Wellington Management Funds (Ireland) plc - Global Stewards Fund

Wellington Luxembourg S.à r.l.

Globale Aktien

ISIN: IE000LPJXBN7

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Wellington Global Stewards USD UD AccU (IE000LPJXBN7) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Large-Cap Blend Equity" (Globale Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 10.11.2022 (1,59 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Wellington Luxembourg S.à r.l." administriert - als Fondsberater fungiert die "Wellington Management Company LLP".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Wel... UD AccU USD 1,85
33 weitere Tranchen
Wel... UD AccH CHF 0,14
Wel... UN AccH CHF 0,29
Wel... US AccH CHF 68,89
Wel...R DL Acc EUR 7,16
Wel...R E AccU EUR 80,98
Wel...R N AccU EUR 0,88
Wel...R S AccU EUR 112,24
Wel... UD AccH EUR 0,66
Wel... UN AccH EUR 2,68
Wel... US AccH EUR 44,00
Wel...R D AccU EUR 6,63
Wel...P E AccH GBP 1,97
Wel...P N AccH GBP 0,03
Wel...P S AccH GBP 0,73
Wel...P S AccU GBP 9,83
Wel...P E AccU GBP 40,11
Wel...BP N Acc GBP 31,58
Wel...BP T Acc GBP 0,01
Wel... UN AccH GBP 0,22
Wel... US AccH GBP 39,14
Wel...Y S AccH JPY 33,60
Wel...Y S AccU JPY 420,07
Wel...K E AccH NOK 75,81
Wel...D T AccU NZD 31,05
Wel...SD D Acc USD 38,15
Wel...SD E Acc USD 257,70
Wel...D EN Acc USD 21,95
Wel... A1 DisU USD 0,29
Wel...SD N Acc USD 22,05
Wel...SD S Acc USD 510,00
Wel...SD T Acc USD 0,38
Wel... UN AccU USD 2,06
Wel... US AccH USD 112,19
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 1.976,23 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 10 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.05.2024
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Dave Chappell, Senior Fund Manager Fixed Income bei Columbia Threadneedle Investments
Columbia Threadneedle Investments

Trotz Ankündigung: EZB legt sich nicht auf Lockerungen fest

Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) Christine Lagarde und zahlreiche Ausschussmitglieder hatten eine erste Zinssenkung in den vorangegangenen Wochen bereits angekündigt und nahmen diese heute erwartungsgemäß vor. Auch wenn es laut der Notenbank Fortschritte gäbe, hoben die Währungshüter ihre Wachstums- und Inflationsprognosen geringfügig an und wiesen darauf hin, dass der Preisdruck „stark“ und die Löhne „erhöht“ seien. Damit hält sich die EZB die Tür für eine weiterhin „deutlich“ restriktive Geldpolitik offen, falls dies erforderlich sein sollte – auch wenn sie eine extrem lockere Geldpolitik angedeutet hat.

07.06.2024 08:32 Uhr / » Weiterlesen

DJE Kapital AG

Europa läutet Zinswende ein, Märkte bleiben stabil: Marktausblick mit Stefan Breintner & Markus Koch

Europa hat die Zinsen gesenkt: Was das für Anleger heißt und welche Entwicklungen sie potenziell erwarten können, ist auch abhängig von der Entscheidung der US-Notenbank. Angesichts noch immer unsicherer Wirtschaftsdaten bleibt unklar, welchen Kurs die USA genau einschlagen werden. Im aktuellen Marktausblick bespricht Stefan Breintner, Leiter Research, mit dem Moderator die jüngsten Zinsschritte von Kanada und Europa sowie die weiteren Folgen und Aussichten.

13.06.2024 08:40 Uhr / » Weiterlesen

Cameron Shanks, Investmentanalyst bei Aegon Asset Management
Aegon Asset Management

Tech-Unternehmen steigen in die Dividendenpolitik ein

Nach Meta ist nun auch der Tech-Gigant Alphabet in die Dividendenpolitik eingestiegen. Beide Unternehmen gesellen sich zu Microsoft, Apple und Nvidia als „große Tech“-Dividendenzahler. Hinzu kommen weitere Tech-Dividenden, darunter Salesforce und Booking.com mit ihrem Dividenden-Debüt in diesem Jahr. Diese Entwicklung ist von Bedeutung, da die Branche bisher eher auf Rückkäufe gesetzt hat.

11.06.2024 10:45 Uhr / » Weiterlesen

Sam Konrad und Jason Pidcock, beide Investment Manager, Asian Equity Income bei Jupiter Asset Management
Jupiter Asset Management

Jupiter Asien Experten: Die Bedeutung der Diversifikation

Die Märkte sehen sich in diesem Jahr mit vielen Ungewissheiten und potenziellen Belastungsfaktoren konfrontiert – vom unsicheren Inflations- und Zinsausblick über mögliche unerwartete Politikwechsel infolge einer der vielen Wahlen, die in diesem Jahr weltweit abgehalten werden, bis hin zu umfangreicheren Handelsbeschränkungen, eskalierenden geopolitischen Spannungen und den andauernden Konflikten in der Ukraine und dem Nahen Osten.

