Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nordea 1 - Nordic Equity Fund

Nordea Investment Funds SA

Skandinavische Aktien

ISIN: LU0064675639

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Nordea 1 - Nordic Equity BP EUR (LU0064675639) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Nordic Equity" (Skandinavische Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 04.05.1992 (28,73 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Nordea Investment Funds SA" administriert - als Fondsberater fungiert die "Nordea Investment Management AB".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Nor...y BP EUR EUR 114,02
13 weitere Tranchen
Nor...y AC EUR EUR 0,16
Nor...y AP EUR EUR 4,58
Nor...y AP NOK NOK 9,17
Nor...y AP SEK SEK 1,68
Nor...y BC EUR EUR 2,09
Nor...y BC GBP GBP 1,10
Nor...y BI EUR EUR 67,49
Nor...y BI NOK NOK 2,53
Nor...y BP GBP GBP 0,00
Nor...y BP NOK NOK 89,74
Nor...y BP SEK SEK 37,82
Nor...y BP USD USD 0,12
Nor...ty E EUR EUR 3,55
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 208,07 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 13 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.12.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Maya Bhandari, Fondsmanagerin bei Columbia Threadneedle Investments
Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle Multi-Asset-Strategin: "Aktuelle Bewertungen nur durch niedrige Abzinsungssätze gerechtfertigt"

Die aktuellen Bewertungen an den Kapitalmärkten sind der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge nur unter der Annahme niedriger Abzinsungssätze rational. „Man muss auf niedrige Abzinsungssätze vertrauen, um die aktuellen Marktpreise zu rechtfertigen“, schreibt Multi-Asset-Portfoliomanagerin Maya Bhandari in einem aktuellen Kommentar. 40 Prozent der Kapitalmärkte notierten derzeit mehr als eine Standardabweichung über ihrem langfristigen Durchschnitt. Die Aktienindizes seien gemessen an unterschiedlichen Kennzahlen im Vergleich zu ihrer vergangenen Entwicklung extrem hoch bewertet, während sich die Mindestrendite (yield-to-worst) hochverzinslicher Unternehmensanleihen Allzeittiefs annähere. „Dies ist der Hauptgrund, weshalb wir das Risiko-Ertrags-Verhältnis nicht mehr so optimistisch einschätzen wie Anfang 2020.“

19.01.2021 14:18 Uhr / » Weiterlesen

KEPLER FONDS

KEPLER Börsenminute mit Fondsmanager Kurt Eichhorn

Mit der KEPLER-FONDS Börsenminute werden Sie über Aktualitäten an den Finanzmärkten informiert. In der neuesten Ausgabe fasst Fondsmanager Kurt Eichhorn die aktuelle Situation an den Finanzmärkten für Sie zusammen. #KEPLERbörsenminute

11.01.2021 14:11 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO, AXA Investment Managers Core Investments
AXA Investment Managers

AXA IM Stratege Iggo: Goldene Zwanziger?

Chris Iggo, CIO AXA Investment Managers Core Investments, sieht neben dem Brexit-Freihandelsabkommen und der sich anbahnenden Machtübernahme der Demokraten in den USA die Anzahl der verabreichten Impfstoffe als eine der wichtigsten Messgrößen für die Märkte. Er liefert eine Szenarioanalyse für die größte Weltwirtschaft, die Vereinigten Staaten.

14.01.2021 08:25 Uhr / » Weiterlesen

Iain Snedden, Equities Investment Specialist bei Aegon Asset Management
Aegon Asset Management

Aegon AM Experte Snedden: Warum Value-Aktien auf Widerstände treffen werden

Das Jahr 2020 war eine deutliche Mahnung, dass sich "Tail"-Risiken mit geringer Wahrscheinlichkeit schnell entwickeln und jede sorgfältige und gut konstruierte Anlagethese zunichte machen können. Wo also soll man beim Jahr 2021 ansetzen? Ein Kommentar von Iain Snedden, Equities Investment Specialist bei Aegon Asset Management.

19.01.2021 11:06 Uhr / » Weiterlesen

Shareholder Value Management AG

Was kommt 2021? Mr. Market-Cockpit & die Shareholder Value Lieblingsaktie | Value Kompakt Januar 2020

In der Januarausgabe von Value Kompakt wird das hauseigene Tool der Shareholder Value das Mr. Market-Cockpit (https://www.shareholdervalue.de/mr-market) von Analyst Sebastian Blaeschke vorgestellt. Heiko Böhmer wirft einen Blick auf die secunet Security Networks AG, die, seit mehr als 10 Jahren in unseren Mandaten vertreten ist. Und natürlich gibt es auch noch einen Ausblick zum Jahresstart mit unserem CEO Frank Fischer.

