Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Economics Forum | USA wirklich bereit für Leitzinswende?

Economics Forum - März 2015: Auf welchem Fundament steht eine mögliche Leitzinswende in den USA und welche (realistischen) Entwicklungen könnten Janet Yellen dazu veranlassen 2015 doch keine Zinserhöhungen durchzuführen? Einschätzungen von 19 führenden Ökonomen und Strategen im Vergleich: Economics | 27.03.2015 12:30 Uhr
Was spricht gegen Zinserhöhungen in 2015? / ©  e-fundresearch.com / vichie81 - Fotolia
Was spricht gegen Zinserhöhungen in 2015? / © e-fundresearch.com / vichie81 - Fotolia

Gerhard Winzer, Chief Economist, ERSTE-SPARINVEST (19.03.2015):

Ronald Stöferle und Mark Valek, Incrementum AG (19.03.2015):

Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank (20.03.2015):

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Fundiert Vermögen gestalten mit Infrastruktur Der offene Infrastrukturfonds OVID Infrastructure HY Income UI steht für laufende Erträge, Inflationsschutz, Wertbeständigkeit und eine geringe Volatilität. » Weitere Informationen finden Sie hier

Martin Bruckner, Vorstandsmitglied der Allianz Investmentbank AG und Chief Investment Officer der Allianz Gruppe in Österreich (20.03.2015):

Dr. Andreas Höfert, Chefökonom, UBS Wealth Management (23.03.2015):

Stefan Löwenthal, Chief Investment Officer, Macquarie Investment Management (23.03.2015):

Markus Weis, Leiter Third Party Distribution für Deutschland und Österreich, Goldman Sachs Asset Management (23.03.2015):

Ariel Bezalel, Fondsmanager, Jupiter Asset Management (25.03.2015):

Luke Bartholomew, Investment Manager, Fixed Income, Aberdeen Asset Management (25.03.2015):

Dr. Andreas Busch, Senior Analyst Economics, BANTLEON (25.03.2015):

Richard Zellmann, First Private (25.03.2015):

James McAlevey, Head of Interest Rates and Member of the Henderson Fixed Income Strategy Group (25.03.2015):

Tobias Schafföner, Research Analyst, Flossbach von Storch AG (25.03.2015):

Thomas Liebi, Chief Economist, Swisscanto Asset Management (25.03.2015):

Nicolas Doisy, Senior Economist, Amundi (25.03.2015):

Uwe Burkert, Chefvolkswirt, Landesbank Baden-Württemberg (25.03.2015):

Eric Vanraes, Fixed Income Portfolio Manager, EI Sturdza Investment Funds (25.03.2015):

Aktuelle Frage im Economics Forum:

„Auf welchem Fundament steht eine mögliche Leitzinswende in den USA und welche (realistischen) Entwicklungen könnten Janet Yellen dazu veranlassen 2015 doch keine Zinserhöhungen durchzuführen?“
Current Question in the Economics Forum:

“To what extent is the economic foundation of the USA supporting a potential interest-rate hike and which (realistic) headwinds could force Janet Yellen not to raise rates in 2015?”


Klicken Sie auf den entsprechenden Experten, um das gesamte Statement angezeigt zu bekommen:

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com