Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Xtrackers MSCI Brazil UCITS ETF

DWS Investment S.A. (ETF)

Brasilien Aktien

ISIN: LU0292109344

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Xtrackers MSCI Brazil ETF 1C (LU0292109344) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Brazil Equity" (Brasilien Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 22.06.2007 (13,44 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "DWS Investment S.A. (ETF)" administriert - als Fondsberater fungiert die "DWS Investment GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Xtr...l ETF 1C USD 143,03
Fondsvolumen (alle Tranchen)

USD 145,82 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 4 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM
DPAM

"QE zum Quadrat": Wenn unkonventionelle Maßnahmen zur Gewohnheit werden

Die einst unkonventionellen, groß angelegten Käufe von Vermögenswerten durch die Notenbanken sind mittlerweile konventionell geworden - dauerhaft und grenzenlos. Ursprünglich sollten sie als temporäres monetäres Instrument dem zyklischen Gegenwind entgegenwirken. Doch haben sich die Anlagenkäufe mit der Zeit zu einem strukturellen Instrument gewandelt, das sowohl Geld- als auch Fiskalpolitik in großem Stil miteinander verbindet. Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM, nennt dies ‚QE zum Quadrat‘, da die Beschleunigung der Intensität der quantitativen Maßnahmen eine quadratische Funktion imitiert.

06.11.2020 11:26 Uhr / » Weiterlesen

Morgan Harting, Portfolio Manager, AB Emerging Market Multi Asset Portfolio,  Karen Watkin, Portfoliomanager, AB Emerging Market Multi Asset Portfolio
AllianceBernstein

Wendepunkt in den Emerging Markets? AllianceBernstein-Experten rechnen 2021 mit 30% Gewinnwachstum

Die Anlageerträge aus den Schwellenländern haben in diesem Jahr ihre Pendants aus den Industrieländern eingeholt. Kommt nun der Wendepunkt? „Die Stimmungsrallye für Wertpapiere aus den Schwellenländern gewinnt an Fahrt, unterstützt durch eine Verbesserung der fundamentalen Aussichten und Bewertungsniveaus, die im Vergleich zu den Industrieländern attraktiv sind“, sagen Morgan Harting und Karen Watkin, Portfoliomanager des AB Emerging Market Multi Asset Portfolio.

25.11.2020 13:35 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Benjamin Child on Unsplash
Natixis Investment Managers

Französische Investoreninitiative unterstützt Frauenquote

In Deutschland hat sich die Regierungskoalition überraschend gerade auf eine Frauenquote in den Vorständen großer privater und öffentlicher Unternehmen geeinigt. Beim europäischen Nachbarn Frankreich wird versucht, das Ziel der Gleichstellung bei Führungspositionen auch über andere Wege zu erreichen.

25.11.2020 10:26 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Zbynek Burival on Unsplash
Aberdeen Standard Investments

ESG-Investing: Wie geht es an den europäischen Aktienmärkten weiter?

Europa hat seine weltweite Führungsrolle in Bezug auf Nachhaltigkeitsbestrebungen gefestigt. Am deutlichsten kommt dies im Green Deal der EU zum Ausdruck, den die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, als „Europas Mann-auf-dem-Mond-Moment“ beschrieb. Wie geht es in Bezug auf die ESG-Aspekte und die europäisch Aktienmärkte nun weiter?

25.11.2020 11:19 Uhr / » Weiterlesen

Photo by MORAN on Unsplash
William Blair Investment Management

Die weiteren Aussichten für Emerging Market Debt Investoren

Das Gesamtbild für Schwellenländeranleihen (EMD) ist nach wie vor durch die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem COVID-19 getrübt, dennoch bleibt Marcelo Assalin, CFA, Head of Emerging Markets Debt & Portfolio Manager bei William Blair Investment Management, in Bezug auf die Aussichten für die Assetklasse konstruktiv und rechnet bis zum Jahresende mit einer starken Performance.

15.11.2020 10:05 Uhr / » Weiterlesen

Photo by ANIRUDH on Unsplash
UBS

Marktausblick 2021: UBS Asset Management sieht fünf potenzielle Überraschungen

„Die Covid-19-Pandemie hat uns alle erschüttert. Daher lohnt es sich für Anleger zu überlegen, welche Überraschungen das Jahr 2021 bereithalten könnte und was dies für ihre Anlageentscheidungen bedeutet." | Von zunehmender Cyber-Kriminalität bis hin zur Monopol-Misere: Mit Blick auf das Jahr 2021 und darüber hinaus sieht UBS Asset Management fünf potenzielle Überraschungen für die Märkte.

