rückzuges aus dem Markt sollten Anleger einen Blick auf europäische Unternehmensanleihen werfen, empfiehlt Jorgen Kjaersgaard, Manager des AB European In... 10.01.2017 / » Weiterlesen

AB über Emerging Markets 2017: "Die Zeichen sind weiterhin positiv"

Nachdem viele Schwellenländeraktien 2016 eine starke Rally zeigten, fragen sich Investoren, ob es für 2017 noch Luft nach oben gibt. "Zwar hat die US-Wahl kurzfristig für einen Rückgang gesorgt, aber wir sind überzeugt, dass die Anzeichen für einen weiteren positiven Trend sprechen – wenn auch mit h... 09.12.2016 / » Weiterlesen

High-Yield Experte Distenfeld: "Volatilität kann auch nützlich sein"

Die politischen Risiken erscheinen grösser denn je. "Doch Anleger, die auf das Einkommen aus festverzinslichen Anlagen angewiesen sind, können die Turbulenzen zu ihrem Vorteil nutzen", erklärt Gershon Distenfeld, Director of High-Yield Debt beim Asset Manager AB. 02.12.2016 / » Weiterlesen

Europäische Aktien 2017: Politik versus Fundamentaldaten

Europäische Aktieninvestoren verschwenden nach Einschätzungen von AB eine Menge Energie darauf, die nächsten Schritte von Politikern oder Zentralbanken vorherzusagen. "Dabei sollten sie im aktuellen Marktumfeld vielmehr auf Unternehmen mit starken Fundamentalwerten achten", meint Tawhid Ali, Chief I... 30.11.2016 / » Weiterlesen

AB strukturiert Vertrieb neu

Der Asset Manager AB gibt eine strukturelle Anpassung des Vertriebs innerhalb der EMEA-Region bekannt, um geografisch bedingte Kundenbedürfnisse besser zu unterstützen. Ziel ist es, die Vertriebsaktivitäten und den Service noch zielgerichteter auf die jeweiligen Anforderungen der Kunden ausrichten z... 25.11.2016 / » Weiterlesen

US-Wahlen: Diese fünf Lehren können Anleihe-Investoren aus dem Brexit ziehen

Was sollten Investoren vor großen Ereignissen wie den US-Wahlen bedenken? Welche Lektionen Anleger aus dem Brexit ableiten können, erläutert John Taylor, Fixed Income Portfolio Manager beim Asset Manager AB. 27.10.2016 / » Weiterlesen

Europäische Anleihen: Flexibel gegen den Ertrags-Verfall

Um der Ertrags-Erosion bei sicheren Staatsanleihen und bonitätsstarken Unternehmensanleihen in Europa auszuweichen, häufen sich bei Investoren die Barbestände. Gleichzeitig drängt eine nicht unerhebliche Anzahl von Anlegern in risikoreiche Segmente, um höheren Renditechancen hinterherzujagen. Häufig... 12.10.2016 / » Weiterlesen

AB-Kommentar: Vorsicht bei ETFs für Hochzinsanleihen

Die globalen Hochzins-Anleihenmärkte bieten ertragshungrigen europäischen Investoren interessante Möglichkeiten. „Doch Anlagestrategien, die weltweite High-Yield-Indizes einfach nur nachbilden – wie beispielsweise Exchange Traded Funds (ETFs) –, führen dazu, dass Anleger in den riskantesten Möglichk... 27.09.2016 / » Weiterlesen

M&A: Qualität ist gefragt – auch für Anleger

Trotz niedrigen Konjunkturwachstums sind die globalen Aktienmärkte in den letzten Jahren gestiegen. Die Bewertungsniveaus befinden sich zumeist im Einklang mit ihrem langfristigen Durchschnitt – oder sogar leicht darüber. Aktienanleger stehen daher vor der Herausforderung: Wie kann man attraktive Er... 13.09.2016 / » Weiterlesen

Wege aus dem Strudel sinkender Renditen in Europa

Die am stärksten wachsende Vermögensart Europas bleiben Anleihen mit negativer Rendite. Das ist ein erhebliches Problem für Anleiheninvestoren, die auf ein laufendes Einkommen angewiesen sind. "Doch ausserhalb der teuersten Segmente gibt es weiterhin positive Bereiche", erklärt John Taylor, Portfoli... 22.08.2016 / » Weiterlesen

High-Yield-Experte Distenfeld: "Brexit-Votum hat Normalisierung der Zinsen weiter verschoben"

Das Brexit-Votum hat eine Normalisierung der Zinsen weiter verschoben. Doch in anhaltenden Zeiten von Niedrig- oder gar Minuszinsen finden Anleiheinvestoren bei Staats- und Investmentgrade-Papieren kaum Chancen auf Erträge. Dagegen lohnt sich ein Blick auf Hochzinsanleihen: "Doch hier kommt es auf... 25.07.2016 / » Weiterlesen

Anlegen in Europa nach dem Brexit-Schock

Die Finanzmärkte in Europa haben den Schock des Brexit-Referendums noch nicht verdaut. Wie sollen Anleger an den europäischen Aktien- und Anleihenmärkten mit den Turbulenzen umgehen? 04.07.2016 / » Weiterlesen

AB-Fondsmanager Phelps: "Europas Wachstum rückt auf die politische Agenda"

Laut AB-Fondsmanager Mark Phelps habe das Brexit-Votum die Sorgen der britischen Wähler hinsichtlich ihrer Zukunftschancen in einem schwachen konjunkturellen Umfeld deutlich zum Ausdruck gebracht. Diese Sorgen zeigen sich nach Ansicht des Experten auch in der Anti-Sparmaßnahmen-Bewegung in Europa. 27.06.2016 / » Weiterlesen
1 2 ... 6 7 8 9 10 11
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com