Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

NN (L) Global High Yield

NN Investment Partners BV

Globale Hochzinsanleihen

ISIN: LU1121988650

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim NN (L) Global Hi Yld Y Dis(M) USD H iii (LU1121988650) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global High Yield Bond" (Globale Hochzinsanleihen) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 19.11.2014 (5,64 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "NN Investment Partners BV" administriert - als Fondsberater fungiert die "NN Investment Partners (Singapore) Ltd;NN Investment Partners North America LLC;".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
NN ...SD H iii USD 7,41
22 weitere Tranchen
NN ...UR H iii EUR 11,86
NN ... Cap USD USD 0,79
NN ...UR H iii EUR 240,22
NN ...UR H iii EUR 9,42
NN ...UR H iii EUR 0,32
NN ...UR H iii EUR 10,55
NN ...SD H iii USD 0,02
NN ...UR H iii EUR 40,72
NN ...EURH iii EUR 0,24
NN ...EURH iii EUR 1,91
NN ...UR H iii EUR 13,68
NN ... Cap USD USD 6,84
NN ...UD H iii AUD 409,35
NN ...UR H iii EUR 27,28
NN ...s(M) USD USD 584,21
NN ...SD H iii USD 18,80
NN ...ZAR Hiii ZAR 34,54
NN ...UD H iii AUD 3,47
NN ...s(M) USD USD 9,57
NN ...ZAR Hiii ZAR 23,86
NN ...UR H iii EUR 50,14
NN ...UR H iii EUR 376,73
Fondsvolumen (alle Tranchen)

USD 1.895,81 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 2 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.06.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Photo by Sanjay B on Unsplash
CFA Society Germany

Marktverwerfungen: Deutsche Investmentbranche erwartet Konsolidierung und Insolvenzen

Welche langfristigen Folgen wird die durch die Covid-19-Pandemie ausgelöste Krise auf die globalen Kapitalmärkte haben? In einer weltweiten Umfrage hat das CFA Institute dazu 13.278 Verbandsmitglieder, davon 258 aus Deutschland, befragt. Mit den Ergebnissen liegen Einschätzungen der Investmentbranche zur wirtschaftlichen Rezession sowie zu Fragen der künftigen Finanzmarktregulierung und der Rolle von Regierungen und Zentralbanken vor.

22.06.2020 13:37 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Tim Mossholder on Unsplash
AXA Investment Managers

AXA IM intensiviert Engagement für Geschlechtervielfalt in Industrie- und Schwellenländern

AXA Investment Managers (AXA IM) will ihre Abstimmungspolitik zur Geschlechtervielfalt in Unternehmen erweitern und die Diversitätsrate in den von ihnen investierten Unternehmen ab dem Jahr 2021 auf 33 Prozent erhöhen. Ziel ist es, den Einfluss auf die Geschlechterdiversität von Unternehmen weltweit auszubauen und die Governance-Standards in diesen zu verbessern.

09.07.2020 14:45 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
NN (L) Global Hi Yld Y Dis(M) USD H iii -5,78% -1,71% +3,43% +9,11%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -4,78% +0,27% +8,58% +15,94%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
NN (L) Global Hi Yld Y Dis(M) USD H iii +1,13% +1,76% +3,33%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,76% +2,96% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
NN (L) Global Hi Yld Y Dis(M) USD H iii negativ negativ 0,08
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,06 0,21
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
NN (L) Global Hi Yld Y Dis(M) USD H iii +15,66% +10,30% +9,63%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +15,50% +10,10% +9,59%

Aviva Investors Marktausblick: Erholung zur neuen Normalität noch ungewiss

Aviva Investors, die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc., rechnet laut ihrem aktuellen House View-Ausblick für das dritte Quartal 2020 damit, dass sich die Wirtschaftsaktivität in der zweiten Jahreshälfte weiter erholen wird. Ein Grund hierfür ist die allmähliche Lockerung der Einschränkungen, die verhängt wurden, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus einzudämmen. Eine Rückkehr zur Normalität wird jedoch nicht ganz reibungslos verlaufen und der Weg dorthin in den einzelnen Ländern und Regionen unterschiedlich sein. Erneuten Ausbrüchen muss möglicherweise durch die Wiedereinführung einiger Beschränkungen entgegengewirkt werden.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com