Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AXA World Funds - Framlington Global Small Cap

AXA Funds Management S.A.

ISIN: LU0868491274

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim AXAWF Fram Global Small Cap F Cap USD (LU0868491274) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Small/Mid-Cap Equity" () zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 07.01.2013 (8,70 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "AXA Funds Management S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "AXA Investment Managers Paris".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AXA... Cap USD USD 0,13
10 weitere Tranchen
AXA... Cap EUR EUR 173,67
AXA...ap EUR H EUR 0,20
AXA... Cap USD USD 2,06
AXA... Dis EUR EUR 17,48
AXA... Cap EUR EUR 1,12
AXA... Cap EUR EUR 1,94
AXA...ap EUR H EUR 0,02
AXA... Cap EUR EUR 8,64
AXA... Cap USD USD 0,38
AXA... Cap USD USD 0,05
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 322,47 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 12 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.08.2021
Aktuelle AXA Investment Managers Meldungen » zum AXA Investment Managers NewsCenter
AXA IM

Sorgen Verbraucher für ökologischen Wandel?

Bei Umweltthemen erkennen die Verbraucher immer mehr ihre Macht. Sie nehmen stärkeren Einfluss auf Regierungen und Unternehmen, um sie zu Änderungen in ihrer Umweltpolitik zu bewegen – da die Befürchtung zunimmt, dass unser Umgang mit der Umwelt nicht nachhaltig ist.

16.09.2021 14:09 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers.

AXA IM Stratege Iggo: Das Potenzial grüner Anleihen

Anleger erwarten mit Spannung den Start der Green-Bond Strategie der britischen Regierung. Die Emission dieser neuen Anleihen signalisiert vor allem eine Priorisierung grüner Projekte. Durch die Emission solcher Anleihen schaffen Regierungen neue Impulse

14.09.2021 09:49 Uhr / » Weiterlesen

Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers.

AXA IM Stratege Iggo: Holprige Erholung

Die Delta-Variante - und möglicherweise weitere Varianten - gibt weiterhin Anlass für Besorgnis, da sich die Krankheit unter nicht Geimpften rasch ausbreitet und die Wirksamkeit der Impfstoffe des Jahrgangs 2021 in Frage gestellt wird. Dies trägt zu einer anhaltenden Störung der globalen Lieferketten und Arbeitsmärkte bei. Wir gehen nicht davon aus, dass die Erholungs- und Wachstumsaussichten dadurch beeinträchtigt werden, aber die Datenlage und die Stimmung der Anleger könnten dadurch etwas getrübt werden. Zudem werden die Sorgen vor der Inflation und die Aussicht auf das Tapering beim Management der Portfolios zu berücksichtigen sein.

07.09.2021 12:33 Uhr / » Weiterlesen

AXA Investment Managers

Der Markt stellt sich der SFDR-Herausforderung

Die EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR) ist vor Kurzem in Kraft getreten und stellt einen Wendepunkt für ein nachhaltiges Finanzwesen dar. Erste Daten zeigen, dass der Markt rasch auf diese aufsichtsrechtliche Herausforderung reagiert hat. Dadurch ist auch ein neues Wettbewerbsfeld entstanden.

31.08.2021 11:00 Uhr / » Weiterlesen

AXA Investment Managers

Die Netto-Null kommt. Aber wann?

Der neuste Bericht des Weltklimarats enthält eine ernste Warnung für uns alle. Die erste große Studie zum Klima seit 2013 fordert uns nachdrücklich auf, dringend etwas gegen den Klimawandel zu tun. Wenn wir den Wettlauf gegen den Klimawandel gewinnen wollen, steht eines fest: Die Welt muss sich ändern, und zwar schnell. Um die Erderwärmung auf 1,5°C zu begrenzen, müssen wir unsere Emissionen radikal senken. Weltweit muss der Energiesektor ohne fossile Brennstoffe auskommen und grünere erneuerbare Alternativen nutzen.

31.08.2021 10:30 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.08.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Fram Global Small Cap F Cap USD +15,54% +34,42% +32,97% +73,74%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +19,90% +40,11% +38,04% +69,39%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AXAWF Fram Global Small Cap F Cap USD +9,96% +11,68% +12,90%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +11,23% +11,00% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.08.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AXAWF Fram Global Small Cap F Cap USD 2,53 0,47 0,75
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 3,00 0,50 0,63
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AXAWF Fram Global Small Cap F Cap USD +13,06% +19,73% +15,53%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +14,78% +21,71% +17,76%

Der Technologiesektor – ein Allheilmittel schlechthin?

Während der Covid-19-Krise verzeichneten Technologieunternehmen immense Kursgewinne, und sie werden neben den Unternehmen des Gesundheitssektors - deren Aktienkurse im Vergleich dazu nur geringfügig stiegen - als die Lösung für eine Vielzahl von Herausforderungen angesehen, die in der Krise in den Vordergrund getreten sind. Doch es wäre ein Fehler, technologische Innovationen (oder Big Data) auf Tech-Unternehmen zu beschränken. Die Gesundheitskrise dient aus unserer Sicht als Katalysator für viele gesellschaftliche Entwicklungen und hat die digitale Transformation und Big Data in vielen Branchen noch stärker in den Mittelpunkt gerückt, wie Jacques-Aurélien Marcireau, Co-Head Equities und Fondsmanager des Edmond de Rothschild Fund Big Data (LU1244893696), im Interview berichtet:

» Weiterlesen

Goldman Sachs AM: Jan Sicking verstärkt Vertriebsteam in Deutschland weiter

Jan Sicking stärkt seit 1. September als Executive Director das Vertriebsteam bei Goldman Sachs Asset Management. Er unterstützt bei der Zusammenarbeit mit großen Fondsinvestoren, wie Dachfondsmanagern und Fondsselektoren. In diesem Kernsegment will Goldman Sachs Asset Management in den kommenden Jahren weiter stark wachsen und Services für Asset Manager gezielt ausbauen. Jan Sicking war zuvor mehr als sieben Jahre bei BlackRock tätig. Seine Karriere hatte er 2011 als Researcher für Währungsprognosen bei der DZ Bank begonnen.

» Weiterlesen

Janus Henderson Research-Experte: "Jetzt müssen Aktien auf eigenen Füßen stehen"

Seit die Corona-Pandemie die Weltwirtschaft ins Wanken brachte, waren makroökonomische Entwicklungen eine treibende Kraft auf den Finanzmärkten. Lockdowns, die einsetzenden Konjunkturmaßnahmen und die rasche Zulassung von Impfstoffen, überlagerten zeitweise wertpapierspezifische Faktoren und führten dazu, dass sich risikoreichere Anlageklassen (und in einigen Fällen Staatsanleihen) im Gleichschritt bewegten.

» Weiterlesen

DWS USA Volkswirt: Ausblick auf die US-Notenbanksitzung

Die jüngsten Äußerungen hochrangiger US-Notenbanker deuten unseres Erachtens nicht darauf hin, dass in der kommenden Sitzung wesentliche Veränderungen bekannt gegeben werden. Weder dürfte die US-Notenbank "ausreichende weitere Fortschritte", geschweige denn eine Reduktion der Anleiheankäufe ankündigen.

» Weiterlesen

Warum auch Industrietitel Wachstumsaktien darstellen können

Es müssen nicht immer nur digitale Geschäftsmodelle sein: Ken McAtamney, Portfoliomanager und Leiter des Global Equity Teams von William Blair Investment Management, erklärt, warum auch im vermeintlich wachstumsschwachen Industrie-Sektor überaus attraktive, aber von vielen Investoren übersehene Growth-Aktien identifiziert werden können.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com