PGIM Investments Meldungen im Überblick (Artikel 21 bis 40 von 256)

HealthCare-Sektor: Was steckt hinter der jüngsten Outperformance?

Im zweiten Quartal performte der HealthCare Bereich des S&P 500 besser als der Gesamtindex – er ging um 5,9% zurück, während der S&P 500 ein Minus von 16,1 % verzeichnete. In den letzten vier Quartalen stieg der Gesundheitssektor sogar um insgesamt 3,4 %, während der Gesamtindex einen Rückgang von i... 22.08.2022 / » Weiterlesen

Anleihemarkt: Wie ein Phönix aus der Asche?

Der Anleihemarkt ist sprichwörtlich in Flammen aufgegangen, nachdem sich ein Jahrzehnt sinkender Renditen innerhalb weniger Wochen umkehrte. Die Ausgangslage mit niedrigen Renditen, engen Spreads und hohen Aktienmultiplikatoren führte durch die veränderten Fundamentaldaten – insbesondere die hohe In... 16.08.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Expertin Gaske: Starker US-Arbeitsmarktbericht für Juli gibt Rückenwind für nächste Fed-Sitzung

Eine Reihe von widersprüchlichen Signalen auf dem US-Arbeitsmarkt wurden durch den US-Arbeitsmarktbericht (NFP) für Juli etwas entschärft. Sowohl die Unternehmens- als auch die Haushaltserhebungen verzeichneten einen starken Beschäftigungszuwachs, wodurch sich die zunehmende Divergenz zwischen den b... 10.08.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: Großbritannien reagiert empfindlich auf globale Finanzbedingungen

Lesen Sie den aktuellen Kommentar von Katharine Neiss, Chief European Economist bei PGIM Fixed Income zur Sitzung der Bank of England am Donnerstag: 02.08.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Experten: Weitere Zinserhöhungen bei deutlich langsameren Tempo geplant

Die jüngste Zinserhöhung der Federal Reserve um 75 Basispunkte wurde von einem differenzierteren Kommentar begleitet. Sie betonte die anhaltende Wachsamkeit bei der Inflationsbekämpfung, räumte aber auch die Verlangsamung in bestimmten Wirtschaftssegmenten ein. An diesem Punkt des Straffungszyklus d... 28.07.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Expertin Gaske: Drei Dinge, auf die es bei der Sitzung der Fed am 27. Juli zu achten gilt

Lesen Sie einen aktuellen Kommentar von Ellen Gaske, Lead Economist, G10 Economies bei PGIM Fixed Income, zur kommenden Sitzung der Federal Reserve: 25.07.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: Das Zeitfenster für Zinserhöhungen verkleinert sich

Lesen Sie einen Kommentar von Katharine Neiss, Europäische Chefvolkswirtin bei PGIM Fixed Income, zur gegenwärtigen europäischen Wirtschaftssituation. 22.07.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: EZB muss trotz Energie- und italienischer Regierungskrise überzeugen

Lesen Sie einen Kommentar von Katharine Neiss, Europäische Chefvolkswirtin bei PGIM Fixed Income, zur gegenwärtigen europäischen Wirtschaftssituation. 19.07.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: Energiekrise - Politik geht Risiko des Gas-Lieferstopps nicht an

Lesen Sie einen Kommentar von Katharine Neiss, Europäische Chefvolkswirtin bei PGIM Fixed Income, zur gegenwärtigen europäischen Wirtschaftssituation. 15.07.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: In Europa droht die Stagflation

Lesen Sie einen Kommentar von Katharine Neiss, Europäische Chefvolkswirtin bei PGIM Fixed Income, zur gegenwärtigen europäischen Wirtschaftssituation. 30.06.2022 / » Weiterlesen

"From Hero to Zero" | Sind Wachstumsaktien wieder einen Blick wert?