13.06.2024 09:26 Uhr / » Weiterlesen

Karin Kunrath, Chief Investment Officer der Raiffeisen KAG
Raiffeisen Capital Management

Raiffeisen KAG CIO Kunrath: „Bad news are good news”

Auf dem Aktienmarkt hat zuletzt ein Regimewechsel stattgefunden. Nach einer längeren Phase, in der positive Überraschungen bei den Wirtschaftsdaten zu erfreulichen Entwicklungen geführt hatten, weil damit die Aussicht auf eine verbesserte Gewinnsituation bei den Unternehmen untermauert wurde, hat der Markt zuletzt auch auf etwas schlechtere (US-) Daten positiv reagiert. Grund dafür ist die erhöhte Wahrscheinlichkeit für Zinssenkungen.

07.06.2024 10:10 Uhr / » Weiterlesen

Dr. Daniel Hartmann, Chefvolkswirt, BANTLEON
BANTLEON

BANTLEON Chefvolkswirt: Zinssenkung und Nebelkerzen

Notenbankpräsidentin Christine Lagarde begründete die erste Leitzinssenkung seit fünf Jahren damit, dass die Währungshüter in den vergangenen Monaten zunehmend Vertrauen in den Disinflationstrend gewonnen haben. Die Inflation habe sich seit dem Hochpunkt im Oktober 2022 geviertelt (von 10,7% auf 2,6%). Zuletzt hätten sich die mittelfristigen Inflationsprognosen überdies bei 2,0% eingependelt.

07.06.2024 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Martin Stürner, CEO der PEH Wertpapier AG und Fondsmanager des PEH EMPIRE
PEH Wertpapier AG

Börsenjahr 2023: Ein Blick zurück und in die Zukunft mit Martin Stürner

Im exklusiven Gespräch mit e-fundresearch.com reflektiert Martin Stürner, CEO der PEH Wertpapier AG, das bisherige Börsenjahr 2023. Er beleuchtet die beeindruckende Erholung der Technologieaktien, insbesondere im Kontext des KI-Hypes, und gibt tiefe Einblicke in die globalen Markttrends und die Rolle von Künstlicher Intelligenz in der Anlagestrategie.

14.09.2023 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.05.2024
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Wellington Global Stewards USD UD AccU +9,39% +18,29% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +8,93% +17,71% +25,66% +65,13%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Wellington Global Stewards USD UD AccU N/A N/A +14,30%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +7,82% +10,41% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.05.2024
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Wellington Global Stewards USD UD AccU N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt N/A N/A N/A
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Wellington Global Stewards USD UD AccU +9,84% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +10,45% +13,59% +14,88%

Security KAG stellt neue Klimaanalyse vor: "Investoren verlangen nachhaltige Lösungen"

Das Interesse institutioneller Investoren an ESG-konformen Lösungen ist groß. Die Security KAG hat dies zum Anlass genommen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. Daniel Kupfner, verantwortlich für Strategie und Produktentwicklung bei der Security KAG, präsentiert im Video-Interview die Ergebnisse der Analyse und Grundlagenforschung und erläutert, wie diese Erkenntnisse in einer neuen Strategie umgesetzt werden.

» Weiterlesen

Allianz Global Sustainability Fonds – Interview mit Giles Money und Alex Bibani

Der 2003 aufgelegte Allianz Global Sustainability Fonds war einer der ersten globalen Nachhaltigkeitsfonds, und AllianzGI ist stolz auf die lange Erfolgsgeschichte des Fonds und die eigene Vorreiterrolle im Nachhaltigkeitsbereich. Die Portfoliomanager Giles Money und Alex Bibani arbeiten seit mehr als fünf Jahren zusammen, wobei Giles bereits seit 2005 nachhaltige Anlageportfolios managt. In diesem Gespräch geben uns die beiden Investmentexperten einen tieferen Einblick in die Strategie des Fonds.

» Weiterlesen

UBS Multi-Asset Stratege Brown: Positive Aussichten für Europas Wirtschaft und Finanzmärkte

Am 14. Juni wird in München die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen. Schon gut eine Woche zuvor ertönte in Frankfurt der Anpfiff zur geldpolitischen Lockerung. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat als erste der G4-Zentralbanken die Zinsen gesenkt und damit eine Wende eingeleitet, nachdem im Kampf gegen die Inflation weltweit die Geldpolitik in einem noch nie da gewesenen Tempo und Ausmaß gestrafft worden war.

» Weiterlesen