24.11.2020 13:11 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Xtrackers MSCI Brazil ETF 1C -44,79% -41,13% -28,10% +25,75%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -42,54% -38,54% -26,60% +20,73%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Xtrackers MSCI Brazil ETF 1C -10,41% +4,69% -2,14%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -9,87% +3,77% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Xtrackers MSCI Brazil ETF 1C negativ negativ 0,13
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ 0,11
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Xtrackers MSCI Brazil ETF 1C +45,98% +35,70% +34,26%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +46,32% +35,68% +33,11%

"Aktives Management hat neuerlich gewirkt" | UBS Fondsmanager Anderl im Exklusiv-Video-Interview

Ein ereignisreiches Jahr 2020 neigt sich seinem Ende zu: Im Exklusiv-Video-Interview spricht Max Anderl, Fondsmanager und Leiter des UBS Asset Management Concentrated Alpha Equity Teams, über seine kurz- und langfristige Erfolgsbilanz als aktiver Manager, den Mehrwert von ESG-Integration, sein Fazit zu den Marktauswirkungen der COVID-Impfstoff-News sowie seine Erwartungen an die bald auslaufenden Brexit-Verhandlungen.

» Weiterlesen

EM Credit: Verkanntes Potenzial

Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern treten immer mehr aus dem Schatten der EM-Staatsanleihen. Das Emissionsvolumen für Unternehmensanleihen ist über die Jahre deutlich gewachsen, zudem sind sie eine echte Alternative im anhaltenden Niedrigzinsumfeld und unsicheren Zeiten, wie Lisa Turk und Stéphane Mayor, Fondsmanager des EdR Fund Emerging Credit, im Interview berichten.

» Weiterlesen

Nachhaltige Rendite mit ökologischer und sozialer Wirkung

(Werbung) Die Wasserversorgung ist in vielen Gegenden dieser Welt ungenügend, was die Welt vor große Herausforderungen stellt. Mit Investitionen in Unternehmen, die Technologien entwickeln, um der zunehmenden Wasserverknappung entgegenzuwirken, winken Anlegern nicht nur attraktive Renditen. Sie können damit auch einen Beitrag zur Lösung dieses weitreichenden Problems beitragen. Das Partizipations-Zertifikat auf den Vontobel Aqua Index könnte daher eine interessante Anlagemöglichkeit darstellen.

» Weiterlesen

USA-China-Konflikt: Technologiewettstreit um Macht und Wohlstand

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China verlagert sich zunehmend in die Arena der Hochtechnologie. Denn hier liegt der Schlüssel zu künftigem Wohlstand und Einfluss in der Welt. „Das Reich der Mitte bedroht aus Sicht der Vereinigten Staaten ihre Wettbewerbsposition und nationale Sicherheit. Es ist ein Kampf um die globale Vormachtstellung“, sagt Michael Herzum, Leiter Macro & Strategy bei Union Investment.

» Weiterlesen

GAM Emerging Market Rates-Strategie knackt 100 Mio. USD-Marke

Die flexible Strategie für Schwellenländeranleihen von GAM Investments erfreut sich im anhaltenden Niedrigzinsumfeld wachsender Beliebtheit – sowohl unter institutionellen als auch privaten Investoren. So konnte der GAM Star Emerging Market Rates (IE00B5BN3D68) die verwalteten Anlegergelder im vergangenen Monat auf über 100 Mio. USD steigern.

» Weiterlesen

Exklusiv-Vortrag: Nachhaltigkeit – Performancekiller oder Renditetreiber?

Von Werten, Performance und Mystik: e-fundresearch.com LeserInnen steht der im Rahmen des Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfels 2020 von Dr. Steffen Hörter, Global Head of ESG Integration & Solution bei Allianz Global Investors, durchgeführte Impulsvortrag "Nachhaltigkeit – Performancekiller oder Renditetreiber?" nun exklusiv als On-Demand-Replay zur Verfügung.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: Unwillkommene Signale und der Bedarf nach einem grünen Aufschwung

Chris Iggo, CIO AXA Investment Managers Core Investments, analysiert, ob die jüngsten Corona-Maßnahmen das Vertrauen in einen Aufschwung beeinträchtigen. Er sieht eine mögliche Abkehr der Federal Reserve von den Interventionen an den Primär- und Sekundärkreditmärkten, und für den langfristigen Umgang mit den gegenwärtigen Schuldenständen braucht es seiner Meinung nach ein deutliches Wirtschaftswachstum, bei dem ein „grüner“ Aufschwung im Mittelpunkt steht:

» Weiterlesen

Columbia Threadneedle: Portfolioanpassungen nach Impfstoff-News und US-Wahlergebnis

Angesichts der Nachrichten über Impfstoffe gegen das Corona-Virus ist das Extremrisiko für die Märkte nach Ansicht der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments vom Tisch. „Das ist eine gute Nachricht, sowohl für die Finanzmärkte als auch für die Menschen“, kommentiert Toby Nangle, Globaler Leiter des Bereichs Asset-Allokation. „Unternehmen, in die ohne Aussicht auf einen solchen wirksamen Impfstoff keiner investieren wollte, werden nun wieder genauer in Augenschein genommen.“

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com