Wachstumsaktien zählten bislang zu den großen Verlierern des veränderten Markt- und Notenbankenumfeldes: Handelt es sich dabei um ein Strohfeuer oder um eine längerfristige Stilrotation? Sehen wir nun bereits attraktive Einstiegskurse? Diese Fragen konnte e-fundresearch.com Chefredakteur Simon Weile... 28.06.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Expertin Hepworth: Erdogan weiß, wie sehr die Türkei ausländische Investoren braucht

Wie kann die Türkei die hohe Inflation und die Währungsabwertung in den Griff bekommen? Dies ist eine große Herausforderung für Erdogan: Es formiert sich zum ersten Mal seit fast zwanzig Jahren eine glaubwürdige Opposition. Sie könnte ihn möglicherweise bei den Wahlen im nächsten Jahr herausfordern. 27.06.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Ökonomin: Rechtsruck, Energiekrise und Zinspolitik belasten Europa

Lesen Sie einen Kommentar von Katharine Neiss, Europäische Chefvolkswirtin bei PGIM Fixed Income, zur gegenwärtigen europäischen Wirtschaftssituation. 24.06.2022 / » Weiterlesen

PGIM-Experte Hayes: Steigender Bedarf an städtischen Logistikflächen

Die zunehmende Nachfrage im Bereich des E-Commerce führt in Kontinentaleuropa zu einem wachsenden Bedarf nach großstadtnahen Distributionsflächen. 23.06.2022 / » Weiterlesen

Vom Weißen Haus zum Chief Global Economist von PGIM Fixed Income

PGIM Fixed Income hat Daleep Singh per 21. Juni 2022 zum Chief Global Economist und Head of Global Macroeconomic Research ernannt. Mit einem verwalteten Vermögen von 890 Milliarden US-Dollar gehört PGIM Fixed Income zu den größten Fixed Income-Managern weltweit. 22.06.2022 / » Weiterlesen

Schlagzeilen über strikte Lockdown-Maßnahmen könnten über die wahre Schwäche der chinesischen Wirtschaft hinwegtäuschen

„Die Wachstumsaussichten Chinas sind besorgniserregend, da im April ein starker Rückgang der Industrieproduktion, der Anlageinvestitionen, der Einzelhandelsumsätze und der Immobilienaktivitäten gemeldet wurde. Während die Industrieproduktion immer noch überdurchschnittlich wächst, sind die Einzelhan... 21.05.2022 / » Weiterlesen

PGIM-CEO Hunt: Kryptowährungen sind „Portfolio-Kryptonit“

Der aktuelle Kryptocrash, der grösstenteils auf die mangelhafte Struktur eines so genannten „Stablecoins” zurückzuführen ist, veranschaulicht nur einen der vielen Gründe, warum Kryptowährungen eine schlechte Wahl für langfristig orientierte Anleger sind. Diesen Standpunkt vertritt David Hunt, CEO vo... 19.05.2022 / » Weiterlesen

PGIM Fixed Income Expertin: Droht am 25. Mai der russische Zahlungsausfall?

„Schwellenländeranleihen leiden weiterhin unter den Unsicherheiten in Bezug auf das Wirtschaftswachstum und die Politik in der ganzen Welt. Dies gilt insbesondere für China, wo ein langsameres Wachstum auf laue staatliche Konjunkturprogramme trifft. Die Kreditdaten für den Monat April, die diese Woc... 12.05.2022 / » Weiterlesen

Quant-Ausblick: Der Nebel des Krieges erfasst Märkte

In seinem Ausblick auf das 2. Quartal 2022 erläutert PGIM Quantitative Solutions, warum sie trotz der Risikoscheu im ersten Quartal mit einer Erholung der Aktienkurse und einem weiteren Aufwärtspotenzial für Rohstoffe rechnen. 10.05.2022 / » Weiterlesen

PGIM Jennison Q2 Ausblick: Moderate Wachstumserwartung inmitten anhaltender Unsicherheiten

Der Ausblick von Jennison Associates auf das 2. Quartal 2022 erklärt, dass steigende Zinsen das Wachstum und die Bewertungen zwar kurzfristig unter Druck setzen können, die längerfristigen Fundamentaldaten vorerst jedoch intakt bleiben. 05.05.2022 / » Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 ... 12 13