PGIM Investments Meldungen im Überblick (Artikel 41 bis 60 von 242)

Corona & Immobilien: Der Einzelhandel ist kein Pandemie-Verlierer

Oftmals werden die Immobiliensegmente in Gewinner- und Verlierer aufgeteilt. Aktuelle Daten aus den USA legen nahe, dass diese Einteilung vielleicht regelmäßig hinterfragt werden sollte. Ein Kommentar von Peter Hayes, Global Head of Investment Research bei PGIM Real Estate: 15.02.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: Stillstand in der Lieferkette wird vom Markt überbewertet

Eine ganze Reihe von Datenkorrekturen im Januar-Lohnbericht der USA machten die Analyse der Daten komplizierter als üblich. Hinter dem eher chaotischen Bericht verbarg sich jedoch ein klares Bild einer stärkeren Einstellungsdynamik. Dies deutet darauf hin, dass die Einstellung der erhöhten Arbeitslo... 10.02.2022 / » Weiterlesen

PGIM Real Estate sammelt 1,8 Mrd. Euro für das Closing von PGIM Real Estate Capital VII

Der siebte Fonds in der Reihe der europäischen Debt Fonds von PGIM Real Estate, PGIM Real Estate Capital VII (PRECap VII), wurde mit einem Volumen von 1,82 Milliarden Euro geschlossen. Damit ist PRECap VII der größte High Yield Real Estate Debt Fonds, der in Europa im Jahr 2021 geschlossen wurde. PG... 09.02.2022 / » Weiterlesen

Nachfrageanstieg bei langfristigen Growth-Werten in 2022

Der Ausblick von Jennison Associates, PGIMs fundamentaler Aktienmanager, auf das 1. Quartal 2022 erklärt, wie sich eine Wachstumsabkühlung und Neubewertung auf die Aktiensektoren auswirken und die Nachfrage nach langfristigen Wachstumstiteln beleben wird. 07.02.2022 / » Weiterlesen

Renditen für russische und ukrainische Anleihen steigen – aber die Ukraine profitiert von westlicher Unterstützung

Wir erwarten nicht, dass sich die Situation zwischen Russland und der Ukraine in absehbarer Zeit entspannen wird. Angesichts des mutmaßlichen Ziels Russlands, seinen sogenannten „weichen Unterbauch“ durch Länder zu stärken, die Moskau untergeordnet sind, vermuten wir, dass die Diplomatie und hybride... 04.02.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: Bank of England tritt auf die Bremse – vermeidet aber Vollbremsung

Lesen Sie den Kommentar von von Katharine Neiss, Chief European Economist bei PGIM Fixed Income zur bevorstehenden Zinsentscheidung der Bank of England. 03.02.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: Hält die EZB dem Inflationsdruck stand?

„Mit fünf Prozent ist die aktuelle Inflation in der Eurozone höher als erwartet. Die neuesten Daten zeigen, dass die Inflation im vergangenen Jahr immer wieder für „Überraschungen“ sorgte. Manche Investoren meinen daher, die EZB müsste einen strengeren Kurs einschlagen. Unsere Analyse bestätigt jedo... 01.02.2022 / » Weiterlesen

Die nächste Phase der Pandemie steht im Zeichen eines moderaten Wachstums

In seinem Ausblick auf das 1. Quartal 2022 erläutert das Team von PGIM Fixed Income seine Einschätzung des aktuellen Wirtschaftsumfelds und der Aussichten für die Anleihenmärkte. 31.01.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Strategen: Überleben die Märkte den Kurswechsel der Fed?

Auf der jüngsten FOMC-Sitzung der US-Notenbank signalisierte die Fed, dass die Anhebung der Zinssätze im März ansteht. Im selben Zeitraum wird ebenfalls das Quantitative Easing auslaufen. Zudem ist eine quantitative Straffung im weiteren Verlauf dieses Jahres in Sicht. 27.01.2022 / » Weiterlesen

PGIM verstärkt ESG-Engagement mit neu geschaffener Position Global Head of ESG

PGIM verstärkt und vertieft seinen ESG-Fokus mit der Ernennung von Eugenia Unanyants-Jackson zur Global Head of ESG. Unanyants-Jackson, die in London tätig ist, übernimmt die neu geschaffene Position ab 1. Februar 2022 und berichtet an Taimur Hyat, Chief Operating Officer von PGIM. Sie wird für die... 26.01.2022 / » Weiterlesen