11.01.2021 17:35 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.12.2020
Absoluter Jahresertrag 2020 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Nordea 1 - Nordic Equity BP EUR +17,75% +17,75% +30,43% +41,22%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +18,29% +18,29% +32,06% +45,77%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Nordea 1 - Nordic Equity BP EUR +9,26% +7,15% +8,48%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +9,67% +7,76% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.12.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Nordea 1 - Nordic Equity BP EUR 0,96 0,47 0,55
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,95 0,48 0,58
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Nordea 1 - Nordic Equity BP EUR +26,61% +17,98% +15,19%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +28,02% +18,29% +15,50%

Columbia Threadneedle Multi-Asset-Strategin: "Aktuelle Bewertungen nur durch niedrige Abzinsungssätze gerechtfertigt"

Die aktuellen Bewertungen an den Kapitalmärkten sind der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge nur unter der Annahme niedriger Abzinsungssätze rational. „Man muss auf niedrige Abzinsungssätze vertrauen, um die aktuellen Marktpreise zu rechtfertigen“, schreibt Multi-Asset-Portfoliomanagerin Maya Bhandari in einem aktuellen Kommentar. 40 Prozent der Kapitalmärkte notierten derzeit mehr als eine Standardabweichung über ihrem langfristigen Durchschnitt. Die Aktienindizes seien gemessen an unterschiedlichen Kennzahlen im Vergleich zu ihrer vergangenen Entwicklung extrem hoch bewertet, während sich die Mindestrendite (yield-to-worst) hochverzinslicher Unternehmensanleihen Allzeittiefs annähere. „Dies ist der Hauptgrund, weshalb wir das Risiko-Ertrags-Verhältnis nicht mehr so optimistisch einschätzen wie Anfang 2020.“

» Weiterlesen

Portfolio Manager aus London stößt zum DNB Fund Renewable Energy

Mit Stian Ueland erweitert DNB Asset Management, eine hundertprozentige Tochter des größten norwegischen Finanzdienstleisters DNB Group, sein Team für den erfolgreichen Fund Renewable Energy. Ueland war in den vergangenen fünf Jahren in London für Norges Bank Investment Management (NBIM) tätig. Hier war er zuletzt als Associate Portfolio Manager für die Verwaltung eines globalen, aktiv gemanagten Aktienportfolios in den Sektoren Materials und Chemicals verantwortlich.

» Weiterlesen

Fidelity International steigt in den Markt für „Private Credits“ ein

Der globale Vermögensverwalter Fidelity International (Fidelity) mit einem verwalteten Vermögen von 706 Milliarden US-Dollar gibt die Gründung des neuen Geschäftsbereichs „Private Credit“ bekannt. Dazu holt Fidelity erfahrene Spezialisten von MeDirect, einer digitalen paneuropäischen Bank im Besitz von AnaCap, an Bord. An Fidelity wurde zugleich die Verwaltung des „Grand Harbour CLO 2019-1“-Fonds delegiert, der in europäische besicherte Schuldverschreibungen (CLOs) investiert. Fidelity wird weiterhin mit MeDirect zusammenarbeiten, um weitere strategische Möglichkeiten auszuloten.

» Weiterlesen

Von Natixis IM: Vertriebsprofi Csaba Dani verstärkt Neuberger Berman

Der US-amerikanische Vermögensverwalter Neuberger Berman gibt die Erweiterung seines Vertriebsteams für das intermediäre Geschäft in Deutschland und Österreich bekannt. Als Senior Vice President wird Csaba Dani ab sofort das Team für Intermediary Client Coverage Germany & Austria unterstützen. Zuvor war Dani als Sales Director Austria & Germany bei Natixis Investment Managers in Frankfurt am Main sowie als Head of Business Development für Deutschland bei dem französischen Fondsanbieter Financière de L'Echiquier tätig.

» Weiterlesen

DWS verpflichtet sich zu Human Capital Reporting Standards

Die DWS hat sich heute zur Einhaltung der Human Capital Reporting Standards ISO30414 verpflichtet. Der Ende 2018 durch die International Standards Organization (ISO) veröffentlichte Standard ISO 30414, Human Resource Management - Guidelines for internal and external human capital reporting, soll Organisationen einen Überblick über den tatsächlichen Beitrag ihres Humankapitals ermöglichen.

» Weiterlesen

DJE Kapital AG verstärkt Bereich Institutional Clients

Seit 1. Januar 2021 ist Oleg Schantorenko als Senior Account Manager Institutional Clients bei der DJE Kapital AG (DJE) tätig. Er unterstützt im Bereich Institutional Clients bei der Betreuung von Bestandskunden im In- und Ausland und agiert als Schnittstelle zwischen Portfoliomanagement, Vertrieb und Kunden. Er berichtet an Julian Müller, Head of Sales Institutional Clients.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com