Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

WKR Vermögensbildungsfonds AMI

Ampega Investment GmbH

Deutschland Aktien

ISIN: DE000A2DR244

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim WKR Vermögensbildungsfonds AMI (DE000A2DR244) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Germany Equity" (Deutschland Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 09.01.2018 (2,78 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Ampega Investment GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Ampega Investment GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
WKR...onds AMI EUR 13,61
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 13,61 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.09.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Tobias Frei, Senior Portfolio Manager des Asset Managers BANTLEON
BANTLEON

Coronavirus und Politik bestimmen Kurs des US-Dollars

Der Kurs des US-Dollars dürfte in den nächsten Monaten vom Coronavirus und von der Politik bestimmt werden, meint Tobias Frei, Senior Portfolio Manager des Asset Managers BANTLEON: »Steht ein Impfstoff gegen das Virus vorzeitig zur Verfügung, dürfte der Euro stärker profitieren, da die Eurozone eine größere Zahl börsennotierter zyklischer Unternehmen hat. Für den Fall von Trumps Wiederwahl ist mit anhaltend hoher politischer Unsicherheit zu rechnen, was positiv für den US-Dollar wäre. Dem stünde mittelfristig allerdings eine fortgesetzte Ausweitung des Budgetdefizits gegenüber. Derweil sollte bei einer Wahl von Joe Biden zum neuen US-Präsidenten eher der Euro profitieren.«

01.10.2020 15:30 Uhr / » Weiterlesen

Hellen Mbugua, VP, Senior ESG Research Analyst, Calvert Research and Management, Daniel Rourke, VP, Senior ESG Research Analyst, Calvert Research and Management
Eaton Vance

Calvert Institute-White Paper: Welchen Einfluss haben Corporate Governance Faktoren auf finanzielle Ergebnisse?

Neues Calvert-Research belegt, dass Faktoren der Unternehmensführung positiv mit den finanziellen Ergebnissen verknüpft werden können. Konkret wurde dabei analysiert, wie 10 Governance-Faktoren, die vom Rechnungslegungsrisiko bis zu den Aktionärsrechten reichen, die finanziellen Ergebnisse von mehr als 8.500 Unternehmen in 72 Ländern wesentlich beeinflussten. Lesen Sie nachfolgend einen Kommentar von Hellen Mbugua, VP, Senior ESG Research Analyst, Calvert Research and Management, und Daniel Rourke, VP, Senior ESG Research Analyst, Calvert Research and Management.

15.10.2020 14:46 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Mohammad Ali Berenji on Unsplash
BNY Mellon Investment Management

Quantitative Easing: Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter?

Für viele Zentralbanken ist die quantitative Lockerung (Quantitative Easing, QE) mittlerweile das Instrument der Wahl zur Verbesserung der Liquiditätssituation und um die Welt aus dem Teufelskreis der Deflation zu befreien. Gautam Khanna, Senior Portfolio Manager bei Insight Investment, stellt hier die Frage: Steuern wir auf endlose geldpolitische Interventionen zu?

21.09.2020 14:09 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Serg B on Unsplash
Berenberg

US-Präsidentschaftswahl: Die Spannungen werden bleiben – unabhängig vom Wahlausgang

Die Privatbank Berenberg und das American Institute for Contemporary German Studies (AICGS) aus Washington D.C. sehen auch nach den Wahlen am 3. November schwierige Zeiten für die USA voraus. Die Wahl sei gesellschaftlich, politisch und wirtschaftlich wegweisend, und die gesellschaftlichen Spannung werden bleiben: „Die USA werden auch nach der Präsidentschaftswahl nicht zur Ruhe kommen. Die amerikanische Gesellschaft ist zu heterogen, zu fragmentiert und zu polarisiert, als dass die gesellschaftliche Stimmung durch eine andere Politik in absehbarer Zeit befriedet werden könnte“, heißt es in einer gemeinsamen Studie von Berenberg und dem AICGS.

14.10.2020 14:29 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.09.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
WKR Vermögensbildungsfonds AMI +0,12% +6,20% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -6,03% +0,86% -5,35% +22,48%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
WKR Vermögensbildungsfonds AMI N/A N/A -9,88%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -1,93% +4,06% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.09.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
WKR Vermögensbildungsfonds AMI 0,47 N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,29 negativ 0,21
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
WKR Vermögensbildungsfonds AMI +26,79% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +26,90% +19,69% +18,45%

e-fundresearch.com Fokus-Newsflow zu den US-Wahlen

In eigener Sache: Um professionellen Investoren mit Blick auf die Berichterstattung rund um die US-Wahlen einen besseren Überblick zu ermöglichen, bündelt e-fundresearch.com ab sofort sämtliche redaktionelle Beiträge, Analysen sowie Webinar-Einladungen und Einschätzungen von mehr als 40 Asset Managern in einem eigenen Newsflow-Bereich.

» Weiterlesen

Neue PWC-Studie: 2025 steckt jeder zweite Euro in ESG-Fonds

Das Beratungsunternehmen spricht wortwörtlich von der "Wachstumschance eines Jahrhunderts" und der "größten grundlegenden Veränderung in der Investmentlandschaft seit der Einführung von ETFs": PwC prognostiziert, dass das europäische ESG-Vermögen bis 2025 zwischen 5,5 Billionen Euro und 7,6 Billionen Euro erreichen wird und damit zwischen 41% und 57% des gesamten Fondsvermögens in Europa ausmachen wird; Ende 2019 waren es noch 15,1%.

» Weiterlesen

Carmignac's Note: Welche Folgen hat das Jahr 2020?

Es ist schwer, den Blick in die Zukunft zu richten, solange sich die Schockwellen der Explosion weiter ausbreiten. Die Gesundheitskrise des Jahres 2020 ist mit Sicherheit eine dieser Situationen. Die täglichen Statistiken und die immer neuen Notfallpläne neigen dazu, die Aufmerksamkeit der Beobachter zu binden, ganz zu schweigen von den Kapriolen des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes. Dennoch scheint die bloße Wucht des Schocks des Jahres 2020 das Potenzial zu haben, gravierende langfristige Folgen für Anleger nach sich zu ziehen.

» Weiterlesen

Heute investieren. Für Veränderungen morgen. Mit ESG etwas bewegen.

Europäische Aktien und Schwellenländeranleihen sind bei Aberdeen Standard Investments (ASI) zwei Bereiche, die unseren ESG-Ansatz versinnbildlichen. Im Rahmen einer sechsteiligen, mit diesem Artikel beginnenden Serie befassen wir uns näher mit den Ansichten, Prozessen und Portfolios der jeweiligen Teams und zeigen auf, was dies für unsere Kunden bedeutet. Wir hoffen, dass Sie durch die Lektüre aufschlussreiche Einblicke gewinnen.

» Weiterlesen

Die ersten beiden Investmentranchen sind platziert: AfricaGrow-Dachfonds investiert 30 Mio. Euro in den afrikanischen Markt

Der AfricaGrow-Dachfonds, der im November letzten Jahres mit einem Zielvolumen von EUR 200 Mio. von Allianz Global Investors aufgelegt wurde und das Produkt einer öffentlich-privaten Zusammenarbeit zwischen der KfW Entwicklungsbank im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), der Allianz und der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH ist, hat seine ersten beiden Investitionen getätigt. Als Investmentberater vor Ort agierte die DEG Impact, eine Tochtergesellschaft der DEG.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com