Start der Präsidentenwahl in Italien. Politische Unsicherheit wird diesmal nicht auf Europa übergreifen

Lesen Sie den aktuellen Marktkommentar von Katharine Neiss, Chief European Economist bei PGIM Fixed Income. 25.01.2022 / » Weiterlesen

Ukraine-Konflikt belastet russische und ukrainische Staatsanleihen schwer

Die Anleihenspreads Russlands und der Ukraine weiteten sich aus, da die Gespräche zwischen beiden Ländern angesichts der zunehmenden Spannungen im Zusammenhang mit der Konzentration der russischen Truppen an der ukrainischen Grenze stagnierten. Die Spreads von Russlands fünfjährigen Anleihen weitete... 21.01.2022 / » Weiterlesen

Welche Merkmale suchen europäische „Gatekeeper“ in ESG-Anleihen?

Die Nachfrage nach ESG-Anlagechancen wächst in ganz Europa weiter. Die Auswahl von ESG-Strategien im Anleihenbereich stellt Anleger jedoch vor ganz besondere Herausforderungen. Dazu zählen unter anderem lückenhafte Daten, uneinheitliche Begrifflichkeiten und nicht vorhandene allgemeingültige Standar... 21.01.2022 / » Weiterlesen

Ein ESG-Portfolio mit Hochzinsanleihen: Die nächste Herausforderung?

ESG-Aspekte in ein Portfolio mit Hochzinsanleihen zu integrieren ist mit ganz speziellen Herausforderungen verbunden. Jonathan Butler, Head of European Leveraged Finance und Co-Head of Global High Yield bei PGIM Fixed Income, erklärt, wie das Team ESG-Kennzahlen in den Anlageprozess für Hochzinsanle... 17.01.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: Überraschend gute Arbeitsmarktzahlen befeuern die Inflation

Der Dezember-Bericht über Löhne und Gehälter außerhalb der Landwirtschaft zeigt auf, dass die Löhne und Gehälter im Monatsvergleich um 0,6 % und im Vergleich zum Vorjahr um 4,7 % gestiegen sind. Dies liegt oberhalb des prognostizierten Mittelwerts und dürfte die Aufmerksamkeit der Fed-Beamten auf si... 13.01.2022 / » Weiterlesen

PGIM startet Emerging Market Hard Currency Debt ESG Fund

PGIM erweitert seine UCITS-Reihe für Schwellenländeranleihen (EMD) um eine sechste Strategie – den PGIM Emerging Market Hard Currency Debt ESG Fund. 12.01.2022 / » Weiterlesen

Hochzinsanleihen-Ausblick: Niedrige Ausfallraten erwartet | Energie, Wohnungsbau und Spieleindustrie besonders attraktiv

„Starke Kreditfundamentaldaten dürften in den nächsten zwei Jahren für niedrige Ausfallraten bei US-Hochzinsanleihen sorgen, und wir gehen davon aus, dass die Ausfallrate bei Hochzinsanleihen Ende 2022 bei 0,9 % und Ende 2023 bei 1,0 % liegen wird. Bilanzdisziplin, die relative Abwesenheit von aggre... 10.01.2022 / » Weiterlesen

PGIM lanciert Strategic Income ESG Fund

PGIM, der globale Investmentmanager des Versicherungskonzerns Prudential Financial, Inc. (NYSE: PRU), erweitert mit der Auflegung des PGIM Strategic Income ESG Fund sein Angebot an ESG-integrierten festverzinslichen Produkten. 06.01.2022 / » Weiterlesen

Fondsmanager Baribeau: 4 Faktoren, die für eine anhaltende Rally von Growth-Aktien sprechen

Mark Baribeau, CFA, von Jennison Associates, PGIMs fundamentaler Aktienmanager, nennt vier Faktoren, die für eine anhaltende Rally von Growth-Aktien sprechen, und die langfristigen Trends, die die Zukunft neu gestalten 04.01.2022 / » Weiterlesen

PGIM Real Estate ernennt ESG-Leitung für Europa und Asien-Pazifik

PGIM Real Estate baut sein ESG-Engagement mit der Ernennung von Julie Townsend zum ESG Lead for Europe and Asia Pacific mit sofortiger Wirkung weiter aus. PGIM Real Estate ist der Finanzierungs- und Immobilieninvestmentmanager von PGIM, dem 1,5 Billionen US-Dollar großen globalen Vermögensverwaltung... 04.01.2022 / » Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 ... 12 13